Nach guten Zahlen

Siemens Energy-Aktie gibt ab: Händler spricht von weiteren Gewinnmitnahmen

20.02.24 15:21 Uhr

Siemens Energy-Aktie von Gewinnmitnahmen belastet | finanzen.net

Die Aktien von Siemens Energy sind am Dienstag mit einem Minus von 5,46 Prozent auf 13,24 Euro an das DAX-Ende gefallen.

Werte in diesem Artikel
Aktien

17,35 EUR -0,03 EUR -0,14%

Ein Händler sprach von fortgesetzten Gewinnmitnahmen kurzfristig orientierter Anleger. So war der Kurserholung seit dem Oktober-Tief bereits vor knapp zwei Wochen die Luft ausgegangen.

Mit dem aktuellen Rutsch unter die 21-Tage-Linie - einem kurzfristigen Trendindikator, der immer noch aufwärts gerichtet ist - rückt nun die im Januar aufgerissene Kurslücke über 12,73 Euro in den Blick, sowie die Unterstützungszone etwas über 12 Euro.

Im Januar hatte der Energietechnikkonzern die Investoren mit besser als gedachten Quartalszahlen überzeugt. Die Ende Oktober gestartete Kurserholung hatte daraufhin nochmals Fahrt aufgenommen.

Trotz der aktuellen Kursverluste sind die Siemens Energy-Papiere immer noch mehr als doppelt so teuer wie zum Oktober-Tief. Damals hatte das Unternehmen von sich reden gemacht, als es sich milliardenschwere Garantien vom Staat sichern musste, um Aufträge abarbeiten zu können. Ein Rekordtief beim Kurs war die Folge.

/mis/stk

FRANKFURT (dpa-AFX Broker)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Siemens Energy

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Siemens Energy

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Siemens Energy AG

Nachrichten zu Siemens Energy AG

Analysen zu Siemens Energy AG

DatumRatingAnalyst
12.04.2024Siemens Energy BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.04.2024Siemens Energy UnderperformBernstein Research
05.04.2024Siemens Energy OverweightBarclays Capital
28.03.2024Siemens Energy BuyGoldman Sachs Group Inc.
28.03.2024Siemens Energy UnderweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
12.04.2024Siemens Energy BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.04.2024Siemens Energy OverweightBarclays Capital
28.03.2024Siemens Energy BuyGoldman Sachs Group Inc.
14.03.2024Siemens Energy BuyGoldman Sachs Group Inc.
12.02.2024Siemens Energy OverweightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
20.02.2024Siemens Energy HaltenDZ BANK
19.02.2024Siemens Energy HoldJefferies & Company Inc.
09.02.2024Siemens Energy NeutralUBS AG
09.02.2024Siemens Energy HoldDeutsche Bank AG
07.02.2024Siemens Energy NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
10.04.2024Siemens Energy UnderperformBernstein Research
28.03.2024Siemens Energy UnderweightJP Morgan Chase & Co.
21.02.2024Siemens Energy UnderweightJP Morgan Chase & Co.
13.02.2024Siemens Energy UnderweightJP Morgan Chase & Co.
07.02.2024Siemens Energy UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Siemens Energy AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"