09.07.2020 17:57

Siemens-Aktie letztlich kaum bewegt: Siemens Energy soll aus der Kohleverstromung aussteigen - Abspaltung gebilligt

Hauptversammlung: Siemens-Aktie letztlich kaum bewegt: Siemens Energy soll aus der Kohleverstromung aussteigen - Abspaltung gebilligt | Nachricht | finanzen.net
Hauptversammlung
Folgen
Die neue Siemens Energy soll sich nach dem Willen des scheidenden Konzernchefs Joe Kaeser aus dem Geschäft mit der Kohleverstromung verabschieden.
Werbung
Er habe den Vorstand zur Vorlage eines "stakeholdergerechten Plans" aufgefordert, sagte Kaeser auf der virtuellen außerordentlichen Hauptversammlung des Mutterkonzerns laut Redetext.

Der Plan werde "verantwortungsvoller sein als manche Aktivisten das einseitig fordern, aber sicher konsequenter als Zögerlinge dies für notwendig halten", versprach Kaeser.

Um dem Klimawandel zu begegnen, müsse weltweit auf eine nachhaltige und ökonomisch darstellbare Energieversorgung umgestellt werden. Dies sei mit erheblichen Investitionen verbunden und deshalb für Siemens Energy eine große Chance.

Siemens-Finanzvorstand Ralf Thomas äußerte die Erwartung, dass die Börsenbewertungen von Siemens AG und Siemens Energy AG nach der Aufteilung höher sein werden als die der heutigen Siemens AG.

Siemens-Aktionäre billigen Abspaltung von Siemens Energy

Siemens kann die vorbereitete Abspaltung des Energiegeschäfts Ende September in die Tat umsetzen. Die Aktionäre des Münchner Technologiekonzerns stimmten dem Vorhaben bei einer außerordentlichen Hauptversammlung mit 99,36 Prozent zu. Vorstandschef Joe Kaeser und Finanzvorstand Ralf Thomas mussten viele Fragen zu Details der Aufteilung sowie zu Risiken und Aussichten für die beiden Teilkonzerne beantworten.

Die Siemens Energy AG soll ab dem 28. September an der Frankfurter Börse gelistet sein. Die Siemens-Anteilseigner bekommen für je zwei Papiere eine Siemens-Energy-Aktie in ihr Depot gebucht. Siemens hält zunächst 35,1 Prozent, will diese Beteiligung aber binnen zwölf bis 18 Monaten signifikant reduzieren. 9,9 Prozent bekommt der Siemens-Pensionsfonds. Die Siemens-Energy-Aktie gilt kurzfristig als Kandidat für den Mittelwerteindex MDAX.

Nach zwischenzeitlichen Gewinnen ging die Siemens-Aktie via XETRA letzltich 0,08 Prozent leichter bei 105,72 Euro aus dem Handel.

Dow Jones

Bildquellen: servickuz / Shutterstock.com

Nachrichten zu Siemens AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Siemens AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.07.2021Siemens BuyGoldman Sachs Group Inc.
15.07.2021Siemens BuyUBS AG
14.07.2021Siemens OutperformRBC Capital Markets
09.07.2021Siemens OverweightJP Morgan Chase & Co.
08.07.2021Siemens BuyGoldman Sachs Group Inc.
15.07.2021Siemens BuyGoldman Sachs Group Inc.
15.07.2021Siemens BuyUBS AG
14.07.2021Siemens OutperformRBC Capital Markets
09.07.2021Siemens OverweightJP Morgan Chase & Co.
08.07.2021Siemens BuyGoldman Sachs Group Inc.
01.07.2021Siemens Equal WeightBarclays Capital
10.05.2021Siemens NeutralOddo BHF
10.05.2021Siemens Equal weightBarclays Capital
07.05.2021Siemens Equal weightBarclays Capital
12.04.2021Siemens Equal-WeightMorgan Stanley
08.11.2018Siemens UnderweightBarclays Capital
07.11.2018Siemens UnderweightBarclays Capital
03.10.2018Siemens UnderweightBarclays Capital
24.09.2018Siemens UnderweightBarclays Capital
31.08.2018Siemens UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Siemens AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht tiefer ins Wochenende -- US- Börsen beendet Handelswoche rot -- Linde hebt Gewinnziel für 2021 an -- Fresenius: Umsatzplus -- Amazon, Pinterest, Siemens Healthineers, RWE, FMC, MTU im Fokus

Daimler beschließt Teilung: 65 Prozent des Lkw-Geschäfts geht an Aktionäre. VW-Kernmarke dreht Verlust von Mitte 2020 in Milliardengewinn. SAP-Tochter Qualtrics kauft KI-Unternehmen für mehrere Milliarden. Raumflug von Boeing nach ISS-Vorfall verschoben. Procter & Gamble übertrifft Erwartungen. Ceconomy beendet KfW-Kreditvertrag. FUCHS PETROLUB hebt Prognose für 2021 nach solidem Halbjahr erneut an.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die umsatzstärksten Unternehmen der Welt
Welche Unternehmen erwirtschafteten den größten Jahresumsatz?
Die besten Börsentage aller Zeiten
Welche Indizes konnten die höchsten Zugewinne einfahren?
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im Juni 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Das Top-Ranking der Fußballweltmeister
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Gehen Sie davon aus, dass es im Laufe des Jahres 2021 mochmal einen Lockdown geben wird?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln