10.08.2016 11:31

Tesla-Autopilot rettet Leben

Lungenembolie: Tesla-Autopilot rettet Leben | Nachricht | finanzen.net
Lungenembolie
Folgen
Nach den Negativschlagzeilen für Tesla und dem tödlichen Unfall eines Fahrers, konnte der Autopilot des Tesla Model X nun sogar ein Menschenleben retten.
Werbung
"Es fühlte sich an wie ein Stahlmast, der sich durch meine Brust bohrte", beschreibt der 37-jährige Joshua Neally seinen Schmerz als er mit seinem neuen Tesla Model X zum Geburtstag seiner kleinen Tochter fährt. Das Einzige, was Neally noch geistesgegenwärtig schafft: Er stellt den Autopiloten auf die nächstgelegene Klinik ein.

Teslas-Autopilot bringt Mann sicher in die Klinik

Daraufhin bringt ihn sein Tesla 32 Kilometer durch den Feierabendverkehr sicher in die Klinik. Der einzige Zeitpunkt, an dem er das Fahrzeug manuell steuern musste war auf dem Klinik-Parkplatz. Nach dem Parkmanöver kann sich Neally noch in die Klinik schleppen, wo Ärzte eine Lungenembolie diagnostizieren.

Elon Musk reagiert auf Twitter

Nach dem tödlichen Unfall eines Tesla-Fahrers mit eingeschaltetem "Autopilot" Anfang Mai diesen Jahres, dürfte sich Tesla-CEO Elon Musk über diese positive Nachricht zu dem Tesla-Autopiloten sehr gefreut haben. So reagierte er auf die Lebensrettung auf Twitter:

Wie sicher ist der Autopilot?

Tesla verteidigt weiterhin vehement die Technologie des Autonomen Fahrens. Für Elon Musk sei klar, dass der Autopilot "unter dem Strich Leben retten" wird. Das sagte der Tesla-CEO gegenüber dem Wall Street Journal. Das Unternehmen untermauert weiterhin, dass der Autopilot-Modus deutlich sicherer sei, als das menschliche Verhalten im Straßenverkehr. Die Technologie befindet sich derzeit noch im Beta-Test.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Tesla
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Tesla
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: JOHANNES EISELE/AFP/Getty Images, Lukas Gojda / Shutterstock

Nachrichten zu Tesla

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Tesla

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
28.06.2022Tesla BuyDeutsche Bank AG
24.06.2022Tesla OutperformCredit Suisse Group
13.06.2022Tesla OutperformRBC Capital Markets
10.06.2022Tesla UnderweightBarclays Capital
09.06.2022Tesla BuyUBS AG
28.06.2022Tesla BuyDeutsche Bank AG
24.06.2022Tesla OutperformCredit Suisse Group
13.06.2022Tesla OutperformRBC Capital Markets
09.06.2022Tesla BuyUBS AG
03.06.2022Tesla OverweightMorgan Stanley
26.05.2022Tesla NeutralUBS AG
10.05.2022Tesla HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.04.2022Tesla Sector PerformRBC Capital Markets
19.04.2022Tesla NeutralUBS AG
04.04.2022Tesla NeutralUBS AG
10.06.2022Tesla UnderweightBarclays Capital
02.06.2022Tesla UnderperformBernstein Research
21.04.2022Tesla UnderperformBernstein Research
21.04.2022Tesla UnderweightBarclays Capital
21.04.2022Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tesla nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX schließt fester - über 13.200 Punkten -- US-Börsen rot -- Siemens übernimmt Brightly -- Zahlungsausfall bei Russland -- US-Banken, Nike, VW, Siemens Healthineers im Fokus

Walgreens Boots behält seine Struktur. Luftfahrt-Werte profitieren von China-Lockerung und JPMorgan-Optimismus. VERBIO hebt erneut Prognose an. K+S arbeitet mit Cinis Fertilizer zusammen - Zugriff auf Kaliumsulfat aus Skandinavien. Arm will nach geplantem Börsengang Autogeschäft ausbauen. Moody's: Zahlungsausfall bei Russland - Kreml verwundert.

Top-Rankings

World Happiness Report 2022
In diesen Ländern sind die Menschen am glücklichsten
Die teuersten Scheidungen aller Zeiten
Diese Menschen kommt das Ehe-Aus teuer zu stehen
MDAX: Die Gewinner und Verlierer in KW 25 2022
Welche Aktie macht das Rennen?

Umfrage

Goldpreis im Fokus der Anleger: Sind Sie in Gold investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln