Auf keinen Fall langweilig - Ein Kapitalmarktausblick auf 2022 | Jetzt im Magazin lesen | Allvest powered by Allianz-w-
04.12.2021 23:47

Diese drei Wachstums-Aktien hat Starinvestorin Cathie Wood im Depot

"Next big thing": Diese drei Wachstums-Aktien hat Starinvestorin Cathie Wood im Depot | Nachricht | finanzen.net
"Next big thing"
Folgen
Cathie Wood genießt den Ruf, die "beste Investorin der Welt" zu sein. Jing Pan von "MoneyWise" hat drei ihrer Investments näher unter die Lupe genommen.
Werbung
• Cathie Wood setzt auf erfolgreiche Wachstumstitel
• Teladoc Health, Zoom und Roku im Fokus

Starinvestorin Cathie Wood wird häufig in einem Atemzug mit Investment-Guru Warren Buffett genannt. Mit ihrem Flaggschiff-Produkt, dem ARK Innovation ETF, setzt sie auf Titel, die sie für das "next big thing" hält und schlägt damit die Performance des Dow Jones, S&P 500 sowie des NASDAQ um Längen.

Teladoc Health-Aktie

Analyst Jing Pan hat nun für "MoneyWise" drei von Cathie Woods Investments vorgestellt, die seiner Meinung nach einen Blick wert sind. Zunächst wäre da das Telemedizin-Unternehmen Teladoc Health, welches mittels Telefon- und Videokonferenzsoftware sowie mobilen Apps medizinische Fernbetreuung auf Abruf anbietet.

Laut Jing Pan überzeugt das Unternehmen mit einer konsistenten Verbesserung bei Umsatz und Ergebnismarge. So konnten beispielsweise die Umsatzerlöse in 2020 auf 1,09 Milliarden US-Dollar nahezu verdoppelt werden und dürften nach Angaben des Managements in 2021 sogar auf 2,015 bis 2,025 Milliarden US-Dollar wachsen.

Teladoc Health habe enorm von der Corona-Krise profitiert. Denn während der Pandemie, wurden viele nicht lebensbedrohliche Behandlungen stark reduziert und die Menschen wendeten sich vielfach der Telemedizin zu, erläutert Jing Pan. Mit einem Anteil von 6,4 Prozent sei Teladoc Health die zweitgrößte Beteiligung des ARK Innovation ETF.

Zoom-Aktie

Der Videokonferenzdienst Zoom hatte während der Corona-Krise zunächst stark vom Trend zum Homeoffice profitiert, doch dann ließ das Wachstum deutlich nach. Doch Zoom rüstet sich für die Zeit nach der Pandemie und hat zuletzt einige neue Angebote etwa für Sprachtelefonie und Großkonferenzen von Firmen gestartet.

Der Aktienkurs des kalifornischen Unternehmens hat eine regelrechte Achterbahnfahrt hinter sich: Von weniger als 70 US-Dollar zum Jahresbeginn 2020 kletterte der Kurs bis Oktober 2020 auf über 560 US-Dollar, um seither jedoch wieder mehr als die Hälfte seines Wertes einzubüßen. Cathie Wood sah darin anscheinend eine gute Kaufgelegenheit und hat laut Jing Pan im November 2021 ihre Beteiligung an Zoom weiter erhöht. Derzeit komme Zoom auf eine Gewichtung von 4,95 Prozent im ARK Innovation ETF.

In den drei Monaten bis Ende Oktober 2021 hat sich das Unternehmen stark entwickelt: So wuchsen die Erlöse gegenüber dem Vorjahreswert um 35 Prozent auf 1,1 Milliarden US-Dollar und der Gewinn legte sogar um mehr als 70 Prozent auf 340,4 Millionen US-Dollar zu. Zudem stellte Zoom für das Gesamtjahr einen Umsatzsprung von etwa 54 Prozent auf rund 4,1 Milliarden US-Dollar in Aussicht.

Roku-Aktie

Vom Stay-at-home-Trend während der Pandemie profitieren auch Streaming-Anbieter sehr. Einer davon ist Roku, mittels dessen Plattform Nutzer beispielsweise auf die Inhalte von YouTube, Netflix und Disney+ zugreifen können. So wuchsen beispielsweise Rokus Umsatzerlöse allein im dritten Quartal um 51 Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum auf 680 Millionen US-Dollar.

Laut Jing Pan kletterte der Roku-Aktienkurs während der letzten fünf Jahre um über 700 Prozent und auch Cathie Wood sei wohl sehr bullish in Bezug auf den Titel. So mache Roku 5,1 Prozent im Portfolio des ARK Innovation ETF aus.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Alphabet A (ex Google)
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Produkte auf Alphabet A (ex Google)
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Hebel
KO
Emittent
Laufzeit
Bildquellen: Cindy Ord/Getty Images for Bloomberg Businessweek

Nachrichten zu Netflix Inc.

  • Relevant
    3
  • Alle
    9
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Netflix Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.01.2022Netflix HoldJefferies & Company Inc.
21.01.2022Netflix NeutralGoldman Sachs Group Inc.
21.01.2022Netflix Equal-weightMorgan Stanley
21.01.2022Netflix OverweightJP Morgan Chase & Co.
21.01.2022Netflix NeutralCredit Suisse Group
21.01.2022Netflix OverweightJP Morgan Chase & Co.
06.01.2022Netflix OverweightJP Morgan Chase & Co.
20.10.2021Netflix OverweightJP Morgan Chase & Co.
20.10.2021Netflix OutperformCredit Suisse Group
11.10.2021Netflix OutperformCredit Suisse Group
24.01.2022Netflix HoldJefferies & Company Inc.
21.01.2022Netflix NeutralGoldman Sachs Group Inc.
21.01.2022Netflix Equal-weightMorgan Stanley
21.01.2022Netflix NeutralCredit Suisse Group
21.01.2022Netflix Equal WeightBarclays Capital
17.07.2020Netflix VerkaufenDZ BANK
29.10.2018Netflix SellMorningstar
06.07.2018Netflix SellSociété Générale Group S.A. (SG)
23.01.2018Netflix SellMorningstar
23.01.2018Netflix UnderperformWedbush Morgan Securities Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Netflix Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Nach Fed-Entscheid: DAX schwächer -- Deutsche Bank mit Milliardengewinn -- Tesla 2021 mit Rekordgewinn -- Software AG, Sartorius, SAP, Moderna, Evergrande, Intel, Samsung im Fokus

Nestlé will Kakaobauern Geld für Schulbesuch ihrer Kinder zahlen. ABB baut mit US-Zukauf Elektro-Mobilitätsgeschäft aus. Essilor-Aktie kommt für BHP in Stoxx 50. Türkische Notenbank erwartet viel höhere Inflation. Hohes JPMorgan-Kursziel lockt Anleger in RWE. STMicro erwartet Umsatzsprung im neuen Jahr.

Umfrage

Halten Sie es für richtig, dass die EZB an ihrer lockeren Geldpolitik festhält?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln