Aktie unter der Lupe

Allianz-Aktie erhält von UBS AG niedrigere Einstufung: Nun Neutral

08.04.24 15:20 Uhr

Allianz-Aktie erhält von UBS AG niedrigere Einstufung: Nun Neutral | finanzen.net

UBS AG hat die Allianz-Aktie genauestens unter die Lupe genommen. Hier sind die daraus resultierenden Ergebnisse.

Werte in diesem Artikel
Aktien

267,30 EUR 2,10 EUR 0,79%

Die Schweizer Großbank UBS hat Allianz von "Buy" auf "Neutral" abgestuft, das Kursziel aber von 270 auf 285 Euro angehoben. Analyst Will Hardcastle begründete die Abstufung unter anderem mit der zuletzt starken Kursentwicklung der Aktien des Versicherers. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis sei auf einem hohen Niveau. Das langfristige Gewinnwachstum bleibe hinter dem des Kontrahenten Axa zurück, hieß es ferner in einer am Montag vorliegenden Studie, und die Gesamtrendite hebe sich nicht positiv von der der Wettbewerber ab. Auch in puncto Solvabilität dürften Anleger die Position der Allianz diskutieren.

Aktienbewertung im Detail: Die Allianz-Aktie und ihre Entwicklung am Tag der Analyse

Das Papier von Allianzgibt via XETRA zeitweise 0,33 Prozent auf 267,90 Euro ab. Infolgedessen zeigt der Anteil noch ein Aufwärtspotenzial von 6,38 Prozent in Relation zum festgesetzten Kursziel. Zuletzt wurden über XETRA 394,654 Allianz-Aktien umgesetzt. Das Papier gewann auf Jahressicht 2024 10,5 Prozent. Die kommenden Finanzergebnisse für Q1 2024 dürfte Allianz am 15.05.2024 präsentieren.

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.04.2024 / 05:47 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.04.2024 / 05:47 / GMT



Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Allianz

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Allianz

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: ricochet64 / Shutterstock.com

Nachrichten zu Allianz

Analysen zu Allianz

DatumRatingAnalyst
17.05.2024Allianz OverweightJP Morgan Chase & Co.
16.05.2024Allianz BuyJefferies & Company Inc.
16.05.2024Allianz BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.05.2024Allianz KaufenDZ BANK
15.05.2024Allianz BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
17.05.2024Allianz OverweightJP Morgan Chase & Co.
16.05.2024Allianz BuyJefferies & Company Inc.
16.05.2024Allianz BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.05.2024Allianz KaufenDZ BANK
15.05.2024Allianz BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
15.05.2024Allianz NeutralUBS AG
03.05.2024Allianz Equal WeightBarclays Capital
08.04.2024Allianz NeutralUBS AG
05.04.2024Allianz Equal WeightBarclays Capital
26.02.2024Allianz Equal WeightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
06.08.2021Allianz UnderperformRBC Capital Markets
02.08.2021Allianz UnderperformRBC Capital Markets
21.04.2021Allianz UnderperformRBC Capital Markets
19.02.2021Allianz UnderperformRBC Capital Markets
27.01.2021Allianz UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Allianz nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"