finanzen.net

Etherparty - US-Dollar (FUEL-USD)

0,0079USD
-0,0003USD
-3,38%
27.12.18
mehr Daten anzeigen

Nachrichten zu Etherparty - US-Dollar

Preisrutsch wahrscheinlich
Analyst: Bären können Bitcoin auf 6.000 Dollar drücken
Seit seinem 52-Wochen-Hoch hat die größte Kryptowährung Bitcoin fast ein Drittel an Wert verloren - auch wenn zuletzt wieder Erholungstendenzen eingesetzt haben. Experten glauben, dass der Abwärtstrend noch deutlich weiter gehen kann. mehr
Anlegerinteresse hoch
Bitcoin kratzt wieder an 13.000-Dollar-Marke: Aufwärtskurs setzt sich fort
Die Digitalwährung Bitcoin hat am Mittwoch an ihren Aufwärtstrend der vergangenen Handelstage angeknüpft. mehr
Sorge um Weltwirtschaft
"Dr. Doom" warnt vor weltweiter Rezession 2020 und schießt erneut scharf gegen Bitcoin & Co.
Rezessionssorgen treiben viele Anleger und Experten um. Auch der als "Dr. Doom" bekannt gewordene Nobelpreisträger Nouriel Roubini rechnet mit einer schwierigen Zeit für die Weltwirtschaft. mehr
Bitcoin Preis-Prognose
Novogratz: Bei diesem Wert wird sich der Bitcoin stabilisieren
Wie geht es nach dem kräftigen Aufwärtstrend für den Bitcoin weiter? Krypto-Experte Mike Novogratz glaubt, die Antwort zu kennen. mehr
Erneuter Höhenflug
Bitcoin nimmt Kurs auf 14.000-Dollar-Marke
Der Höhenflug des Bitcoin geht weiter. mehr
Gold vs. Bitcoin
Goldgedeckte Kryptowährungen: Sind die Stablecoins das neue Gold?
Gold vs. Kryptowährungen: Goldgedeckte Kryptowährungen versprechen, das Beste aus beiden Welten zu vereinen. Doch Anleger sollten sich den so genannten Stablecoins vorerst nur langsam nähern. mehr
Schon nächste Woche?
Analyst sieht Bitcoin schon wieder über der 10.000-Dollar-Marke
Die Stimmung am Kyptomarkt ist gut in den vergangenen Wochen. So gut, dass ein Experte glaubt, die größte Kryptowährung Bitcoin könne es schon in kurzer Zeit wieder auf die Hälfte ihres Allzeithochs schaffen. mehr
Wichtiger Zusammenhang
Darum ist der Bitcoinkurs so wichtig für dessen Adaption bei Amazon, Starbucks & Co.
Der Bitcoin erlebt derzeit ein Comeback. Innerhalb weniger Wochen ließ die bekannteste Kryptowährung die 6-, 7- und 8.000-US-Dollar-Marke hinter sich. Doch ist es die wachsende Akzeptanz, die den Kurs steigen lässt, oder wird der Coin besser adaptiert je höher der Kurs steht? mehr
Bitcoin-Crash voraus?
JPMorgan: Aktueller Bitcoin-Kurs erinnert an Verlauf von 2017
Der Bitcoin-Kurs ist in den vergangenen Wochen nach einer langen Phase der Stagnation rasant angestiegen. Während Anleger von einer neuen Rally träumen, warnt JPMorgan, dass der derzeitige Kurssprung sehr an den von Ende 2017 erinnere - der mit einem massiven Crash endete. mehr
Einstieg nicht verpassen
Bitcoin-Millionär: Kryptowährungen können Sie in 10 Jahren zum Milliardär machen
Der Bitcoin hat seit Jahresbeginn eine Erholungsrally an den Tag gelegt. Auch wenn es immer wieder zu kurzfristigen Abwärtsbewegungen kommt, scheint der Kypto-Winter endgültig vorüber. Eric Finman, selbst Bitcoin-Millionär und Krypto-Experte, ist sich absolut sicher: Wer jetzt investiert, ist in zehn Jahren Milliardär. mehr
Starke Volatilität
Bitcoin hält sich nach Kursturbulenzen bei 8.000 US-Dollar
Die bekannteste Kryptowährung Bitcoin hat sich am Montag nach jüngsten heftigen Kursturbulenzen in der Nähe der Marke von 8.000 US-Dollar gehalten. mehr
Eigene Dynamik
Bitcoin-Kurs unbeeindruckt vom Handelsstreit-Chaos
Am Kryptomarkt geht es seit Kurzem wieder rasant aufwärts. Nachdem sich der Bitcoin Anfang des Jahres noch nahe der 4.000-US-Dollar-Marke bewegte, konnte er in den vergangenen Tagen gar die 8.000-Dollar knacken und das trotz starker Volatilität am Aktienmarkt durch den US-chinesischen Handelsstreit. Woran liegt das? mehr

Heute im Fokus

DAX geht etwas fester ins Wochenende -- Dow Jones im Minus -- Wirecard: Zusammenarbeit mit Aldi -- Zipse wird neuer BMW-Vorstandschef -- Software AG, Bayer, Sartorius, Microsoft, Boeing im Fokus

Pfeiffer Vacuum passt Prognose nach Quartalszahlen an. American Express meldet Gewinnsprung. Ex-Automanager Ghosn reicht Klage gegen Nissan und Mitsubishi ein. NORMA passt Jahresprognose an. Heidelberger Druck-Aktien setzen Kurseinbruch fort. AB InBev verkauft Australien-Geschäft. Munich Re erzielt Milliarden-Gewinn.
Anzeige

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
In diesen Berufen bekommt man das niedrigste Gehalt
Welche Branchen man besser meiden sollte.
mehr Top Rankings

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Amazon906866
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
BMW AG519000
Allianz840400
NEL ASAA0B733
E.ON SEENAG99
Infineon AG623100
BayerBAY001
BASFBASF11