BASF-Analyse im Blick

BASF-Analyse: Barclays Capital vergibt Equal Weight an BASF-Aktie

10.06.24 08:04 Uhr

BASF-Analyse: Barclays Capital vergibt Equal Weight an BASF-Aktie | finanzen.net

Das BASF-Papier wurde von Barclays Capital-Analyst Alex Stewart genauer unter die Lupe genommen.

Werte in diesem Artikel
Aktien

43,77 EUR -0,92 EUR -2,05%

Die britische Investmentbank Barclays hat BASF mit einem Kursziel von 57 Euro auf "Equal Weight" belassen. Erstmals im laufenden Jahr deuteten die Preishandelsspannen für petrochemische Produkte im Mai auf sinkende operative Ergebnisschätzungen (Ebitda) für den Chemiekonzern hin, schrieb Analyst Alex Stewart in einer am Montag vorliegenden Studie. Er senkte seine Ebitda-Prognosen für 2024 und 2025 um jeweils 4 Prozent. Für Konkurrent Covestro senkte er seine Schätzung für 2024 um 16 Prozent, hob sie aber für 2025 um 1 Prozent an. Stewart bevorzugt Covestro gegenüber BASF. Denn trotz der Übernahmegespräche mit Adnoc wiesen Covestro keine Prämie auf, betonte er.

Aktien Check: Ein detaillierter Blick auf die Performance der BASF-Aktie zur Zeit der Analyse

Der BASF-Aktie ging im Frankfurt-Handel die Puste aus. Um 08:00 Uhr verlor das Papier 0,2 Prozent auf 46,60 EUR. Insofern weist der Anteil noch Luft nach oben: 22,33 Prozent im Vergleich zum ausgegebenen Kursziel auf. 1.022 BASF-Aktien wechselten zuletzt via Frankfurt den Besitzer. Seit Beginn des Jahres 2024 kletterte der Anteilsschein um 2,5 Prozent aufwärts. Die Vorlage der Q2 2024-Finanzkennzahlen wird am 26.07.2024 erwartet.

LONDON (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.06.2024 / 15:48 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 10.06.2024 / 03:00 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf BASF

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf BASF

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: BASF SE

Nachrichten zu BASF

Analysen zu BASF

DatumRatingAnalyst
15.07.2024BASF BuyUBS AG
10.07.2024BASF HoldWarburg Research
01.07.2024BASF BuyUBS AG
01.07.2024BASF NeutralGoldman Sachs Group Inc.
28.06.2024BASF BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
15.07.2024BASF BuyUBS AG
01.07.2024BASF BuyUBS AG
28.06.2024BASF BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
24.06.2024BASF AddBaader Bank
19.06.2024BASF BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
10.07.2024BASF HoldWarburg Research
01.07.2024BASF NeutralGoldman Sachs Group Inc.
27.06.2024BASF HoldDeutsche Bank AG
10.06.2024BASF Equal WeightBarclays Capital
28.05.2024BASF HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
27.06.2024BASF UnderperformJefferies & Company Inc.
26.04.2024BASF UnderperformJefferies & Company Inc.
25.04.2024BASF UnderperformJefferies & Company Inc.
25.03.2024BASF UnderperformJefferies & Company Inc.
23.02.2024BASF UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BASF nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"