finanzen.net
aktualisiert: 05.02.2020 22:01

DAX schließt mit kräftigem Plus -- US-Börsen schließen mit Gewinnen -- Siemens: Schwäche im Auto- und Maschinenbau -- CompuGroup errreicht Prognose -- Infineon, Snap, Walt Disney, QIAGEN im Fokus

Friedrich Merz gibt seinen Aufsichtsratsjob bei Blackrock auf. Spotify steigert Nutzerzahlen kräftig - und bezahlt mit hohem Verlust. GM rutscht wegen Streik in die Verlustzone. Infineon im Quartal profitabler als geplant. Ford erleidet 1,7 Milliarden Dollar Quartalsverlust. BNP Paribas verdient im 4Q mehr - Renditeziel 2020 gesenkt. Vestas mit Rekordumsatz.
Werbung

Marktentwicklung


  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Asien
Der deutsche Aktienmarkt konnte zur Wochenmitte deutlich zulegen.

Der DAX drehte nach anfänglichen Verlusten ins Plus und konnte anschließend sogar die Marke von 13.400 Punkten überspringen. Am Abend schloss er mit einem kräftigen Gewinn von 1,48 Prozent auf 13.478,33 Punkten. Auch der TecDAX verbuchte nach enem schwachen Start einen starken Zuwachs und beendete den Tag 2,24 Prozent stärker bei 3.194,75 Zählern.

Im Fokus der Anleger standen einige Unternehmen mit Zahlenvorlagen. So legten unter anderem Siemens, CompuGroup und Infineon ihre Ergebnisse vor. Doch auch das Coronavirus gerät nicht in Vergessenheit. Allerdings scheinen Anleger auf die chinesische Regierung zu setzen, die die wirtschaftlichen Folgen der Krise mildern will.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Europas Börsen zeigten sich am Mittwoch sehr freundlich.

Der EuroSTOXX 50 hatte zwar zum Handelsstart ein geringes Minus ausgewiesen, doch konnte er im weiteren Handelsverlauf deutlich zulegen und ging schließlich 1,22 Prozent höher bei 3.777,84 Indexeinheiten in den Feierabend.

Anleger schienen hinsichtlich des Coronavirus inzwischen zuversichtlicher. Hoffnung machte dabei eine abnehmende Wachstumsrate bei den Infektionen sowie ein chinesischer Medienbericht über einen Forschungsdurchbruch bei einem Medikament gegen das Virus.

Zudem standen zur Wochenmitte erneut Unternehmenszahlen im Fokus der Anleger.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Die US-Börsen setzten ihre Aufwärtsbewegung am Mittwoch fort.

Der Leitindex Dow Jones hielt sich den kompletten Handelstag über in der Gewinnzone und schloss mit einem Aufschlag von 1,68 Prozent bei 29.290,68 Punkten. Auch der Techwerte-Index NASDAQ Composite verabschiedete sich mit Gewinnen, musste seine Tageshöchststände aber abgeben. Am Ende reichte es noch für ein Plus von 0,43 Prozent - das Börsenbarometer schloss bei 9.508,68 Zählern.

Medienberichte über einen möglichen Impfstoff gegen das Coronavirus hoben die Stimmung. So gehen die Anleger inzwischen davon aus, dass die Lungenkrankheit zwar die Weltwirtschaft belasten, die Erholung jedoch nicht zum Stillstand bringen dürfte. Gute US-Konjunkturdaten stützen das Sentiment zusätzlich.

Außerdem nahm die Berichtssaison weiter Fahrt auf. Im Fokus stehen unter anderem Disney und Snap, die am Dienstag nachbörslich ihre Bilanzen veröffentlichten. Außerdem enttäuschte Ford am Mittwoch. Die Tesla-Aktie hatte unterdessen mit massiven Gewinnmitnahmen zu kämpfen.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Die Märkte in Fernost verbuchten am Mittwoch mehrheitlich Gewinne.

In Tokio legte der Nikkei bis zum Handelsende 1,02 Prozent zu auf 23.319,56 Punkte.

Der Shanghai Composite präsentierte sich derweil 1,25 Prozent fester bei 2.818,09 Zählern.

Der Hang Seng konnte letztlich 0,42 Prozent gewinnen auf 26.786,74 Indexeinheiten.

Asiens Märkte konnten sich zur Wochenmitte weiter von den Sorgen um den Coronavirus erholen, nachdem es am Vortag auch an der Wall Street zu einer Erholungsrally kam. Anleger scheinen zuversichtlich, dass das Virus die Konjunktur nicht nachhaltig belasten wird.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Top Themen

Erwartungen übertroffen: Übergang zu 5G treibt QUALCOMM an
QUALCOMMFordQIAGENCompuGroupSiemensInfineonSpotify

News-Ticker

Weitere anzeigen

Legende

= Top-News
= Wichtige Nachrichten

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
10.673,70
DAX Chart
23.727,50
DOW JONES Chart
2.804,74
TecDAX Chart
8.237,74
Nasdaq Chart
Werbung
Werbung

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
05.02.20ABB (Asea Brown Boveri)
Quartalszahlen
05.02.20Ametek Inc.
Quartalszahlen
05.02.20Aperam S.A.
Quartalszahlen
05.02.20Asahi Glass Co. Ltd.
Quartalszahlen
05.02.20AvalonBay Communities Inc.
Quartalszahlen
05.02.20Banca Popolare dell`Emilia Romagna S.c.a r.l.
Quartalszahlen
05.02.20Banco Bradesco SA BRADPfd Shs
Quartalszahlen
05.02.20Barratt Developments PLC
Quartalszahlen
05.02.20BNP Paribas S.A.
Quartalszahlen
05.02.20Boston Scientific Corp.
Quartalszahlen
05.02.20Capri Holdings (ex Michael Kors)
Quartalszahlen
05.02.20Cincinnati Financial Corp.
Quartalszahlen
05.02.20Cipla Ltd.
Quartalszahlen
05.02.20Cognizant Corp.
Quartalszahlen
05.02.20Compagnie Foncière Klépierre S.A. (Klepierre S.A.)
Quartalszahlen
mehr Unternehmenszahlen

Wirtschaftsdaten

DatumTermin
05.02.2020
01:00
ANZ Rohstoffpreis
05.02.2020
01:01
Konsumklima
05.02.2020
01:30
Markit Einkaufsmanagerindex Herstellung
05.02.2020
01:30
Markit PMI Dienstleistungen
05.02.2020
02:01
Einkaufsmanagerindex Dienstleistungen
zum Wirtschaftskalender

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Adani Enterprises Ltd Dematerialised142,35
-0,47%
Adani Enterprises Jahreschart
Adani Ports & Special Economic Zone Ltd251,05
0,56%
Adani PortsSpecial Economic Zone Jahreschart
Adani Power Ltd30,40
0,35%
Adani Power Jahreschart
adidas225,80
4,49%
adidas Jahreschart
Air France-KLM5,18
-2,37%
Air France-KLM Jahreschart
Alphabet A (ex Google)1102,40
-0,51%
Alphabet A (ex Google) Jahreschart
alstria office REIT-AG14,19
5,03%
alstria office REIT-AG Jahreschart
Apple Inc.244,05
0,43%
Apple Jahreschart
AUDI AG970,00
0,00%
AUDI Jahreschart
Bechtle AG133,30
3,90%
Bechtle Jahreschart
Beiersdorf AG90,84
0,93%
Beiersdorf Jahreschart
Biogen Inc289,85
2,35%
Biogen Jahreschart
BlackRock Inc.431,40
5,00%
BlackRock Jahreschart
BMW AG51,30
3,78%
BMW Jahreschart
BNP Paribas S.A.28,70
8,22%
BNP Paribas Jahreschart
Boeing Co.143,00
4,72%
Boeing Jahreschart
Cerner Corp.61,67
5,08%
Cerner Jahreschart
CompuGroup Medical SE64,10
0,71%
CompuGroup Medical Jahreschart
Daimler AG29,83
5,74%
Daimler Jahreschart
Deutsche Post AG25,85
1,77%
Deutsche Post Jahreschart
Deutsche Telekom AG12,34
0,08%
Deutsche Telekom Jahreschart
DIC Asset AG11,50
4,36%
DIC Asset Jahreschart
E.ON SE8,89
1,76%
EON Jahreschart
Evonik AG22,20
2,59%
Evonik Jahreschart
Facebook Inc.160,50
1,39%
Facebook Jahreschart
Fiat Chrysler (FCA)7,56
6,25%
Fiat Chrysler (FCA) Jahreschart
Ford Motor Co.5,07
8,95%
Ford Motor Jahreschart
GAZPROM PJSC
0,00%
GAZPROM PJSC Jahreschart
General Motors22,39
11,12%
General Motors Jahreschart
GlaxoSmithKline plc (GSK)18,00
2,48%
GlaxoSmithKline Jahreschart
GoPro2,56
9,18%
GoPro Jahreschart
HAMBORNER REIT7,98
4,99%
HAMBORNER REIT Jahreschart
Hannover Rück138,50
5,48%
Hannover Rück Jahreschart
Hennes & Mauritz AB (H & M, H&M)12,61
1,24%
HennesMauritz (HM, H&M) Jahreschart
Hyundai Motor Co. Ltd. (GDRs)23,00
5,02%
Hyundai Motor Jahreschart
Iberdrola SA9,06
1,27%
Iberdrola SA Jahreschart
Infineon AG16,27
2,33%
Infineon Jahreschart
International Consolidated Airlines S.A.2,90
1,68%
International Consolidated Airlines Jahreschart
Julius Bär38,36
0,00%
Julius Bär Jahreschart
Kia Motors Corp30150,00
6,73%
Kia Motors Jahreschart
Lenovo Group Ltd.0,51
1,38%
Lenovo Group Jahreschart
Linde AGLinde Jahreschart
Linde plc170,95
2,37%
Linde Jahreschart
Lufthansa AG8,93
1,92%
Lufthansa Jahreschart
LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton S.A.348,00
0,75%
LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton Jahreschart
Macy's Inc6,28
7,26%
Macys Jahreschart
MasterCard Inc.249,95
1,26%
MasterCard Jahreschart
Mazda Motor Corp.5,07
5,71%
Mazda Motor Jahreschart
Merck Co.75,00
1,35%
Merck Jahreschart
Mylan IncMylan Jahreschart
Nemetschek SE54,50
4,61%
Nemetschek Jahreschart
Nike Inc.79,53
0,84%
Nike Jahreschart
Nissan Motor Co. Ltd.3,16
2,50%
Nissan Motor Jahreschart
Novo Nordisk55,18
2,15%
Novo Nordisk Jahreschart
OSRAM AG32,96
0,15%
OSRAM Jahreschart
PayPal Inc97,47
1,74%
PayPal Jahreschart
Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën)13,52
2,81%
Peugeot Jahreschart
Prudential Financial Inc.54,50
12,14%
Prudential Financial Jahreschart
QIAGEN N.V.36,00
-2,28%
QIAGEN Jahreschart
QUALCOMM Inc.66,42
-1,18%
QUALCOMM Jahreschart
Renault S.A.18,89
2,70%
Renault Jahreschart
Renk AG104,00
-0,95%
Renk Jahreschart
Siemens AG82,00
-0,12%
Siemens Jahreschart
Siemens Gamesa Renewable Energy SA13,92
4,27%
Siemens Gamesa Renewable Energy SA Jahreschart
Silvergate Capital Corporation Registered Shs -A-12,60
0,00%
Silvergate Capital A Jahreschart
Snap Inc. (Snapchat)12,24
4,56%
Snap Jahreschart
Software AG28,00
0,65%
Software Jahreschart
Spotify115,56
-2,10%
Spotify Jahreschart
Suzuki Motor Corp.26,00
11,11%
Suzuki Motor Jahreschart
Take Two109,74
-0,29%
Take Two Jahreschart
Telefonica Deutschland AG (O2)2,47
1,15%
Telefonica Deutschland Jahreschart
Telefonica S.A.4,30
-1,98%
Telefonica Jahreschart
Tesla524,00
4,83%
Tesla Jahreschart
Tiffany & Co . Inc.118,24
0,75%
TiffanyCo  Jahreschart
T-Mobile (ex T-Mobile US)78,49
-2,29%
T-Mobile (ex T-Mobile US) Jahreschart
TOTAL S.A.34,29
1,62%
TOTAL Jahreschart
Toyota Motor Corp.56,50
-0,88%
Toyota Motor Jahreschart
UniCredit S.p.A.7,52
3,07%
UniCredit Jahreschart
Uniper23,34
1,92%
Uniper Jahreschart
Varta AG69,70
4,11%
Varta Jahreschart
Vestas Wind Systems A-S78,48
0,49%
Vestas Wind Systems A-S Jahreschart
VINCI75,26
4,88%
VINCI Jahreschart
Vodafone Group PLC1,30
2,48%
Vodafone Group Jahreschart
Volkswagen (VW) St.134,00
4,04%
Volkswagen (VW) St Jahreschart
Walt Disney97,25
4,58%
Walt Disney Jahreschart
Yapi ve Kredi Bankasi A.S.Yapi ve Kredi Bankasi Jahreschart

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".

Märkte im Fokus: Suche nach Datum

GO

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Allianz840400
Lufthansa AG823212
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Airbus SE (ex EADS)938914
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Infineon AG623100