12.01.2021 14:27

Infineon-Aktien setzen sich an DAX-Spitze

Freundliches Branchenumfeld: Infineon-Aktien setzen sich an DAX-Spitze | Nachricht | finanzen.net
Freundliches Branchenumfeld
Folgen
Die Aktien von Infineon haben sich am Dienstag in einem freundlichen Branchenumfeld mit zunehmenden Kursgewinnen zum besten DAX-Wert gemausert.
Werbung
Am frühen Nachmittag klettern sie via XETRA zeitweise um 2,43 Prozent auf 34,37 Euro und bleiben so auf Tuchfühlung zu ihrem bisherigen Hoch seit zwanzig Jahren, das sie am vergangenen Freitag oberhalb von 34,70 Euro erreicht hatten. Laut Händlern bleibt das Stimmungsbild im Chipsektor und dort speziell bei Infineon gut.

Die Deutsche Bank schraubte am Dienstag infolge einer Schar von positiven Zwischenberichten aus der Chipbranche die Kursziele nach oben - für Infineon auf 40 Euro, was auf schon hohem Niveau noch 16 Prozent Potenzial verspricht. Beim Chipentwickler Dialog Semiconductor hält Analyst Robert Sanders einen Anstieg bis auf 60 Euro für möglich, sie stiegen am Dienstag zeitweise um 1,71 Prozent auf 46,95 Euro. Bei Siltronic sieht er im Vergleich dazu eher wenig Potenzial, das Ziel von 150 Euro verspricht hier rund neun Prozent Luft nach oben. Die Papiere des Waferlieferanten lagen zeitweise mit 0,33 Prozent im Minus bei 137,75 Euro.

/tih/fba

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

FRANKFURT (dpa-AFX Broker)

Bildquellen: Sean Gallup/Getty Images

Nachrichten zu Infineon AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Infineon AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
05.03.2021Infineon buyDeutsche Bank AG
04.03.2021Infineon UnderperformCredit Suisse Group
04.03.2021Infineon buyGoldman Sachs Group Inc.
03.03.2021Infineon buyUBS AG
26.02.2021Infineon OutperformBernstein Research
05.03.2021Infineon buyDeutsche Bank AG
04.03.2021Infineon buyGoldman Sachs Group Inc.
03.03.2021Infineon buyUBS AG
26.02.2021Infineon OutperformBernstein Research
26.02.2021Infineon buyGoldman Sachs Group Inc.
05.02.2021Infineon HaltenIndependent Research GmbH
05.02.2021Infineon HoldWarburg Research
05.02.2021Infineon Equal weightBarclays Capital
04.02.2021Infineon HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
04.02.2021Infineon HoldWarburg Research
04.03.2021Infineon UnderperformCredit Suisse Group
05.02.2021Infineon UnderperformCredit Suisse Group
03.02.2021Infineon UnderperformCredit Suisse Group
01.12.2020Infineon UnderperformCredit Suisse Group
10.11.2020Infineon UnderperformCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Infineon AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Dow letztlich fester -- DAX schließt weit im Plus - neues Allzeithoch -- Deutsche Post erhöht Dividende deutlich und kauft eigene Aktien -- McAfee, Microsoft, LEONI im Fokus

General Electric und AerCap wollen wohl Jet-Leasinggeschäft zusammenlegen. DuPont kauft Laird Performance Materials für mehrere Milliarden Dollar. EU und USA setzen wechselseitig verhängte Strafzölle aus. thyssenkrupp will Stahlsparte 'verselbstständigen'. SEC verklagt AT&T wegen Weitergabe vertraulicher Daten an Analysten.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Arbeit der Bundesregierung in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln