ETF-Sparpläne mit Xtrackers ETFs - einfach, transparent und flexibel Vermögen aufbauen! Jetzt informieren!-w-
27.10.2021 12:15

K+S-Aktie erholt nach schwachem Vortag - Analysten loben Ausblick

Positive Analyse: K+S-Aktie erholt nach schwachem Vortag - Analysten loben Ausblick | Nachricht | finanzen.net
Positive Analyse
Folgen
K+S haben sich am Mittwoch wieder deutlich von ihrer 50-Tage-Linie abgesetzt.
Werbung
Tags zuvor waren die Papiere des Düngerherstellers trotz erhöhter Ergebnisprognose an den mittelfristigen Trendindikator zurückgefallen. Mit aktuell 14,09 Euro kosten die Papiere wieder gut 80 Prozent mehr als Ende letzten Jahres. Damit zählen die 2021 zu den Favoriten im MDAX.

Die Anleger hatten darauf enttäuscht reagiert, dass sich die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens mit der Remondis-Tochter Remex namens Reks wegen Wettbewerbsbedenken verzögert. Ein zusätzliches, einmaliges Ergebnisplus von 200 Millionen Euro bleibt 2020 daher wohl zunächst aus.

Der Kepler-Cheuvreux-Analyst Christian Faitz geht allerdings davon aus, dass die Reks-Gründung letztlich nur eine Frage der Zeit ist. Der Kursrückschlag biete erneut eine gute Kaufchance, so der Experte. Er hob seine Schätzungen und auch sein Kursziel von 22 auf 28 Euro.

Auch die Analysten des Investmenthauses Pareto halten Befürchtungen hinsichtlich Reks für überzogen. Sie verweisen zudem auf das weiterhin starke Marktumfeld für Kalidünger, das den Geschäften von K+S Rückenwind verleihe. Vor diesem Hintergrund erwarte K+S 2021 nun auch einen ausgeglichenen freien Mittelzufluss (Free Cashflow) statt eines Minus von 180 Millionen Euro.

/ag/mis

FRANKFURT (dpa-AFX Broker)

Bildquellen: K+S

Nachrichten zu K+S AG

  • Relevant
    2
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu K+S AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.11.2021K+S AddBaader Bank
16.11.2021K+S KaufenDZ BANK
15.11.2021K+S AddBaader Bank
15.11.2021K+S HoldDeutsche Bank AG
12.11.2021K+S HoldDeutsche Bank AG
26.11.2021K+S AddBaader Bank
16.11.2021K+S KaufenDZ BANK
15.11.2021K+S AddBaader Bank
11.11.2021K+S BuyKepler Cheuvreux
11.11.2021K+S AddBaader Bank
15.11.2021K+S HoldDeutsche Bank AG
12.11.2021K+S HoldDeutsche Bank AG
12.11.2021K+S HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
27.10.2021K+S NeutralUBS AG
27.10.2021K+S HoldDeutsche Bank AG
11.11.2021K+S UnderweightJP Morgan Chase & Co.
17.08.2021K+S UnderweightJP Morgan Chase & Co.
13.08.2021K+S SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.07.2021K+S UnderweightJP Morgan Chase & Co.
25.06.2021K+S UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für K+S AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX mit erneutem Rückschlag -- thyssenkrupp will einen Gang hochschalten -- Apple berichtet wohl über nachlassende iPhone-Nachfrage -- Boeing, Vodafone, KRONES, Vonovia, Dürr im Fokus

Shell startet Aktienrückkauf. EU-Kommission bestraft Banken wegen Devisen-Kartell. Nordex erhält Auftrag für Windturbinen über 50 MW aus Schottland. Ströer erwägt offenbar Verkauf von Asambeauty. Fed: US-Wirtschaft mit bescheidenem bis moderaten Tempo gewachsen. TeamViewer & Co.: Drei deutsche Unternehmen fliegen aus dem Stoxx Europe 600. Square benennt sich in Block um.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln