finanzen.net
04.02.2019 20:57

Neuer Tesla-CFO: Das ist der angehende Finanzvorstand des Elektroautobauers

"Unglaublich talentiert": Neuer Tesla-CFO: Das ist der angehende Finanzvorstand des Elektroautobauers | Nachricht | finanzen.net
"Unglaublich talentiert"
Folgen
Mit der Verkündung der jüngsten Zahlen teilte Tesla-CEO Elon Musk außerdem mit, dass der langjährige CFO Deepak Ahuja seinen Posten abgeben wird. Der Nachfolger steht bereits fest - Musk scheint begeistert zu sein.
Werbung
Nach etlichen Jahren Konzernzugehörigkeit wird Deepak Ahuja seinen Posten als Finanzvorstand bei Tesla abgeben. Zunächst war er von 2008 an sieben Jahre lang CFO beim Elektroautobauer. Im Februar 2017 kehrte er zu Tesla zurück. Die Anleger reagierten nach dieser Nachricht nervös und schickten die Aktie am vergangenen Donnerstag infolgedessen ins Minus.

Deepak Ahuja bleibt Tesla noch erhalten

Wann genau der Postenwechsel vollzogen wird, ist indes noch unklar. Er wird in den nächsten Monaten allerdings weiterhin verfügbar sein, um die Übergabe vorzubereiten. Ahuja meinte wohl, dass der richtige Zeitpunkt nach einem zweiten profitablen Quartal richtig sei, um seine Stellung abzugeben, zitiert "it-times" den aktuell Noch-CFO von Tesla. Doch komplett wird Ahujan den Konzern unter Leitung von Elon Musk nicht verlassen: Er soll Tesla offenbar als Senior-Berater erhalten bleiben.

Havard-Absolvent bald an Finanzspitze

Als Nachfolger wurde der 34 Jahre junge Zach Kirkhorn auserkoren. Er ist bereits seit etlichen Jahren für Tesla tätig. Zuvor war er von 2007 bis 2010 Angestellter bei dem Beratungsunternehmen McKinsey. Im März 2010 stieg er schließlich beim E-Auto-Hersteller als Senior Analyst in der Finanzabteilung ein. Doch zugunsten eines Studiums an der renommierten Havard-Universität, welches er mit einem Master of Business Administration (MBA) abschloss, verließ er vorübergehend den Konzern. Als Senior Manager im Finanzbereich kehrte Kirkhorn im Jahr 2013 zurück - in regelmäßigen Abständen erhielt er höhere Positionen, bis er vor einigen Monaten zum Finanzdirektor aufsteigen konnte. Und nun steht schon die nächste Beförderung zum CFO von Tesla bevor.

"Unglaublich talentiert"

Zach Kirkhorn könnte sich als hervorragende Wahl bei der Nachfolge von Deepak Ahuja entpuppen, denn Elon Musk zeigt sich begeistert von dem langjährigen Tesla-Mitarbeiter: "Zach ist unglaublich talentiert und hat im Laufe der Jahre einen großen Beitrag zu Tesla geleistet", zitiert "Bloomberg" den Milliardär. Darüber hinaus stellte Musk klar, dass Kirkhorn bereits im Konzern bekannt ist und auch "den Respekt des gesamten Teams hat".

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Lukas Gojda / Shutterstock, betto rodrigues / Shutterstock.com

Nachrichten zu Tesla

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Tesla

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
28.05.2020Tesla buyGoldman Sachs Group Inc.
30.04.2020Tesla buyGoldman Sachs Group Inc.
30.04.2020Tesla VerkaufenDZ BANK
30.04.2020Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
30.04.2020Tesla UnderperformRBC Capital Markets
28.05.2020Tesla buyGoldman Sachs Group Inc.
30.04.2020Tesla buyGoldman Sachs Group Inc.
15.04.2020Tesla buyGoldman Sachs Group Inc.
06.04.2020Tesla buyJefferies & Company Inc.
14.01.2020Tesla buyJefferies & Company Inc.
14.04.2020Tesla NeutralCredit Suisse Group
03.04.2020Tesla HoldJefferies & Company Inc.
24.03.2020Tesla NeutralUBS AG
25.02.2020Tesla HoldJefferies & Company Inc.
18.02.2020Tesla market-performBernstein Research
30.04.2020Tesla VerkaufenDZ BANK
30.04.2020Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
30.04.2020Tesla UnderperformRBC Capital Markets
03.04.2020Tesla UnderperformRBC Capital Markets
03.04.2020Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tesla nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht tiefer ins lange Wochenende -- TOTAL erwartet Einnahmeausfälle von 12 Milliarden Dollar -BaFin prüft Aktienkäufe von Wirecard-CEO -- JDE-Börsengang erforlgreich -- VW, Lufthansa, TUI im Fokus

Total erwartet hohe Einnahmeausfälle. Richterin lässt Klage gegen Deutsche Bank und andere im Devisenskandal zu. BASF begibt Anleihen über 2 Milliarden Euro. Twitter versieht weiteren Trump-Tweet mit Warnhinweis. VW und Ford vertiefen globale Zusammenarbeit. Airbus-Aktie: S&P senkt Airbus-Rating auf A von A+; Ausblick negativ. HELLA im Fokus: Hoffen auf den Elektro-Boom.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das hat George Soros im Depot (Q1 - 2020)
Änderungen im Portfolio
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer in Q1 2020
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
TecDAX: Die Gewinner und Verlierer im April 2020
Welche Aktie macht das Rennen?
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
Das sind die besten Renten-Länder
In welchen Ländern lohnt es sich, zur Ruhe zu setzen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
TUITUAG00
Allianz840400
Carnival Corp & plc paired120100
ITM Power plcA0B57L
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Deutsche Telekom AG555750
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11