finanzen.net
04.06.2019 13:51
Bewerten
(0)

Deshalb tendiert der Euro weiter über 1,12 US-Dollar

Spekulation über Fed: Deshalb tendiert der Euro weiter über 1,12 US-Dollar | Nachricht | finanzen.net
Spekulation über Fed
Der Euro hat am Dienstag an seine deutlichen Gewinne vom Wochenauftakt angeknüpft und seine jüngste Kurserholung fortgesetzt.
Am Mittag kostete die Gemeinschaftswährung Euro 1,1260 US-Dollar und damit etwas mehr als am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montagnachmittag noch auf 1,1185 Dollar festgesetzt.
Werbung
Jetzt Devisen mit bis zu Hebel 30 handeln
Handeln Sie mit Devisen mit hohem Hebel und kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie von der Wirkung von 3.000 Euro Kapital profitieren!
80,6% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Marktbeobachter sprachen von einer breit angelegten Dollar-Schwäche, die dem Euro im Gegenzug Auftrieb gab. An den Finanzmärkten setzt sich zunehmend die Erwartung durch, dass die US-Notenbank Fed ihren Leitzins bald verringern könnte. So hatte der regionale Notenbankchef von St. Louis, James Bullard, gesagt, dass eine baldige Zinssenkung angebracht sein könnte.

Als Gründe für die zunehmende Spekulation auf eine Zinssenkung in den USA werden zahlreiche konjunkturelle Risiken genannt, allen voran der Handelskonflikt zwischen den USA und China. An diesem Dienstag wird sich der amerikanische Notenbankchef Jerome Powell auf einer Konferenz in Chicago zu Wort melden. Fachleute erhoffen sich Hinweise auf den geldpolitischen Kurs.

Inflationsdaten aus der Eurozone konnten die Währungskurse nicht nennenswert bewegen. Die Teuerung fiel im Mai nur etwas schwächer als erwartet aus. Mit 1,2 Prozent lag sie aber deutlich tiefer als im Vormonat. Bankökonomen erklärten die Bewegung mit einem Basiseffekt wegen der späten Lage des Osterfestes in diesem Jahr.

Unter deutlichem Druck stand der südafrikanische Rand. Auslöser waren schwache Wachstumszahlen. So ist die Wirtschaft des Landes im ersten Quartal um auf das Jahr hochgerechnet 3,2 Prozent geschrumpft. Das ist der stärkste Einbruch seit zehn Jahren. Südafrika leidet seit langem unter eine unzuverlässigen Stromversorgung, Korruption und strukturellen Schwächen seiner Wirtschaft.

/bgf/jha/

FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: Denis Vrublevski / Shutterstock.com, Vitaliy Krasovskiy / Shutterstock.com

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,1095-0,0005
-0,05
Japanischer Yen118,14000,1850
0,16
Pfundkurs0,91260,0006
0,06
Schweizer Franken1,08610,0005
0,04
Russischer Rubel73,7515-0,0160
-0,02
Bitcoin9283,9805-409,1299
-4,22
Chinesischer Yuan7,8265-0,0121
-0,15

Heute im Fokus

Dow und DAX gehen schwächer aus dem Handel -- Trump weist Befürchtungen zurück: USA weit von Rezession entfernt -- Milliardendeal: Bayer verkauft Tiergesundheitsgeschäft -- Walt Disney im Fokus

Commerzbank prüft offenbar Filialstreichungen. Südkorea verhängt wegen Abgasmanipulation Geldbuße gegen Volkswagen. Vonovia und Co.: Urteil zur Mietpreisbremse belastet Immobilienwerte. Italienischer Regierungschef Conte kündigt Rücktritt an. BaFin prüft nach Gewinnwarnung möglichen Insiderhandel bei GRENKE.
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Die Marktturbulenzen nehmen zu. Investieren Sie nun vermehrt in "sichere Häfen"?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
XING (New Work)XNG888
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
CommerzbankCBK100
EVOTEC SE566480
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Infineon AG623100