Inflation - Temporär oder nachhaltig? - Mit dem Vontobel Inflation Influenced Index investieren Sie je nach Inflationsszenario dynamisch in diverse Werte!-w-
16.08.2021 21:09

Ältere Versionen des Amazon Kindle haben bald ausgedient

3G-Abschaltung: Ältere Versionen des Amazon Kindle haben bald ausgedient | Nachricht | finanzen.net
3G-Abschaltung
Folgen
Ältere Versionen des Amazon-Kindles sind aufgrund der Abschaltung der 3G-Netze nur noch eingeschränkt nutzbar. Beim Herunterladen von Büchern kann es somit bald zu Problemen kommen.
Werbung
• Die großen Telekommunikationsunternehmen schalten ihre 3G-Netze ab
• Ältere Kindle-Modelle können unterwegs nur noch das langsame 2G nutzen
• Das OTA-Update kann kurzfristig Abhilfe schaffen

Ältere Versionen des Amazon Kindles, der Tablet-Alternative zum Buch, sind mittlerweile schon in die Jahre gekommen. Aus diesem Grund kann es künftig bei einigen Kindle-Geräten zu Problemen kommen. Wie Amazon jetzt auf seiner Support-Seite bekannt gegeben hat, soll die 3G-/UMTS-Abschaltung der großen Telekommunikationsunternehmen spürbare Folgen für einige E-Reader haben. Während Berichten von "PC-Welt" zufolge in Deutschland die Telekom und Vodafone bereits ihre 3G-Netze abgeschaltet haben, wird Telefónica Deutschland/O2 bis Jahresende 2021 nachziehen.

Ältere Kindle-Modelle nur noch eingeschränkt nutzbar

Somit können die betroffenen Kindle-Modelle bald keine neuen Bücher herunterladen. Die bereits geladenen Inhalte bleiben dabei allerdings unberührt.

Die betroffenen Geräte sind der Kindle DX der zweiten Generation sowie die Kindle-Modelle der ersten und zweiten Generation. Wie Amazon dem Online-Magazin "CHIP" berichtete, wurde mit den Netzbetreibern ein Over-the-Air (OTA)-Update entwickelt, das ein temporäres Roaming zu anderen Netzbetreibern ermöglicht, die noch 2G- oder 3G-Netze unterstützen. Zusätzliche Kosten würden laut Amazon dabei nicht entstehen. Somit können die E-Reader die das OTA-Update erhalten so lange 3G nutzen, bis das Netzwerk komplett abgeschaltet ist. Um diese Modelle auch noch nach der Abschaltung weiter nutzen zu können, sollte am besten WLAN zum Herunterladen von Inhalten verwendet werden. Unterwegs ist es dann nur noch möglich das sehr langsame 2G-/GSM-Mobilfunknetz zu benutzen. Eine zusätzliche Möglichkeit um weiterhin Inhalte auf dem Kindle aufspielen zu können, wäre die Verwendung eines Micro-USB-Kabels. Wer eine aktuelle Kindle-Version mit 4G und/oder WLAN-Funktion besitzt, muss sich keine Sorgen machen.

Den alten E-Reader eintauschen

Wer die ältere Version des Amazon-Kindle jetzt noch schnell loswerden möchte, kann den Amazon Trade-In nutzen. Hier kann der gebrauchte E-Reader gegen ein neues Gerät getauscht werden. Hierzu prüft Amazon den alten Kindle und tauscht ihn gegebenenfalls für einen Gutschein und Rabatt für ein neuen E-Reader ein.

Tim Adler / Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Hadrian / Shutterstock.com, Benny Marty / Shutterstock.com

Nachrichten zu Amazon

  • Relevant
    +
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Amazon

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
02.12.2021Amazon BuyUBS AG
17.11.2021Amazon BuyGoldman Sachs Group Inc.
30.10.2021Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
30.10.2021Amazon OutperformRBC Capital Markets
29.10.2021Amazon OutperformCredit Suisse Group
02.12.2021Amazon BuyUBS AG
17.11.2021Amazon BuyGoldman Sachs Group Inc.
30.10.2021Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
30.10.2021Amazon OutperformRBC Capital Markets
29.10.2021Amazon OutperformCredit Suisse Group
26.09.2018Amazon HoldMorningstar
30.07.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
13.06.2018Amazon HoldMorningstar
02.05.2018Amazon HoldMorningstar
02.02.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
11.04.2017Whole Foods Market SellStandpoint Research
23.03.2017Whole Foods Market SellUBS AG
14.08.2015Whole Foods Market SellPivotal Research Group
04.02.2009Amazon.com sellStanford Financial Group, Inc.
26.11.2008Amazon.com ErsteinschätzungStanford Financial Group, Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Amazon nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX leichter -- VW-Aufsichtsrat stellt Weichen für fünf Jahre -- BASF ordnet weltweite Forschungsaktivitäten neu -- L'Oréal, Deutsche Börse, Deutsche Bank, Evergrande, Kaisa im Fokus

Studie: Markt für Börsengänge erholt sich. Vivendi übernimmt Lagardere-Anteil von Investor Amber Capital. RWE und Kawasaki planen wasserstoffbetriebene Gasturbine. UniCredit peilt deutliches Gewinnplus an. Vorstandschef von Daimler Truck zuversichtlich. Novartis erzielt gute Ergebnisse mit Augenmittel gegen diabetisches Makulaödem.

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln