14.06.2022 17:59

Zalando-Aktie verliert: Zalando übernimmt Mehrheit an Mode-Plattform Highsnobiety

Medienplattform: Zalando-Aktie verliert: Zalando übernimmt Mehrheit an Mode-Plattform Highsnobiety | Nachricht | finanzen.net
Medienplattform
Folgen
Zalando kauft sich in den Berliner Streetware-Blog Highsnobiety ein.
Werbung
Der Online-Modehändler übernimmt die Mehrheit an der Medienplattform mit angeschlossenem Online-Shop, wie es in einer gemeinsamen Mitteilung beider Seiten heißt. Highsnobiety-Gründer David Fischer bleibt mit einer Minderheitsbeteiligung an Bord. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Highsnobiety solle redaktionell eigenständig bleiben und Zalando helfen, die erste Anlaufstelle für Streetwear, New Luxury und Mode-Inspiration vor allem für die jüngere, modebewusste Kundschaft des Unternehmens zu werden, heißt es in der Mitteilung weiter. "Die Partnerschaft mit Highsnobiety bringt uns näher an unser Ziel, unseren Kundinnen und Kunden das beste und ansprechendste - aber auch komfortabelste - Einkaufserlebnis zu bieten", sagte Zalando-Gründer und Co-CEO David Schneider.

Zalando-Papiere notierten im XETRA-Handel schlussendlich 6,20 Prozent im Minus bei 27,67 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Zalando
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Zalando
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Sean Gallup/Getty Images

Nachrichten zu Zalando

  • Relevant
    1
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
    1
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Zalando

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
05.08.2022Zalando OutperformCredit Suisse Group
05.08.2022Zalando BuyGoldman Sachs Group Inc.
05.08.2022Zalando NeutralJP Morgan Chase & Co.
04.08.2022Zalando KaufenDZ BANK
04.08.2022Zalando BuyWarburg Research
05.08.2022Zalando OutperformCredit Suisse Group
05.08.2022Zalando BuyGoldman Sachs Group Inc.
04.08.2022Zalando KaufenDZ BANK
04.08.2022Zalando BuyWarburg Research
04.08.2022Zalando BuyDeutsche Bank AG
05.08.2022Zalando NeutralJP Morgan Chase & Co.
04.08.2022Zalando NeutralJP Morgan Chase & Co.
19.07.2022Zalando Equal WeightBarclays Capital
04.07.2022Zalando Equal-weightMorgan Stanley
24.06.2022Zalando Equal WeightBarclays Capital
27.06.2022Zalando HoldHSBC
24.06.2022Zalando UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
27.04.2022Zalando UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
28.01.2021Zalando VerkaufenDZ BANK
23.11.2020Zalando SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Zalando nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX im Plus -- Delivery Hero bestätigt vorläufige Zahlen -- DWS holt Digitalisierungsexperten von der Deutschen Bank -- Walmart, Bayer, Fresenius Medical Care, Infineon, Philips, RTL im Fokus

BHP hat im vergangenen Geschäftsjahr so viel verdient wie noch nie zuvor. Home Depot profitiert von Heimwerker-Nachfrage. Fitch bestätigt Bonitätsnoten für Allianz. Hauck Aufhäuser Investment Banking belässt VERBIO auf 'Buy'. EnBW will größten Solarpark im Südwesten bauen. Tencent will offenbar milliardenschwere Beteilung an Meituan abtreten.

Umfrage

Sollten die Corona-Regeln bei steigenden Infektionszahlen im Herbst wieder verschärft werden?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln