31.08.2021 18:01

Was Analysten von der Continental-Aktie erwarten

Experteneinschätzungen: Was Analysten von der Continental-Aktie erwarten | Nachricht | finanzen.net
Experteneinschätzungen
Folgen
Experten haben im letzten Monat einen genauen Blick auf die Continental-Aktie geworfen.
Werbung

11 Analysten haben im vergangenen Monat ihre Analyse zur Continental-Aktie veröffentlicht.

5 Experten empfehlen die Aktie zum Kauf, 6 Analysten stufen die Anteilsscheine von Continental mit Halten ein.

Das durchschnittliche Kurziel setzen die Analysten auf 138,09 EUR fest. Dies entspricht einem Anstieg von 24,25 EUR zum aktuellen FSE-Kurs von Continental in Höhe von 113,84 EUR.

Der 6-Monats-Rating-Trend weist auf Kaufen hin.

BUY
HOLD
SELL
AnalystKurszielAbstand KurszielDatum
Warburg Research
 
155,00 EUR36,1619.08.2021
RBC Capital Markets
 
128,00 EUR12,4411.08.2021
Barclays Capital
 
125,00 EUR9,8009.08.2021
UBS AG
 
162,00 EUR42,3006.08.2021
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
 
124,00 EUR8,9206.08.2021
Jefferies & Company Inc.
 
155,00 EUR36,1606.08.2021
Jefferies & Company Inc.
 
155,00 EUR36,1605.08.2021
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
 
110,00 EUR-3,3705.08.2021
RBC Capital Markets
 
129,00 EUR13,3205.08.2021
Goldman Sachs Group Inc.
 
126,00 EUR10,6805.08.2021
JP Morgan Chase & Co.
 
150,00 EUR31,7605.08.2021

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Continental

Nachrichten zu Continental AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Continental AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.10.2021Continental NeutralGoldman Sachs Group Inc.
22.10.2021Continental OverweightJP Morgan Chase & Co.
20.10.2021Continental Sector PerformRBC Capital Markets
15.10.2021Continental HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
08.10.2021Continental BuyUBS AG
22.10.2021Continental OverweightJP Morgan Chase & Co.
08.10.2021Continental BuyUBS AG
06.10.2021Continental BuyUBS AG
30.09.2021Continental OverweightJP Morgan Chase & Co.
22.09.2021Continental BuyWarburg Research
22.10.2021Continental NeutralGoldman Sachs Group Inc.
20.10.2021Continental Sector PerformRBC Capital Markets
15.10.2021Continental HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
07.10.2021Continental Equal-weightMorgan Stanley
06.10.2021Continental HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.12.2020Continental NeutralUBS AG
22.10.2020Continental ReduceKepler Cheuvreux
01.09.2020Continental UnderweightJP Morgan Chase & Co.
07.08.2020Continental UnderweightJP Morgan Chase & Co.
07.08.2020Continental UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Continental AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Um 11 Uhr geht's los!

Im B2B-Seminar heute um 11 Uhr zeigen Ihnen die Investment-Experten Victoria Arnold und Dr. Manuel Bermes den neuen Anlagestandard in Krisenzeiten für mehr Rendite und Stabilität Ihres ETF-Portfolios.
Jetzt noch kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX startet fester -- Asiens Börsen uneinheitlich -- Finanzinvestoren wollen zooplus gemeinsam übernehmen -- Verdi-Chef Werneke soll in Aufsichtsrat der Deutschen Bank einziehen -- HSBC im Fokus

ATOSS Software wächst weiter. Novartis scheitert in Studie mit Krebsmittel. Neuer Anlauf für Online-Erörterung von Kritik an Tesla-Fabrik. Facebook legt Quartalszahlen vor - kommt auch neuer Name?. Nach Interesse von UniCredit: Gespräche über Verkauf von Monte dei Paschi wohl vor. Zinsmanipulationen der Deutschen Bank: US-Aufsicht zahlt Whistleblower 200 Millionen Dollar. Fitch erhöht Ausblick für MTU auf stabil.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln