Auf Sparkurs

AIR France-KLM rutscht tiefer in die roten Zahlen - Aktie gibt kräftig nach

30.04.24 11:11 Uhr

AIR France-KLM-Aktie nach schwachem Ergebnis tiefrot | finanzen.net

Die Fluggesellschaft AIR France-KLM ist wegen des Nahost-Konflikts und gestiegener Kosten tiefer in die roten Zahlen gerutscht.

Werte in diesem Artikel
Aktien

5,73 EUR -0,06 EUR -1,00%

Weil auch das Frachtgeschäft weniger abwarf, wuchs der operative Verlust im Jahresvergleich um 60 Prozent auf 489 Millionen Euro, wie der französisch-niederländische Konzern am Dienstag in Paris mitteilte. Von Bloomberg befragte Experten hatten mit einem Minus in dieser Größenordnung gerechnet. Konzernchef Ben Smith setzt jetzt auf einen strikteren Sparkurs und plant einen Einstellungsstopp in Verwaltung und Vertrieb. Auch die Lufthansa setzt bei ihrer Kernmarke den Rotstift an, nachdem ihr saisontypischer Verlust im ersten Quartal wegen mehrerer Streiks kräftig gestiegen war.

Die AIR France-KLM-Papiere büßen an der EURONEXT Paris zwischenzeitlich um 2,80 Prozent ein auf 9,79 Euro.

/zb/stw/ngu

PARIS (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Air France-KLM

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Air France-KLM

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Air France

Nachrichten zu Lufthansa AG

Analysen zu Lufthansa AG

DatumRatingAnalyst
21.06.2024Lufthansa Sector PerformRBC Capital Markets
13.06.2024Lufthansa Market-PerformBernstein Research
13.06.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
06.06.2024Lufthansa Market-PerformBernstein Research
31.05.2024Lufthansa Market-PerformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
10.05.2024Lufthansa OverweightBarclays Capital
08.05.2024Lufthansa OverweightBarclays Capital
30.04.2024Lufthansa BuyUBS AG
17.04.2024Lufthansa BuyUBS AG
16.04.2024Lufthansa KaufenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
21.06.2024Lufthansa Sector PerformRBC Capital Markets
13.06.2024Lufthansa Market-PerformBernstein Research
06.06.2024Lufthansa Market-PerformBernstein Research
31.05.2024Lufthansa Market-PerformBernstein Research
07.05.2024Lufthansa Market-PerformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
13.06.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
30.05.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
01.05.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
30.04.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
22.04.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Lufthansa AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"