Aktie auf dem Prüfstand

Investmenttipp Brenntag SE-Analyse: Warburg Research verbessert Bewertung der Brenntag SE-Aktie auf Buy

11.06.24 15:52 Uhr

Investmenttipp Brenntag SE-Analyse: Warburg Research verbessert Bewertung der Brenntag SE-Aktie auf Buy | finanzen.net

Warburg Research-Analyst Christian Cohrs hat eine gründliche Analyse des Brenntag SE-Papiers durchgeführt.

Werte in diesem Artikel
Aktien

64,30 EUR -0,38 EUR -0,59%

Das Analysehaus Warburg Research hat Brenntag von "Hold" auf "Buy" hochgestuft, obwohl das Kursziel von 85 auf 79 Euro gesenkt wurde. Der jüngste Kurseinbruch der Aktie des Chemikalienhändlers bringe für Anleger eine attraktive Chance mit sich, schrieb Analyst Christian Cohrs in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Allerdings kürzte er nach einem schwächer als gedachten ersten Quartal seine Schätzungen. Eine Ertragsschwäche sei wohl nur vorübergehend und seine insgesamt positive Haltung zum Geschäftsmodell von Brenntag habe Bestand.

Analyse und Aktienbewertung: So präsentiert sich die Brenntag SE-Aktie am Tag der Analyse

Um 15:36 Uhr sprang die Brenntag SE-Aktie im XETRA-Handel an und legte um 1,1 Prozent auf 65,82 EUR zu. Hiermit verfügt die Aktienbeteiligung noch über Luft nach oben von 20,02 Prozent im Vergleich zum ausgegebenen Kursziel. Das Handelsvolumen belief sich zuletzt auf 368.961 Brenntag SE-Aktien. Auf Jahressicht 2024 verlor die Aktie um 16,1 Prozent. Am 13.08.2024 werden die Kennzahlen für Q2 2024 voraussichtlich präsentiert.

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.06.2024 / 14:00 / MESZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MESZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Brenntag

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Brenntag

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Brenntag

Nachrichten zu Brenntag SE

Analysen zu Brenntag SE

DatumRatingAnalyst
19.06.2024Brenntag SE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.06.2024Brenntag SE BuyWarburg Research
11.06.2024Brenntag SE BuyDeutsche Bank AG
31.05.2024Brenntag SE BuyUBS AG
31.05.2024Brenntag SE HoldJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
11.06.2024Brenntag SE BuyWarburg Research
11.06.2024Brenntag SE BuyDeutsche Bank AG
31.05.2024Brenntag SE BuyUBS AG
21.05.2024Brenntag SE BuyGoldman Sachs Group Inc.
17.05.2024Brenntag SE BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
19.06.2024Brenntag SE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
31.05.2024Brenntag SE HoldJefferies & Company Inc.
28.05.2024Brenntag SE HoldJefferies & Company Inc.
14.05.2024Brenntag SE HoldJefferies & Company Inc.
14.05.2024Brenntag SE HaltenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
14.05.2024Brenntag SE UnderweightBarclays Capital
14.05.2024Brenntag SE UnderweightJP Morgan Chase & Co.
26.04.2024Brenntag SE UnderweightBarclays Capital
22.04.2024Brenntag SE UnderweightJP Morgan Chase & Co.
19.04.2024Brenntag SE UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Brenntag SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"