United Internet Aktie

28,10EUR
+0,67EUR
+2,44%

WKN: 508903 / ISIN: DE0005089031

  Kaufen  
Verkaufen
oder
Werbung
16.05.2022 13:36

United Internet Overweight (Barclays Capital)

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für United Internet auf "Overweight" mit einem Kursziel von 42 Euro belassen. Analyst Maurice Patrick nahm in einer Branchenstudie vom Freitag kleinere Anpassungen bei Telekomwerten vor./ag/gl

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf United Internet CL5WKF 4,89
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf United Internet CL7G8U 7,70
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: CL5WKF, CL7G8U. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 13.05.2022 / 19:59 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.05.2022 / 22:55 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: United Internet Overweight

Unternehmen:
United Internet AG
Analyst:
Barclays Capital
Kursziel:
42,00 €
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
31,13 €
Abst. Kursziel*:
34,92%
Rating vorher:
Overweight
Kurs aktuell:
28,10 €
Abst. Kursziel aktuell:
49,47%
Analyst Name:
Maurice Patrick
KGV*:
-
Ø Kursziel:
38,70 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu United Internet AG

25.05.22 United Internet Overweight Barclays Capital
19.05.22 United Internet Buy Warburg Research
18.05.22 United Internet Buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
16.05.22 United Internet Overweight Barclays Capital
16.05.22 United Internet Neutral Goldman Sachs Group Inc.
mehr Analysen

Nachrichten zu United Internet AG

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX schließt am Verfallstag fester -- Wall Street geht uneins ins Wochenende -- Musk von Dogecoin-Anleger verklagt -- VW, GAZPROM, E.ON, Uniper im Fokus
Offenbar mehrere Interessenten für Funkmastsparte der Deutschen Telekom. BNP Paribas offenbar an Übernahme von ABN Amro interessiert. Syngenta strebt offenbar Börsennotierung in China vor Jahresende an. SpaceX entlässt offenbar Mitarbeiter nach Kritik an Konzernchef Elon Musk. AstraZeneca prüft offenbar Übernahme von Mereo BioPharma. Japans Notenbank hält an lockerer Geldpolitik fest.
Ukraine-Krieg im Ticker: DAX schließt am Verfallstag fester -- Wall Street geht uneins ins Wochenende -- Musk von Dogecoin-Anleger verklagt -- VW, GAZPROM, E.ON, Uniper im Fokus
Offenbar mehrere Interessenten für Funkmastsparte der Deutschen Telekom. BNP Paribas offenbar an Übernahme von ABN Amro interessiert. Syngenta strebt offenbar Börsennotierung in China vor Jahresende an. SpaceX entlässt offenbar Mitarbeiter nach Kritik an Konzernchef Elon Musk. AstraZeneca prüft offenbar Übernahme von Mereo BioPharma. Japans Notenbank hält an lockerer Geldpolitik fest.
Ukraine-Krieg im Ticker: DAX schließt am Verfallstag fester -- Wall Street geht uneins ins Wochenende -- Musk von Dogecoin-Anleger verklagt -- VW, GAZPROM, E.ON, Uniper im Fokus
Offenbar mehrere Interessenten für Funkmastsparte der Deutschen Telekom. BNP Paribas offenbar an Übernahme von ABN Amro interessiert. Syngenta strebt offenbar Börsennotierung in China vor Jahresende an. SpaceX entlässt offenbar Mitarbeiter nach Kritik an Konzernchef Elon Musk. AstraZeneca prüft offenbar Übernahme von Mereo BioPharma. Japans Notenbank hält an lockerer Geldpolitik fest.
Ukraine-Krieg im Ticker: DAX schließt am Verfallstag fester -- Wall Street geht uneins ins Wochenende -- Musk von Dogecoin-Anleger verklagt -- VW, GAZPROM, E.ON, Uniper im Fokus
Offenbar mehrere Interessenten für Funkmastsparte der Deutschen Telekom. BNP Paribas offenbar an Übernahme von ABN Amro interessiert. Syngenta strebt offenbar Börsennotierung in China vor Jahresende an. SpaceX entlässt offenbar Mitarbeiter nach Kritik an Konzernchef Elon Musk. AstraZeneca prüft offenbar Übernahme von Mereo BioPharma. Japans Notenbank hält an lockerer Geldpolitik fest.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele United Internet Aktie

+37,72%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +37,72%
Ø Kursziel: 38,70
Anzahl:
Buy: 5
Hold: 4
Sell: 0
30
35
40
45
50
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
36,00 €
Warburg Research
53,00 €
Barclays Capital
42,00 €
Credit Suisse Group
36,00 €
UBS AG
33,00 €
Deutsche Bank AG
40,00 €
Jefferies & Company Inc.
33 €
Goldman Sachs Group Inc.
37,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +37,72%
Ø Kursziel: 38,70
alle United Internet AG Kursziele

Umfrage

Sollte das 9-Euro-Ticket über den August hinaus verlängert werden?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln