finanzen.net
aktualisiert: 07.05.2020 22:50

DAX verbucht zum Handelsende Gewinne -- US-Börsen im Plus -- Lufthansa verhandelt über Staatshilfe von 9 Mrd. Euro -- Munich Re: Gewinneinbruch -- HeidelCement, PUMA, Evonik, QIAGEN, Conti im Fokus

Folgen
Börsen-Chef Weimer will AR-Amt beim FC Bayern niederlegen. Bristol-Myers hält an Ergebniszielen fest. Vodafone will 3G-Netz in Deutschland Mitte 2021 abschalten. H&M brechen die Umsätze weg. Fitch stuft GM ab. VW: Erste Kunden erhalten Zahlungen aus dem Diesel-Vergleich. Haupteigentümer Thiele will in den Knorr-Bremse-Aufsichtsrat. Linde verdient trotz Umsatzschwäche mehr und kappt Prognose.
Werbung

Marktentwicklung


  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Asien
Am Donnerstag zeigten sich die deutschen Anleger optimistisch.

Der DAX konnte seinen anfänglich leichten Gewinn im Handelsverlauf vergrößern und schloss 1,44 Prozent fester bei 10.759,27 Punkten. Noch stärker zeigte sich der TecDAX. Auch er baute seinen frühen Gewinn aus und beendete den Tag 2,19 Prozent höher bei 2.949,03 Einheiten.

Nach den Verlusten zur Wochenmitte folgten nun am Donnerstag Erholungsgewinne. Die weiteren Lockerungen der Corona-Beschränkungen kamen bei den Marktteilnehmern gut an und nährten die Hoffnung auf eine baldige Rückkehr zur Normalität. Die Unsicherheit angesichts einer ungewissen Zukunft bleibt jedoch.

Unternehmensseitig richteten Anleger ihre Blicke auf HeidelbergCement, Continental sowie Munich Re, die vorbörslich Zahlen vorlegten. Auch andere Unternehmen aus den hinteren Reihen warteten mit ihren Bilanzen auf.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Am Donnerstag griffen Anleger in Europa zu.

Der EuroSTOXX 50 konnte 1,30 Prozent stärker bei 2.880,60 Stellen in den Feierabend gehen, wogegen er zum Handelsstart noch ein minimales Minus ausgewiesen hatte.

Überraschend besser als erwartet ausgefallene chinesische Exportdaten stützten auch den Handel in Europa etwas, denn sie lassen Anleger hoffen, dass die chinesische Wirtschaft dort nach der Corona-Krise rasch wieder in Schwung kommt. Daneben kamen auch die weiteren Lockerungen der Corona-Kontaktbeschränkungen gut bei den Marktteilnehmern an.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Die Wall Street präsentierte sich am Donnerstag freundlich.

Der Dow Jones schloss mit einem Plus von 0,89 Prozent bei 23.875,89 Punkten, musste die 24.000-Punkte-Marke, die er im frühen Handel übersprungen hatte, aber wieder aufgeben. Für den NASDAQ Composite ging es daneben um 1,41 Prozent auf 8.979,66 Indexpunkte nach oben.

Positive Impulse lieferte der Anstieg der Ölpreise, nachdem der saudische Staatskonzern Saudi Aramco ankündigte, seine Preisnachlässe für Lieferungen unter anderem nach Asien zu reduzieren. Daneben fielen einige Unternehmenszahlen unerwartet gut aus.

Zudem scheint sich der US-Arbeitsmarkt zu stabilisieren. So haben die wöchentlichen Anträge auf US-Arbeitslosenhilfe zuletzt abgenommen, blieben damit aber dennoch auf einem extrem hohen Niveau.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Asiens Aktienmärkte fanden am Donnerstag keine gemeinsame Richtung.

In Japan legte der Nikkei letztlich 0,28 Prozent zu auf 19.674,77 Einheiten.

Auf dem chinesischen Festland zeigte sich der Shanghai Composite 0,23 Prozent tiefer bei 2.871,52 Stellen. Der Hang Seng in Hongkong gab derweil 0,65 Prozent auf 23.980,63 Punkte ab.

Die schwach ausgefallenen Arbeitsmarktdaten aus den USA verstärkten die Sorgen um die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie. Die sukzessiven Lockerungen der Corona-Beschränkungen weltweit sorgten hingegen für Zuversicht. Es bleibt jedoch die Unsicherheit rund um einen erneuten Handelsstreit zwischen den USA und China. Es stützten ebenfalls besser als erwartet ausgefallene chinesische Exportdaten.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Top Themen

News-Ticker

Weitere anzeigen

Legende

= Top-News
= Wichtige Nachrichten

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
12.706,30
DAX Chart
26.084,30
DOW JONES Chart
3.067,95
TecDAX Chart
10.841,40
Nasdaq Chart
Werbung
Werbung

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
07.05.2011880 Solutions AG
Quartalszahlen
07.05.20AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev)
Quartalszahlen
07.05.20Acciona S.A.
Quartalszahlen
07.05.20AES Corp.
Quartalszahlen
07.05.20Ahold Delhaize (Ahold)
Quartalszahlen
07.05.20Air France-KLM
Quartalszahlen
07.05.20Alaska Air Group Inc.
Hauptversammlung
07.05.20Alliant Energy Corp.
Quartalszahlen
07.05.20AMD (Advanced Micro Devices) Inc.
Hauptversammlung
07.05.20Ameren Corp.
Hauptversammlung
07.05.20AmerisourceBergen Corp.
Quartalszahlen
07.05.20Arcelik A.S.
Quartalszahlen
07.05.20ArcelorMittal
Quartalszahlen
07.05.20Archer Daniels Midland Co. (ADM)
Hauptversammlung
07.05.20Assurant IncShs
Hauptversammlung
mehr Unternehmenszahlen

Wirtschaftsdaten

DatumTermin
07.05.2020
00:30
AiG Performanceindex für den Dienstleistungssektor
07.05.2020
01:00
Leistungsbilanz
07.05.2020
01:50
Geldbasis (Jahr)
07.05.2020
01:50
BoJ Geldpolitik Sitzungsprotokoll
07.05.2020
03:30
Exporte
zum Wirtschaftskalender

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev)47,10
3,88%
AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) Jahreschart
Ahold Delhaize (Ahold)24,03
-1,35%
Ahold Delhaize (Ahold) Jahreschart
Air France-KLM4,04
0,30%
Air France-KLM Jahreschart
Airbus SE (ex EADS)65,30
1,56%
Airbus Jahreschart
Alphabet A (ex Google)1348,40
0,72%
Alphabet A (ex Google) Jahreschart
Amazon2819,00
1,95%
Amazon Jahreschart
Anheuser-Busch InBev S.A.Anheuser-Busch InBev Jahreschart
Apple Inc.337,35
-0,53%
Apple Jahreschart
ArcelorMittal9,84
0,28%
ArcelorMittal Jahreschart
AUDI AG1580,00
0,64%
AUDI Jahreschart
BayWa AG (vink. NA)29,05
0,17%
BayWa Jahreschart
Bechtle AG164,80
0,67%
Bechtle Jahreschart
Berkshire Hathaway Inc. B160,46
1,44%
Berkshire Hathaway Jahreschart
BMW AG58,61
0,26%
BMW Jahreschart
Boeing Co.154,76
-0,10%
Boeing Jahreschart
Brenntag AG51,62
1,14%
Brenntag Jahreschart
Bristol-Myers Squibb Co.50,95
-3,45%
Bristol-Myers Squibb Jahreschart
BT Group plc1,23
0,53%
BT Group Jahreschart
BVB (Borussia Dortmund)5,73
-1,29%
BVB (Borussia Dortmund) Jahreschart
Commerzbank4,54
4,25%
Commerzbank Jahreschart
CompuGroup Medical SE & Co. KGaA70,95
0,57%
CompuGroup Medical Jahreschart
Continental AG86,24
2,42%
Continental Jahreschart
Cronos5,49
-1,74%
Cronos Jahreschart
CTS Eventim35,60
0,28%
CTS Eventim Jahreschart
Daimler AG36,77
1,11%
Daimler Jahreschart
Deutsche Bank AG8,90
3,42%
Deutsche Bank Jahreschart
Deutsche Börse AG166,50
0,70%
Deutsche Börse Jahreschart
Deutsche Telekom AG14,92
1,02%
Deutsche Telekom Jahreschart
DEUTZ AG4,34
2,02%
DEUTZ Jahreschart
Dropbox19,81
-1,75%
Dropbox Jahreschart
Dynatrace Inc Registered Shs43,38
-1,54%
Dynatrace Jahreschart
ElringKlinger AG5,10
-1,92%
ElringKlinger Jahreschart
Enel S.p.A.8,05
1,87%
Enel Jahreschart
Ericsson (Telefon AB L.M.Ericsson) (B)8,35
0,94%
Ericsson (Telefon LMEricsson) (B) Jahreschart
Evonik AG23,76
1,41%
Evonik Jahreschart
Facebook Inc.214,25
-0,33%
Facebook Jahreschart
Fortum Oyj16,98
0,00%
Fortum Jahreschart
General Electric Co.5,90
-0,08%
General Electric Jahreschart
General Motors20,70
-1,64%
General Motors Jahreschart
GoPro4,26
-1,53%
GoPro Jahreschart
Hannover Rück151,40
-0,66%
Hannover Rück Jahreschart
HeidelbergCement AG49,20
4,68%
HeidelbergCement Jahreschart
Heidelberger Druckmaschinen AG0,57
-2,56%
Heidelberger Druckmaschinen Jahreschart
Henkel KGaA Vz.83,26
0,34%
Henkel vz Jahreschart
Hennes & Mauritz AB (H & M, H&M)13,24
0,91%
HennesMauritz (HM, H&M) Jahreschart
INDUS AG29,70
0,34%
INDUS Jahreschart
ING Group6,21
1,29%
ING Group Jahreschart
International Consolidated Airlines S.A.2,30
-1,75%
International Consolidated Airlines Jahreschart
Jungheinrich AG20,52
-2,75%
Jungheinrich Jahreschart
Knorr-Bremse93,00
1,87%
Knorr-Bremse Jahreschart
Koenig & Bauer AG18,91
-2,02%
KoenigBauer Jahreschart
Liberty Global Inc. (A)Liberty Global A Jahreschart
Linde plc198,90
0,99%
Linde Jahreschart
Lufthansa AG8,68
-0,87%
Lufthansa Jahreschart
Lyft26,76
-1,89%
Lyft Jahreschart
METRO (St.)7,97
-3,39%
METRO (St) Jahreschart
Microsoft Corp.188,82
-0,16%
Microsoft Jahreschart
MorphoSys116,50
-0,04%
MorphoSys Jahreschart
MTU Aero Engines AG152,55
3,14%
MTU Aero Engines Jahreschart
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re)230,30
0,57%
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Jahreschart
New Work SE (ex XING)277,00
-1,25%
New Work Jahreschart
Nintendo Co. Ltd.405,00
-1,14%
Nintendo Jahreschart
Nissan Motor Co. Ltd.3,14
-1,89%
Nissan Motor Jahreschart
OSRAM AG41,38
0,36%
OSRAM Jahreschart
PayPal Inc157,26
-2,71%
PayPal Jahreschart
Plug Power Inc.8,27
7,19%
Plug Power Jahreschart
ProSiebenSat.1 Media SE9,83
-0,77%
ProSiebenSat1 Media Jahreschart
PUMA SE67,84
-2,02%
PUMA Jahreschart
QIAGEN N.V.39,89
2,54%
QIAGEN Jahreschart
Raytheon CoRaytheon Jahreschart
Raytheon Technologies Corp52,02
0,62%
Raytheon Technologies Jahreschart
RHÖN-KLINIKUM AG17,78
-0,56%
RHÖN-KLINIKUM Jahreschart
Rolls-Royce Group plc (Rolls Royce Group)Rolls-Royce Group Jahreschart
Rolls-Royce Plc2,96
0,20%
Rolls-Royce Jahreschart
RTL S.A.28,92
-2,56%
RTL Jahreschart
S&T24,66
2,92%
S&T Jahreschart
SAFRAN S.A.88,68
-1,47%
SAFRAN Jahreschart
Sampo Plc (A)31,72
-3,00%
Sampo A Jahreschart
Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano)2,20
-1,19%
Santander Jahreschart
Shell (Royal Dutch Shell) (A)14,18
1,30%
Shell (Royal Dutch Shell) (A) Jahreschart
Siemens AG107,80
1,56%
Siemens Jahreschart
Sixt Leasing SE17,10
-2,95%
Sixt Leasing Jahreschart
Sixt SE St.70,75
-0,84%
Sixt Jahreschart
Sky plc (ex BSkyB)17,28
0,06%
Sky Jahreschart
Sony Corp.65,10
4,58%
Sony Jahreschart
Talanx AG32,44
-1,70%
Talanx Jahreschart
TeamViewer51,96
-5,49%
TeamViewer Jahreschart
Telefonica S.A.3,95
0,33%
Telefonica Jahreschart
Tesla1320,40
8,57%
Tesla Jahreschart
thyssenkrupp AG6,46
1,76%
thyssenkrupp Jahreschart
T-Mobile (ex T-Mobile US)93,42
0,07%
T-Mobile (ex T-Mobile US) Jahreschart
Uber29,05
-0,27%
Uber Jahreschart
UniCredit S.p.A.8,42
-1,45%
UniCredit Jahreschart
Uniper29,82
0,61%
Uniper Jahreschart
Vodafone Group PLC1,39
1,02%
Vodafone Group Jahreschart
Volkswagen (VW) AG Vz.139,58
3,01%
Volkswagen (VW) vz Jahreschart
Vonovia SE (ex Deutsche Annington)55,00
-0,58%
Vonovia Jahreschart
Wacker Neuson SE13,20
-0,75%
Wacker Neuson Jahreschart
Zalando65,30
-0,37%
Zalando Jahreschart
Zoom Video Communications245,00
2,08%
Zoom Video Communications Jahreschart
zooplus AG153,60
0,00%
zooplus Jahreschart

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".

Märkte im Fokus: Suche nach Datum

GO

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Infineon AG623100
BayerBAY001
Amazon906866
NEL ASAA0B733
Lufthansa AG823212
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
NIOA2N4PB