Allvest powered by Allianz: Bereits ab 1.000€ einfach intelligent und online vorsorgen. Jetzt mehr erfahren.-w-
24.11.2020 17:39

Tesla-Chef Elon Musk überholt Bill Gates in Milliardärs-Rangliste

Bloomberg Billionaires Index: Tesla-Chef Elon Musk überholt Bill Gates in Milliardärs-Rangliste | Nachricht | finanzen.net
Bloomberg Billionaires Index
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.01. zusätzlich! -W-

Der Höhenflug des US-Elektroautobauers Tesla an der Börse lässt das Vermögen von Firmenchef Elon Musk immer weiter steigen.
Werbung
Im Milliardärs-Ranking "Bloomberg Billionaires Index" hat der 49-jährige Starunternehmer den Microsoft-Mitgründer Bill Gates überholt und gilt nun als zweitreichster Mensch der Welt.

Teslas Rekordjagd an der Börse ging am Dienstag weiter, die Aktie legte im frühen US-Handel erneut deutlich zu. Teslas Börsenwert stieg erstmals auf mehr als 500 Milliarden Dollar. Damit zählt das 2003 gegründete Unternehmen zu den wertvollsten US-Aktiengesellschaften.

Dank des kräftigen Kursanstiegs der Tesla-Aktie war Musks Vermögen laut "Bloomberg Billionaires Index" bereits am Vortag um 7,2 Milliarden auf 127,9 Milliarden Dollar (108 Mrd Euro) geklettert. Seit Jahresbeginn habe es schon um 100,3 Milliarden Dollar zugelegt.

Bill Gates brachte es in Bloombergs Superreichen-Charts auf 127,7 Milliarden Dollar. Sein Vermögen wäre noch deutlich höher, wenn er nicht so viel Geld spenden würde. An der Spitze der Milliardärs-Liste steht weiter unangefochten Amazon-Chef Jeff Bezos, dessen Vermögen der "Bloomberg Billionaires Index" auf 182 Milliarden Dollar taxiert.

Musk und Bezos profitieren als Großaktionäre ihrer Unternehmen vor allem von deren starker Entwicklung an der Börse. So ist Teslas Aktie in den vergangenen zwölf Monaten um rund 675 Prozent gestiegen. Trotz noch relativ geringer Produktionszahlen und nur bescheidener Gewinne ist Tesla der mit Abstand am höchsten gehandelte Autobauer der Welt.

Bei den Angaben in Milliardärs-Charts wie dem "Bloomberg Billionaires Index" oder den "Forbes"-Listen handelt es sich lediglich um Schätzwerte, die auf öffentlich zugänglichen Informationen zu Vermögenswerten wie Aktien, Immobilien, Kunstobjekten und anderen Luxusgütern basieren. In der "Forbes Billionaires List" rangiert Musk mit einem Vermögen von 110,5 Milliarden Dollar an vierter Stelle.

/hbr/DP/he

NEW YORK (dpa-AFX)

Bildquellen: Joe Corrigan/Getty Images

Nachrichten zu Tesla

  • Relevant
    8
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Tesla

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.01.2021Tesla HoldJefferies & Company Inc.
11.01.2021Tesla NeutralCredit Suisse Group
07.01.2021Tesla Sector PerformRBC Capital Markets
06.01.2021Tesla overweightMorgan Stanley
04.01.2021Tesla buyGoldman Sachs Group Inc.
06.01.2021Tesla overweightMorgan Stanley
04.01.2021Tesla buyGoldman Sachs Group Inc.
22.12.2020Tesla buyGoldman Sachs Group Inc.
03.12.2020Tesla buyGoldman Sachs Group Inc.
23.09.2020Tesla buyJefferies & Company Inc.
19.01.2021Tesla HoldJefferies & Company Inc.
11.01.2021Tesla NeutralCredit Suisse Group
07.01.2021Tesla Sector PerformRBC Capital Markets
30.12.2020Tesla NeutralCredit Suisse Group
11.12.2020Tesla HoldJefferies & Company Inc.
04.01.2021Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
09.12.2020Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
22.10.2020Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
22.10.2020Tesla UnderperformBernstein Research
22.10.2020Tesla UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tesla nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Heute live um 18 Uhr!

Niedrigzinsen und Corona-Crash - das alles sorgt für Verunsicherung. Welche Möglichkeiten haben Anleger heutzutage, wenn Sie nicht auf steigende Renditen hoffen wollen? Die Antwort bekommen Sie in unserem neuen Online-Seminar heute Abend um 18 Uhr.

Jetzt noch schnell anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX stärker -- EZB: Leitzins unverändert -- Mytheresa bei IPO mit 2,2 Milliarden Dollar bewertet -- QIAGEN plant erneut US-Notfallzulassung für Corona-Test - Allianz, Telekom, Dräger im Fokus

Bund erlaubt Tesla erste Arbeiten für geplante Batteriefabrik. Google und Frankreichs Verleger legen Grundlinien für Urheberrecht fest. Elektroauto-Entwickler Rivian holt sich Milliarden bei Investoren. Twitter sperrt Nutzerkonto chinesischer US-Botschaft wegen Uiguren-Tweet. United Airlines bleibt tief in den roten Zahlen. Post-Aktie legt zu: DHL erweitert Pharmalogistik-Kapazitäten. Schweizer Aufsicht geht wegen Geldwäsche gegen Julius-Bär-Manager vor.

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln