Notierung im Blick

Microsoft Aktie News: Dow Jones Aktie Microsoft am Donnerstagmittag stärker

14.03.24 12:04 Uhr

Microsoft Aktie News: Dow Jones Aktie Microsoft am Donnerstagmittag stärker

Zu den bestplatzierten Aktien des Tages zählt am Donnerstagmittag der Anteilsschein von Microsoft. Die Aktie notierte zuletzt mit Gewinnen. Im NASDAQ Bsc-Handel legte sie um 0,9 Prozent auf 418,75 USD zu.

Werte in diesem Artikel
Aktien

374,85 EUR -4,85 EUR -1,28%

Um 12:03 Uhr stieg die Microsoft-Aktie. In der NASDAQ Bsc-Sitzung kletterte das Papier um 0,9 Prozent auf 418,75 USD. Zuletzt betrug der Umsatz im NASDAQ Bsc-Handel 47.477 Microsoft-Aktien.

Den höchsten Stand seit 52 Wochen (420,82 USD) erklomm das Papier am 10.02.2024. Gewinne von 0,49 Prozent würden das Papier auf das 52-Wochen-Hoch hieven. Bei einem Wert von 259,21 USD erreichte der Anteilsschein den tiefsten Stand seit 52 Wochen (16.03.2023). Gerechnet zum 52-Wochen-Tief hat die Microsoft-Aktie derzeit noch 38,10 Prozent Luft nach unten.

Microsoft-Anleger erhielten im Jahr 2023 eine Dividende von 2,72 USD, Analysten gehen in diesem Jahr von 2,95 USD aus. Im Durchschnitt errechneten Experten ein Kursziel von 440,67 USD für die Microsoft-Aktie.

Am 30.01.2024 hat Microsoft in der Finanzkonferenz die Quartalszahlen zum jüngsten Jahresviertel – Abschlussdatum 31.12.2023 – vorgestellt. In Sachen EPS wurden 2,93 USD je Aktie ausgewiesen. Im vergangenen Jahr hatte Microsoft 2,32 USD je Aktie eingenommen. Auf der Umsatzseite kam es zu einem Plus von 17,58 Prozent im Vergleich zum Umsatz im Vorjahr. Jüngst wurde der Umsatz mit 62.020,00 USD ausgewiesen. Im Vorjahreszeitraum waren 52.747,00 USD in den Büchern gestanden.

Mit der Q3 2024-Bilanzvorlage von Microsoft wird am 23.04.2024 gerechnet.

Experten taxieren den Microsoft-Gewinn für das Jahr 2024 auf 11,66 USD je Aktie.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Microsoft-Aktie

OpenAI: Andreessen kritisiert Sicherheitsmaßnahmen bei KI-Firmen

Schwache Performance in New York: NASDAQ 100 präsentiert sich letztendlich schwächer

NASDAQ Composite aktuell: NASDAQ Composite zeigt sich zum Ende des Mittwochshandels schwächer

Ausgewählte Hebelprodukte auf Microsoft

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Microsoft

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Canadapanda / Shutterstock.com

Nachrichten zu Microsoft Corp.

Analysen zu Microsoft Corp.

DatumRatingAnalyst
20.03.2024Microsoft BuyUBS AG
14.03.2024Microsoft OverweightJP Morgan Chase & Co.
31.01.2024Microsoft OutperformRBC Capital Markets
31.01.2024Microsoft OverweightJP Morgan Chase & Co.
31.01.2024Microsoft BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
20.03.2024Microsoft BuyUBS AG
14.03.2024Microsoft OverweightJP Morgan Chase & Co.
31.01.2024Microsoft OutperformRBC Capital Markets
31.01.2024Microsoft OverweightJP Morgan Chase & Co.
31.01.2024Microsoft BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
31.05.2023Microsoft NeutralUBS AG
27.04.2023Microsoft NeutralUBS AG
20.04.2023Microsoft NeutralUBS AG
17.03.2023Microsoft NeutralUBS AG
14.03.2023Microsoft NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
03.07.2020Microsoft verkaufenCredit Suisse Group
19.11.2018Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.
26.09.2018Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.
14.06.2018Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.
13.06.2018Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Microsoft Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"