E-Auto-Riese

Warren Buffetts Berkshire Hathaway reduziert Beteiligung an BYD

18.06.24 16:10 Uhr

Warren Buffett und die BYD-Aktie: Berkshire Hathaway verkauft erneut Aktienpaket | finanzen.net

Die von Warren Buffett geführte Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway hat sich erneut von Anteilen des chinesischen E-Auto-Herstellers BYD getrennt.

Werte in diesem Artikel
Aktien

398,20 EUR -2,00 EUR -0,50%

28,83 EUR 0,31 EUR 1,09%

227,20 EUR 7,10 EUR 3,23%

• Berkshire Hathaway stößt weitere BYD-Aktien ab
• Früher Einstieg dank Charlie Munger
• Lukratives Investment

Seit die BYD-Aktie im April 2022 auf ein Rekordhoch geklettert war, hat Berkshire Hathaway wiederholt Anteile von Chinas größtem Hersteller von Elektrofahrzeugen veräußert. Wie "CNBC" unter Berufung auf eine bei der Hongkonger Börse eingereichte Mitteilung berichtet, wurde am 11. Juni 2024 erneut ein solcher Verkauf getätigt. Demnach hat der Starinvestor weitere 1,3 Millionen der in Hongkong notierten BYD-Aktien im Wert von 39,8 Millionen Dollar abgestoßen.

Erfolgreiches Investment

Berkshire hatte erstmals im Jahr 2008 für rund 230 Millionen Dollar etwa 225 Millionen BYD-Aktien erworben, was damals einem Anteil von zehn Prozent entsprach. In den folgenden Jahren erwies sich dieses Investment als äußerst lukrativ: Der BYD-Aktienkurs vervielfachte sich, weil der Markt für Elektrofahrzeuge ein extremes Wachstum verzeichnen konnte. Im Schlussquartal 2023 gelang es den Chinesen sogar, E-Auto-Pionier Tesla als weltweiten Marktführer zu entthronen.

In den Jahren 2022 und 2023 strich Berkshire dann Gewinne ein und verkaufte schrittweise etwa die Hälfte seiner Anteile. Neben Gewinnmitnahmen als mögliches Motiv wird am Markt zudem spekuliert, dass auch die China-Politik der US-Regierung ein möglicher Grund für die Aktienverkäufe sein könnte. Wie dem auch sei, durch den jüngsten Verkauf verringert sich nun Berkshires Beteiligung an BYD von 7,02 auf nur noch 6,90 Prozent.

Charlie Mungers Verdienst

Eigentlich setzt Buffetts Investmentkonglomerat hauptsächlich auf Unternehmen in den Vereinigten Staaten. Doch BYD ist eine Ausnahme - die Idee dazu stammte von Charlie Munger, dem inzwischen verstorbenen stellvertretenden Vorsitzenden von Berkshire. Wie Buffett 2010 erklärte, gebührt Munger "100 Prozent der Anerkennung für BYD".

So reagiert die BYD-Aktie

Anleger reagierten unbeeindruckt: Die in Hongkong notierte BYD-Aktie schloss am Dienstag 0,09 Prozent höher bei 233,60 HK-Dollar.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Berkshire Hathaway

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Berkshire Hathaway

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: Robert Way / Shutterstock.com, Daniel Zuchnik/WireImage

Nachrichten zu Tesla

Analysen zu Tesla

DatumRatingAnalyst
14:06Tesla OutperformRBC Capital Markets
12.07.2024Tesla SellUBS AG
03.07.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
02.07.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
28.06.2024Tesla VerkaufenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
14:06Tesla OutperformRBC Capital Markets
02.07.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
25.06.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
20.06.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
29.04.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
26.06.2024Tesla NeutralGoldman Sachs Group Inc.
24.06.2024Tesla NeutralUBS AG
14.06.2024Tesla NeutralGoldman Sachs Group Inc.
08.05.2024Tesla NeutralUBS AG
30.04.2024Tesla Equal WeightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
12.07.2024Tesla SellUBS AG
03.07.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
28.06.2024Tesla VerkaufenDZ BANK
11.06.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
24.04.2024Tesla UnderperformBernstein Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tesla nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"