MDAX-Marktbericht

Börse Frankfurt: MDAX startet mit Verlusten

08.12.23 09:25 Uhr

Börse Frankfurt: MDAX startet mit Verlusten | finanzen.net

Der MDAX gibt heute nach seinem Vortagesanstieg nach.

Werte in diesem Artikel

Am Freitag bewegt sich der MDAX um 09:11 Uhr via XETRA 0,03 Prozent leichter bei 26.528,29 Punkten. Damit kommen die im Index enthaltenen Werte auf eine Marktkapitalisierung von 246,121 Mrd. Euro. Zuvor ging der MDAX 0,039 Prozent fester bei 26.545,41 Punkten in den Handel, nach 26.534,94 Punkten am Vortag.

Bei 26.504,43 Einheiten erreichte der MDAX sein Tagestief, während er hingegen mit 26.545,41 Punkten den höchsten Stand markierte.

Jahreshoch und Jahrestief des MDAX

Seit Beginn der Woche stieg der MDAX bereits um 0,135 Prozent. Vor einem Monat, am 08.11.2023, wurde der MDAX mit einer Bewertung von 25.391,12 Punkten gehandelt. Der MDAX wies vor drei Monaten, am 08.09.2023, einen Wert von 27.060,64 Punkten auf. Der MDAX verzeichnete vor einem Jahr, am 08.12.2022, den Stand von 25.464,65 Punkten.

Seit Jahresanfang 2023 kletterte der Index bereits um 4,13 Prozent. Bei 29.815,39 Punkten markierte der MDAX bislang ein Jahreshoch. Bei 23.626,97 Zählern steht hingegen das Jahrestief.

Aufsteiger und Absteiger im MDAX

Die Gewinner-Aktien im MDAX sind derzeit HUGO BOSS (+ 1,46 Prozent auf 65,30 EUR), Carl Zeiss Meditec (+ 1,35 Prozent auf 87,26 EUR), TeamViewer (+ 1,11 Prozent auf 13,25 EUR), Redcare Pharmacy (ex Shop Apotheke) (+ 1,04 Prozent auf 135,80 EUR) und HENSOLDT (+ 1,00 Prozent auf 24,14 EUR). Die schwächsten MDAX-Aktien sind hingegen KION GROUP (-1,63 Prozent auf 33,71 EUR), TAG Immobilien (-1,46 Prozent auf 12,48 EUR), LEG Immobilien (-1,26 Prozent auf 72,06 EUR), SMA Solar (-1,14 Prozent auf 60,50 EUR) und RTL (-0,73 Prozent auf 32,60 EUR).

MDAX-Aktien mit dem Top-Handelsvolumen

Im MDAX ist die Telefonica Deutschland-Aktie derzeit die meistgehandelte Aktie. 436.157 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Bezogen auf die Marktkapitalisierung ist die Talanx-Aktie mit 17,263 Mrd. Euro die dominierende Aktie im MDAX.

Dieses KGV weisen die MDAX-Werte auf

Im MDAX präsentiert die Lufthansa-Aktie in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung mit 5,41 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Unter den Aktien im Index bietet die RTL-Aktie 2023 laut FactSet-Schätzung mit 9,80 Prozent voraussichtlich die attraktivste Dividendenrendite.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Carl Zeiss Meditec

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Carl Zeiss Meditec

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: FrankHH / Shutterstock.com

Nachrichten zu HENSOLDT

Analysen zu HENSOLDT

DatumRatingAnalyst
10:56HENSOLDT BuyWarburg Research
23.02.2024HENSOLDT BuyWarburg Research
11.12.2023HENSOLDT NeutralJP Morgan Chase & Co.
06.12.2023HENSOLDT NeutralJP Morgan Chase & Co.
06.12.2023HENSOLDT BuyWarburg Research
DatumRatingAnalyst
10:56HENSOLDT BuyWarburg Research
23.02.2024HENSOLDT BuyWarburg Research
06.12.2023HENSOLDT BuyWarburg Research
24.11.2023HENSOLDT BuyWarburg Research
23.11.2023HENSOLDT BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
11.12.2023HENSOLDT NeutralJP Morgan Chase & Co.
06.12.2023HENSOLDT NeutralJP Morgan Chase & Co.
06.12.2023HENSOLDT NeutralJP Morgan Chase & Co.
06.12.2023HENSOLDT NeutralJP Morgan Chase & Co.
10.11.2023HENSOLDT NeutralJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für HENSOLDT nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"