Aktienanalyse

BASF-Aktie: UBS AG vergibt Buy

26.02.24 12:49 Uhr

BASF-Aktie: UBS AG vergibt Buy | finanzen.net

Das BASF-Papier wurde von UBS AG-Analyst Samuel Perry genauer unter die Lupe genommen.

Werte in diesem Artikel
Aktien

50,52 EUR -1,01 EUR -1,96%

Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für BASF von 59 auf 56 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Niedrigere Prognosen für das operative Ergebnis (Ebitda), höhere Pensionen und Minderheiten-Verbindlichkeiten seien die Gründe für das neue Kursziel, schrieb Analyst Samuel Perry in einer am Montag vorliegenden Studie. Derweil gebe es erste Signale einer Erholung der Volumina. Der Experte geht nach wie vor davon aus, dass für die BASF die Ausschüttung der Dividende Priorität bleibe, wenn sie auch kurzfristig aus der Bilanz heraus bezahlt werde.

Zwischen Kursziel und Realität: Die BASF-Aktie im Detail am Tag der Analyse

Die Aktionäre schickten das Papier von BASF nach unten. In der XETRA-Sitzung verlor die Aktie um 12:32 Uhr 0,3 Prozent auf 46,44 EUR. Also hat der Aktienanteil noch Spielraum von 20,59 Prozent nach oben, gemessen am festgelegten Kursziel. Zuletzt wurden über XETRA 1.051.136 BASF-Aktien umgesetzt. Seit Beginn des Jahres 2024 büßte die Aktie um 4,8 Prozent ein. BASF dürfte die Quartalsergebnisse für Q1 2024 voraussichtlich am 25.04.2024 präsentieren.

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.02.2024 / 18:44 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.02.2024 / 18:44 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf BASF

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf BASF

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: BASF

Nachrichten zu BASF

Analysen zu BASF

DatumRatingAnalyst
10.04.2024BASF HoldDeutsche Bank AG
27.03.2024BASF BuyUBS AG
26.03.2024BASF NeutralGoldman Sachs Group Inc.
25.03.2024BASF UnderperformJefferies & Company Inc.
20.03.2024BASF BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
27.03.2024BASF BuyUBS AG
20.03.2024BASF BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.02.2024BASF BuyUBS AG
26.02.2024BASF BuyDeutsche Bank AG
23.02.2024BASF BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
10.04.2024BASF HoldDeutsche Bank AG
26.03.2024BASF NeutralGoldman Sachs Group Inc.
29.02.2024BASF Equal WeightBarclays Capital
28.02.2024BASF HaltenDZ BANK
27.02.2024BASF HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
25.03.2024BASF UnderperformJefferies & Company Inc.
23.02.2024BASF UnderperformJefferies & Company Inc.
23.02.2024BASF UnderperformBernstein Research
23.02.2024BASF UnderperformJefferies & Company Inc.
19.01.2024BASF UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BASF nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"