finanzen.net
01.07.2020 12:27

Darum gibt der Eurokurs zur Wochenmitte etwas nach

Kursschwankungen: Darum gibt der Eurokurs zur Wochenmitte etwas nach | Nachricht | finanzen.net
Kursschwankungen
Folgen
Der Kurs des Euro ist am Mittwoch gesunken.
Werbung
Die Gemeinschaftswährung Euro hielt sich allerdings in einer vergleichsweise engen Handelsspanne und wurde gegen Mittag bei einem Tagestief von 1,1205 US-Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Dienstagnachmittag auf 1,1198 Dollar festgesetzt.
Werbung
Jetzt Devisen mit bis zu Hebel 30 handeln
Handeln Sie mit Devisen mit hohem Hebel und kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie von der Wirkung von 3.000 Euro Kapital profitieren!
76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Nach Einschätzung von Marktbeobachtern hielten sich die Finanzmärkte zur Wochenmitte in ruhigem Fahrwasser. Auch am Devisenmarkt konnte ein unerwartet starker Anstieg der Umsätze im deutschen Einzelhandel und eine besser als erwartet ausgefallene Stimmung in den Industrieunternehmen der Eurozone keine größeren Impulse liefern.

Im Juni hatte sich ein stark beachteter Indikator des britischen Forschungsunternehmens Markit für die Stimmung in den Industrieunternehmen der Eurozone stark aufgehellt. Allerdings verharrte der Indexwert weiter unter der Expansionsschwelle von 50 Punkten. Nur Werte oberhalb der Marke deuten auf Wachstum hin.

Im weiteren Tagesverlauf stehen wichtige Konjunkturdaten aus den USA auf dem Programm, die den Euro aus der engen Handelsspanne reißen könnten. Erwartet werden Stimmungsdaten aus der US-Industrie und Kennzahlen vom Arbeitsmarkt.

Bei der Zahl der Beschäftigten, die vom Arbeitsvermittler ADP gemeldet werden, wird für Juni nach einem drastischen Einbruch im April und einem starken Rückgang im Mai wieder ein Anstieg erwartet. Nach Einschätzung des Experten Ralf Umlauf von der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) liefern die ADP-Daten einen guten Hinweis auf den offiziellen Arbeitsmarktbericht der US-Regierung, der am Donnerstag erwartet wird. Die amerikanischen Arbeitsmarktdaten könnten eine stärkere Risikofreude der Anleger auslösen, sagte Umlauf.

/jkr/jha/

FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: Ventura / Shutterstock.com
Werbung

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,1234-0,0007
-0,06
Japanischer Yen120,7700-0,1000
-0,08
Pfundkurs0,90160,0002
0,02
Schweizer Franken1,06290,0001
0,00
Russischer Rubel79,89950,5120
0,64
Bitcoin8099,75003,0801
0,04
Chinesischer Yuan7,9383-0,0047
-0,06

Heute im Fokus

DAX fällt ins Minus -- Deutsche Bank: Interesse an Wirecard-Teilen -- Daimler beteiligt sich an Batteriezellenhersteller -- Delivery Hero verdoppelt Bestellzahlen -- Lufthansa im Fokus

Ryanair verspricht Ticketerstattungen bis Ende Juli. Fiat Chrysler sucht wohl Alternativen für Sonderdividende. Sanofi bricht Medikamentenstudie zur Behandlung von COVID-19 ab. JENOPTIK-Aktie steigt: Baader Bank belässt Jenoptik auf 'Add'. Bäte will Allianz bis 2021 zurück in die Spur bringen. Deutsche Bank im Fokus: Schotten dicht im Corona-Sturm. Gilead Sciences - Europäische Zulassung von Remdesivir für COVID-19 erwartet.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Wie gehen Sie angesichts der ausgesprochen volatilen Börsen in diesem Sommer mit Ihrem Depot um?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
PowerCell Sweden ABA14TK6
TUITUAG00
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
ITM Power plcA0B57L
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Plug Power Inc.A1JA81
PAION AGA0B65S
NikolaA2P4A9
Infineon AG623100