+++ Jetzt wechseln und bis zu 40 % sparen! Wechselservice & bis 3 Schäden frei. Bis 01.11. mit bis zu 30 Euro Amazon.de Gutschein +++-w-
28.08.2020 22:06

Daimler-Aktie mit negativer Tendenz, Amazon-Aktie unbewegt: Amazon bestellt 1.800 Elektrovans bei Mercedes

Rekordauftrag: Daimler-Aktie mit negativer Tendenz, Amazon-Aktie unbewegt: Amazon bestellt 1.800 Elektrovans bei Mercedes | Nachricht | finanzen.net
Rekordauftrag
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.10. zusätzlich! -W-

Daimler hat einen Rekordauftrag von Amazon an Land gezogen. Wie der Onlinehändler und Mercedes-Benz mitteilten, hat Amazon 1.800 Elektrovans für seine Lieferflotte in Europa bestellt.
Werbung
Der Großteil soll bereits ab diesem Jahr geliefert werden. Für Mercedes-Benz Vans ist es der bislang größte Auftrag für Elektrofahrzeuge.

Amazon kauft 1.200 Exemplare des eSprinter und 600 des kleineren eVito. Finanzielle Details nannte der US-Konzern nicht. Amazon will seine Lieferflotte innerhalb von zwei Jahrzehnten CO2-neutral aufstellen. Bis 2025 sollen alle Lieferfahrzeuge mit erneuerbaren Energien betrieben werden.

Mercedes-Benz kündigte zudem an, der Klimaschutz-Initiative "The Climate Pledge" von Amazon beizutreten. Die Initiative hat es sich zum Ziel gesetzt, dazu beizutragen, die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens zehn Jahre früher als dort avisiert, also bereits 2040, zu erfüllen.

Die Daimler-Aktie zeigte sich am Freitag im XETRA-Handel letztlich 0,28 Prozent leichter bei 42,88 Euro. Die Amazon-Aktie schloss an der NASDAQ kaum bewegt bei 3.401,80 US-Dollar - das entspricht einen Plus von 0,05 Prozent.

DJG/DJN/mgo/cbr

Von Dieter Holger

NEW YORK (Dow Jones)

Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
Mini Future Short auf DaimlerJC7ZSS
Open End Turbo Call Optionsschein auf DaimlerJC4NTQ
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: JC7ZSS, JC4NTQ. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Bildquellen: Frank Gaertner / Shutterstock.com

Nachrichten zu Amazon

  • Relevant
    4
  • Alle
    7
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Stagnation?
Citi-Analysten: Der Prime Day dürfte für Amazon zur Enttäuschung geworden sein
Vor Kurzem war es wieder so weit: Zwei Tage lang lockte Amazon mit dem Shopping-Event Prime Day Schnäppchenjäger in 19 Ländern in sein Online-Versandhaus. Doch während das Ereignis in den letzten Jahren immer wieder ein voller Erfolg war, geht die Citigroup dieses Jahr von einem anderen Ergebnis aus.
21.10.20
Amazon: Nur 60 Minuten (Der Aktionär)

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Amazon

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.10.2020Amazon buyJefferies & Company Inc.
07.10.2020Amazon overweightJP Morgan Chase & Co.
01.10.2020Amazon buyJefferies & Company Inc.
18.09.2020Amazon OutperformRBC Capital Markets
09.09.2020Amazon buyJefferies & Company Inc.
13.10.2020Amazon buyJefferies & Company Inc.
07.10.2020Amazon overweightJP Morgan Chase & Co.
01.10.2020Amazon buyJefferies & Company Inc.
18.09.2020Amazon OutperformRBC Capital Markets
09.09.2020Amazon buyJefferies & Company Inc.
26.09.2018Amazon HoldMorningstar
30.07.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
13.06.2018Amazon HoldMorningstar
02.05.2018Amazon HoldMorningstar
02.02.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
11.04.2017Whole Foods Market SellStandpoint Research
23.03.2017Whole Foods Market SellUBS AG
14.08.2015Whole Foods Market SellPivotal Research Group
04.02.2009Amazon.com sellStanford Financial Group, Inc.
26.11.2008Amazon.com ErsteinschätzungStanford Financial Group, Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Amazon nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX reduziert Verluste -- Diesel-Razzia bei Continental -- Bayer verliert Rechtsstreit um Herbizid Lasso in Frankreich -- Deutsche Bank, zooplus, Varta, TRATON im Fokus

Kone mit robustem Geschäft im dritten Quartal. Asien und Online-Handel bringen Hermés zurück in die Spur. Hypoport enttäuscht im dritten Quartal. Staatsdefizit im Euroraum steigt im zweiten Quartal auf Rekord. IAG streicht nach Milliardenverlust Flugplan zusammen. Talanx übernimmt Sachversicherer Amissima. ProSieben verkauft Windstar zum Unternehmenswert. ADVA Optical Networking wagt neue Prognose - Quartal mit Aufwind.

Umfrage

Die Infektionszahlen steigen und die Corona-Schutzmaßnahmen werden verstärkt. Decken Sie sich angesichts dessen vermehrt mit Waren des täglichen Gebrauchs ein?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Plug Power Inc.A1JA81
Amazon906866
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
CureVacA2P71U
Varta AGA0TGJ5
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
XiaomiA2JNY1