finanzen.net
24.09.2019 21:53
Bewerten
(0)

Amazon als Arbeitgeber: Über hunderttausend Bewerbungen in einer Woche

Beliebter Arbeitgeber?: Amazon als Arbeitgeber: Über hunderttausend Bewerbungen in einer Woche | Nachricht | finanzen.net
Beliebter Arbeitgeber?
Als Online-Shop ist Amazon beliebt. Als Arbeitgeber auch. Über hunderttausende Bewerbungen soll der Konzern allein innerhalb einer Woche bekommen haben.
Dass Jeff Bezos ein erfolgreicher Unternehmer ist, hat er mehrfach bewiesen. Neben dem milliardenschweren Vermögen, das er sich aufbauen konnte, ist es vor allem sein Konzern Amazon, der im Laufe der Jahre zu einem weltweiten Giganten mutiert ist. Ein Grund, weshalb viele Bewerber sich angezogen fühlen, sich bei dem Online-Riesen zu bewerben.

Bis zu 30.000 neue Stellen

Das erkennt man an den jüngsten Bewerbungszahlen: Als Amazon erst kürzlich verkündete, dass der Konzern 30.000 neue Mitarbeiter einstellen möchte, erhielt er innerhalb weniger Tage prompt ganze 208.000 Bewerbungen. Das sind mehr als 18 Bewerbungen pro Minute. Dies äußerten Unternehmensvertreter am vergangenen Mittwoch im Rahmen mehrerer Rekrutierungsmessen, die der Konzern in sechs US-amerikanischen Städten hielt.

Rekrutiert werden dabei unter anderem Mitarbeiter aus dem Tech-Bereich wie Softwareentwickler, Informatiker und Ingenieure. Vor allem werden aber "kreative" und "innovative" Menschen gesucht, "die gerne im Team arbeiten, um für den Kunden neue Ideen zu entwickeln", wie Ardine Williams, Amazon-Vize Präsidentin für Personalförderung gegenüber CBS verlautete.

Die neuen Stellen sollen in den nächsten zehn Jahren unter anderem in Arlington County, im US-Bundesstaat Virginia, entstehen, wo der Konzern seinen zweiten Hauptsitz in den USA bauen möchte. Dort stieß Amazon im Rahmen einer Job-Messe in der vergangenen Woche auf großes Interesse: Bis zu 5.000 interessierte Studierende und Absolventen erschienen, führten mit Unternehmensvertretern Gespräche und hinterließen ihre Lebensläufe.

Großes Interesse an Amazon als Arbeitgeber

Woher kommt dieses große Interesse, das so viele Menschen für Amazon-Stellenangebote haben? Wie die stellvertretende Vorsitzende für Human Resources bei Amazon, Beth Galetti gegenüber CNN verlautete, seien es vor allem die gute Entlohnung von 15 US-Dollar je Stunde, lukrative Benefits von Tag eins und die zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten, die viele junge Menschen anziehen.

Doch nicht nur Bewerber interessieren sich für den Konzern. Auch Städte und Kommunen in den USA haben großes Interesse daran, den Online-Riesen in der Stadt zu haben. Durch den sogenannten "Amazon Effect" würden zahlreiche neue Arbeitsplätze geschaffen und die Ortschaften wiederbelebt. Allein im Raum Virginia sollen die Immobilienpreise deutlich in die Höhe geschnellt sein.

Amazon in Deutschland

In Deutschland genießt Amazon allerdings keinen besonders positiven Ruf als Arbeitgeber. Angesichts des 20-jährigen Bestehens in Deutschland hat die Gewerkschaft Verdi keine Glückwünsche für den Online-Riesen. Kritisiert wird der Konzern vor allem wegen zu geringer Bezahlung, Arbeitshetze und wegen eines angeblich rigiden Kontrollsystems.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Ken Wolter / Shutterstock.com, Ioan Panaite / Shutterstock.com

Nachrichten zu Amazon

  • Relevant
    2
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Amazon

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.09.2019Amazon Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
18.09.2019Amazon buyJefferies & Company Inc.
03.09.2019Amazon OutperformRBC Capital Markets
05.08.2019Amazon OutperformRBC Capital Markets
26.07.2019Amazon buyUBS AG
24.09.2019Amazon Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
18.09.2019Amazon buyJefferies & Company Inc.
03.09.2019Amazon OutperformRBC Capital Markets
05.08.2019Amazon OutperformRBC Capital Markets
26.07.2019Amazon buyUBS AG
26.09.2018Amazon HoldMorningstar
30.07.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
13.06.2018Amazon HoldMorningstar
02.05.2018Amazon HoldMorningstar
02.02.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
11.04.2017Whole Foods Market SellStandpoint Research
23.03.2017Whole Foods Market SellUBS AG
14.08.2015Whole Foods Market SellPivotal Research Group
04.02.2009Amazon.com sellStanford Financial Group, Inc.
26.11.2008Amazon.com ErsteinschätzungStanford Financial Group, Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Amazon nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX mit kräftigem Plus ins Wochenende -- US-Börsen schließen stärker -- SAP steigert Gewinn deutlich, Chef tritt zurück -- HUGO BOSS mit Gewinnwarnung -- Handelsgespräche, HEXO, RATIONAL im Fokus

VW erwägt Optionen für Lamborghini. Daimler erhält weiteren Rückruf-Bescheid des KBA. METRO besiegelt Partnerschaft mit Wumei in China. BMW steigert Absatz im September. Nike schließt Oregon Project. Lufthansa befördert im September rund 14 Millionen Fluggäste. Shop Apotheke profitiert von starker Nachfrage.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

In diesen Berufen bekommt man das höchste Gehalt
Mit welchem Beruf kommt man am ehesten an die Spitze?
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das sind die bestbezahlten Schauspieler 2019
Wer verdiente am meisten?
Die Performance der Rohstoffe in in Q3 2019.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die Performance der TecDAX-Werte in Q3 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Warum kaufen Sie Zertifikate ?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Wirecard AG747206
Allianz840400
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
SAP SE716460
adidasA1EWWW
NEL ASAA0B733