KI-Boom

KI-Rally treibt TSMC-Aktie auf Allzeithoch

04.03.24 17:14 Uhr

TSMC-Aktie durchbricht Schallmauer: KI-Boom katapultiert Chipgiganten auf neues Allzeithoch | finanzen.net

Das Börsenschwergewicht Taiwan Semiconductor hat neue Rekordstände erreicht.

• TSMC-Aktie auf neuem Rekordhoch
• Weg für Rückkehr unter die Top 10 geebnet
• KI-Boom treibt die Kurse

Im Handel in Taiwan ging es für die TSMC-Aktie am Montag um 5,22 Prozent auf 725,00 Taiwan-Dollar nach oben. Damit markierte der Anteilsschein ein neues Allzeithoch.

Weg zurück in die Top 10?

Allein in diesem Jahr legte die TSMC-Aktie bereits um 22,26 Prozent zu, auf Sicht der letzten zwölf Monate summiert sich das Plus sogar auf fast 40 Prozent. Taiwan Semiconductor kommt damit auf einen aktuellen Börsenwert von umgerechnet 597 Milliarden US-Dollar, wie Bloomberg betont - damit seien die Taiwanesen auf gutem Weg, wieder unter die zehn wertvollsten Chiphersteller der Welt aufzusteigen.

Chip-Boom und KI-Hoffnungen

Getragen wird der Anteilsschein von der starken Nachfrage nach Halbleitern weltweit, die insbesondere durch den KI-Boom gestützt wird. Konkurrenten wie der Börsenriese NVIDIA haben die positive Marktstimmung durch starke Quartalszahlen zuletzt zusätzlich befeuert.

TSMC ist einer der Hauptlieferanten für Apple und NVIDIA und profitiert daher vom KI-Boom überproportional. Auch TSMC hatte zuletzt überzeugende Geschäftszahlen im Gepäck, die Geschäftsführung hatte im Rahmen der Bilanzveröffentlichung Zuversicht gezeigt: "Unser Geschäft hat die Talsohle erreicht und wir rechnen für 2024 mit einem gesunden Wachstum", so Konzernchef C. C. Wei auf einer Pressekonferenz am Firmenstandort in Hsinchu. Dafür wollen die Taiwaner viel Geld in die Hand nehmen: Im Bestfall seien Investitionen von bis zu 32 Milliarden US-Dollar geplant, so der Manager weiter.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Apple

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Apple

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Michael Vi / Shutterstock.com

Nachrichten zu NVIDIA Corp.

Analysen zu NVIDIA Corp.

DatumRatingAnalyst
22.03.2024NVIDIA BuyUBS AG
20.03.2024NVIDIA OverweightJP Morgan Chase & Co.
19.03.2024NVIDIA OverweightJP Morgan Chase & Co.
19.03.2024NVIDIA OutperformBernstein Research
22.02.2024NVIDIA KaufenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
22.03.2024NVIDIA BuyUBS AG
20.03.2024NVIDIA OverweightJP Morgan Chase & Co.
19.03.2024NVIDIA OverweightJP Morgan Chase & Co.
19.03.2024NVIDIA OutperformBernstein Research
22.02.2024NVIDIA KaufenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
24.08.2023NVIDIA HoldDeutsche Bank AG
29.01.2019NVIDIA UnderperformNeedham & Company, LLC
16.11.2018NVIDIA NeutralB. Riley FBR
11.08.2017NVIDIA Equal WeightBarclays Capital
11.11.2016NVIDIA Equal WeightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
04.04.2017NVIDIA UnderweightPacific Crest Securities Inc.
24.02.2017NVIDIA UnderperformBMO Capital Markets
23.02.2017NVIDIA ReduceInstinet
14.01.2016NVIDIA UnderweightBarclays Capital
26.07.2011NVIDIA underperformNeedham & Company, LLC

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für NVIDIA Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"