finanzen.net
24.07.2020 22:18

Apple-Aktie grenzt Verluste ein: Apple verschiebt iPhone-12-Vorstellung offenbar auf Ende Oktober

Keynote später: Apple-Aktie grenzt Verluste ein: Apple verschiebt iPhone-12-Vorstellung offenbar auf Ende Oktober | Nachricht | finanzen.net
Keynote später
Folgen
iPhone-Fans werden in diesem Jahr wahrscheinlich mindestens einen Monat länger als sonst warten müssen, bevor die glänzenden neuen Modelle enthüllt werden.
Werbung
Der Hersteller Apple hat seine jährliche Präsentation laut einem Tech-Blog in die zweite Oktoberhälfte gelegt, statt wie üblich in die ersten Septemberwochen. Der Konzern sei wegen der durch die Corona-Pandemie verursachten Verzögerungen bei der Produktion gezwungen, die Veranstaltung für die 5G-fähige iPhone 12-Serie zu verschieben, berichtet der japanische Apple-Blog Mac Otakara. Es wird erwartet, dass Apple vier neue Modelle ankündigt, wobei die 5G-Modelle im November auf den Markt kommen sollen.

Die an der NASDAQ notierte Apple-Aktie gab am Freitag im frühen Handel zeitweise 3,13 Prozent auf 359,66 US-Dollar nach. Im Verlauf konnte sie ihre Verluste aber eingrenzen und notierte zur Schlussglocke 0,25 Prozent tiefer bei 370,46 US-Dollar.

DJG/sha/cbr

NEW YORK (Dow Jones)

Bildquellen: View Apart / Shutterstock.com

Nachrichten zu Apple Inc.

  • Relevant
    +
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Tim Cook
Apple-Chef Tim Cook - eine Kurzbiografie
Von Steve Jobs höchstpersönlich wurde er angeworben, im Unternehmen Apple aufzuräumen, später vertrat er ihn und nun ist Tim Cook seit knapp 10 Jahren Apple-CEO. Während er den Unternehmenswert immer weiter steigert, gibt er in der Öffentlichkeit nur wenig über sich selbst preis - hier eine Kurzbiografie.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Apple Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13:01 UhrApple NeutralUBS AG
16.09.2020Apple market-performBernstein Research
16.09.2020Apple Equal weightBarclays Capital
16.09.2020Apple NeutralCredit Suisse Group
16.09.2020Apple overweightJP Morgan Chase & Co.
16.09.2020Apple overweightJP Morgan Chase & Co.
09.09.2020Apple overweightJP Morgan Chase & Co.
01.09.2020Apple overweightJP Morgan Chase & Co.
31.08.2020Apple kaufenDZ BANK
24.08.2020Apple overweightMorgan Stanley
13:01 UhrApple NeutralUBS AG
16.09.2020Apple market-performBernstein Research
16.09.2020Apple Equal weightBarclays Capital
16.09.2020Apple NeutralCredit Suisse Group
31.08.2020Apple Equal weightBarclays Capital
16.09.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
08.09.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
31.07.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
23.06.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
01.05.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Apple Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt über 12.600-Punkte-Marke -- Aurora Cannabis mit Milliardenverlust -- Tesla bestätigt Jahresziele -- Nike steigert Gewinn -- Daimler, Siemens, SMA Solar, Fresenius im Fokus

Zunehmende Nachfrage nach Corona-Tests bringt Centogene durch die Krise. Johnson & Johnson beginnt letzte Testphase mit COVID-19-Impfstoff. Streit über Stellenabbau bei MAN eskaliert. Deutsche Post und Verdi einigen sich auf Tarifvereinbarung. Staatsanwaltschaft klagt weitere VW-Mitarbeiter in Abgasaffäre an. Palantir-IPO: Palantir startet am 30. September an der Börse. UBS und Credit Suisse haben offenbar Fusion ausgelotet.

Umfrage

Wie zufrieden sind Sie mit den staatlichen Corona-Schutzmaßnahmen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
Amazon906866
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NikolaA2P4A9
BayerBAY001
XiaomiA2JNY1
Allianz840400
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Microsoft Corp.870747
Ballard Power Inc.A0RENB