06.12.2022 16:21

Infineon-Aktie gibt dennoch nach: Positive Analystenkommentare für Infineon

"Investment ideas for 2023": Infineon-Aktie gibt dennoch nach: Positive Analystenkommentare für Infineon | Nachricht | finanzen.net
"Investment ideas for 2023"
Folgen
Aktien von Infineon haben ihren Rückschlag am Dienstag im wackeligen Marktumfeld zeitweise um bis zu 2,5 Prozent ausgeweitet.
Werbung
Im Tagestief ging es bis auf 31,26 Euro runter. Nun verliert das Papier zeitweise noch 2,76 Prozent auf 31,18 Euro. Zu Monatsbeginn waren die Halbleiterpapiere am vergangenen Donnerstag mit 33,65 Euro noch auf das höchste Niveau seit Februar geklettert. Seither ging es nun wieder um 7 Prozent abwärts.

Auch Analystenlob bewog die Anleger nicht wieder zum Einstieg. So nannte die französische Investmentbank Exane BNP Paribas die Papiere der Münchner im Rahmen ihrer "Investment ideas for 2023" mit einem Kursziel von 46 Euro. Das Kurs/Gewinn-Verhältnis sei auf dem niedrigsten Niveau seit mehr als zehn Jahren, hieß es. Dabei sei die Profitabilität im eigenen Vergleich hoch. Zudem erwarten die Experten kurzfristige Trigger durch Ausblicke der Konkurrenz im Januar und einen Höhepunkt der Zinswende.

Auch die französischen Kollegen von Oddo BHF sind optimistisch für Infineon und hoben das Kursziel in einer Branchenstudie auf 44 Euro. Damit würden sie es sogar leicht über das markante Zwischenhoch vom Herbst 2021 schaffen.

Infineon weiter ein Top-Pick in globaler Chipbranche

Die US-Investmentbank Bank of America (BofA) hat die Einstufung für Infineon auf "Buy" mit einem Kursziel von 46 Euro belassen. Die Hersteller von Auto-Halbleitern dürften im Zeitraum 2021 bis 2024 eine durchschnittliche jährliche Umsatzsteigerung von 13 Prozent verzeichnen, dreimal so hoch wie bei anderen Chipproduzenten, schrieb Analyst Didier Scemama in einer am Dienstag vorliegenden weltweiten Branchenstudie. Infineon zählt er zu seinen "Top Picks".

FRANKFURT / NEW YORK (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Infineon AG
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Infineon AG
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: CHRISTOF STACHE/AFP/Getty Images, Sean Gallup/Getty Images

Nachrichten zu Infineon AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Infineon AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.02.2023Infineon BuyGoldman Sachs Group Inc.
03.02.2023Infineon OverweightBarclays Capital
03.02.2023Infineon BuyUBS AG
03.02.2023Infineon BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
03.02.2023Infineon NeutralJP Morgan Chase & Co.
03.02.2023Infineon BuyGoldman Sachs Group Inc.
03.02.2023Infineon OverweightBarclays Capital
03.02.2023Infineon BuyUBS AG
03.02.2023Infineon BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.02.2023Infineon OutperformCredit Suisse Group
03.02.2023Infineon NeutralJP Morgan Chase & Co.
02.02.2023Infineon NeutralJP Morgan Chase & Co.
30.01.2023Infineon NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.12.2022Infineon Equal-weightMorgan Stanley
09.12.2022Infineon NeutralJP Morgan Chase & Co.
02.02.2023Infineon UnderperformJefferies & Company Inc.
28.01.2023Infineon UnderperformJefferies & Company Inc.
11.01.2023Infineon UnderperformJefferies & Company Inc.
06.01.2023Infineon UnderperformJefferies & Company Inc.
09.12.2022Infineon UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Infineon AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Nach US-Arbeitsmarktdaten: US-Börsen letztlich tiefer -- DAX schließt leichter -- Amazon-Gewinn bricht ein -- Apple mit Gewinnrückgang -- LEONI, Alphabet, Starbucks, GoPro, Rheinmetall im Fokus

EU offenbar mit Einigung bei Preisobergrenze für Diesel, Heizöl und Co. aus Russland. BMW investiert Millionen in E-Auto-Fertigung in Mexiko. Twitter schaltet neues Bezahl-Abo auch in Deutschland frei. Siemens weist Bericht über Israel-Boykott-Klausel in Vertrag mit türkischer Staatsbahn zurück. Enttäuschung über Ford-Jahresabschluss - Red Bull wird Formel-1-Partner.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

mehr Top Rankings

Umfrage

Haben Sie vor, Ihre Investitionsquote am Kapitalmarkt in diesem Jahr zu erhöhen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln