finanzen.net
03.08.2020 22:26

Apple kauft erneut Startup - Konkurrenz für Square?

Samsung-Partner erworben: Apple kauft erneut Startup - Konkurrenz für Square? | Nachricht | finanzen.net
Samsung-Partner erworben
Folgen
Der IT-Riese Apple hat sich offenbar erneut durch eine Übernahme verstärkt. Dieses Mal wurde das US-Unternehmen in Kanada fündig.
Werbung
• Apple soll sich durch Zukauf in Kanada verstärkt haben
• Mobeewave macht das iPhone zum Bezahlterminal
• Samsung in die neue Apple-Firma investiert


Apple hat abermals auf dem Startup-Markt zugeschlagen. Angaben von Bloomberg zufolge hat das Unternehmen Mobeewave gekauft und nimmt damit möglicherweise das Geschäft des US-Konkurrenten Square ins Visier.

Online-Payment via iPhone im Blick

Das Startup aus Kanada hat eine Technologie auf den Markt gebracht, mit deren Hilfe Smartphones zu mobilen Bezahlterminals werden können. Bereits jetzt können iPhone-Nutzer mit ihrem Gerät mobil zahlen, durch die Mobeewave-Technik könnten mit dem Smartphone bald auch Zahlungen empfangen werden, ohne dass dafür zusätzliche Hardware benötigt würde.

iPhone-User könnten sich untereinander so unkompliziert Zahlungen senden und würden dafür - abhängig von einer kompatiblen Kreditkarte - nichts außer ihrem Smartphone nutzen müssen.

Dem Vernehmen nach hat Apple für den Zukauf 100 Millionen US-Dollar auf den Tisch gelegt, im Preis enthalten ist nicht nur die Technik von Mobeewave, Apple hat auch die Workforce, die aus "Dutzenden Angestellten" bestehen soll, erworben. Der konkrete Preis ist allerdings ebenso wenig bestätigt, wie die Übernahme an sich: Apple äußert sich üblicherweise nicht zu kleineren Zukäufen im Technologiebereich.

Wildert Apple im Revier von Square?

Mit der Implementierung der Technik der Kanadier würde Apple ein Konkurrent des US-Unternehmens Square, das von Twitter-Chef Jack Dorsey geführt wird. Das Mobile Payment-Unternehmen ermöglicht es bereits jetzt, durch einen Kartenleser in Verbindung mit einer App Kartenzahlungen vornehmen zu können, Mobeewave macht den Kartenleser überflüssig und hat als Voraussetzung lediglich ein Smartphone mit NFC-Chip.

Spannend an der Übernahme ist zudem eine Detail: Mobeewave ist vor rund einem Jahr eine Partnerschaft mit dem Apple-Konkurrenten Samsung eingegangen. Die Südkoreaner sind an dem Startup beteiligt, Bloomberg zufolge, die sich Pitchbook berufen, sollen 20 Millionen Euro in Mobeewave investiert worden sein.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Iakov Filimonov / Shutterstock.com, nui7711 / Shutterstock.com

Nachrichten zu Apple Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
FOMO
Marktstratege: Es steht eine weitere Verkaufswelle bevor
Nachdem die US-Börsen Anfang September neue Rekordstände erreichten, haben sie inzwischen wieder etwas nachgegeben. Doch damit könnte die Korrektur noch nicht abgeschlossen sein. Vielmehr sollten sich Anleger auf einen erneuten heftigen Markteinbruch gefasst machen, warnt Julian Emanuel, der oberste Aktien-Stratege von BTIG.
19.09.20

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Apple Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.09.2020Apple market-performBernstein Research
16.09.2020Apple Equal weightBarclays Capital
16.09.2020Apple NeutralCredit Suisse Group
16.09.2020Apple overweightJP Morgan Chase & Co.
16.09.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
16.09.2020Apple overweightJP Morgan Chase & Co.
09.09.2020Apple overweightJP Morgan Chase & Co.
01.09.2020Apple overweightJP Morgan Chase & Co.
31.08.2020Apple kaufenDZ BANK
24.08.2020Apple overweightMorgan Stanley
16.09.2020Apple market-performBernstein Research
16.09.2020Apple Equal weightBarclays Capital
16.09.2020Apple NeutralCredit Suisse Group
31.08.2020Apple Equal weightBarclays Capital
31.07.2020Apple Equal weightBarclays Capital
16.09.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
08.09.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
31.07.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
23.06.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
01.05.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Apple Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht im Minus ins Wochenende -- US-Börsen leichter -- Lufthansas A380-Flotte wohl vor endgültigem Aus -- S&P bestätigt BASF-Rating -- Lufthansa, Wirecard, Nordex, GRENKE im Fokus

EU sichert sich 300 Millionen Corona-Impfstoffdosen von Sanofi und GSK. CAIXABANK legt Offerte für vom Staat gerettete BANKIA vor. Fahrer soll geschlafen haben: Tesla auf Autobahn in Kanada gestoppt. Citigroup bietet 6.000 Arbeitsplätze für junge Menschen in Asien an. LSE spricht exklusiv mit Euronext über Borsa Italiana-Verkauf. Rennen um Corona-Impfstoff: Fresenius-Chef kritisiert Alleingänge.

Umfrage

Wo sehen Sie den Bitcoin-Kurs Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
Microsoft Corp.870747
NEL ASAA0B733
NVIDIA Corp.918422
Wirecard AG747206
Infineon AG623100
XiaomiA2JNY1
Siemens AG723610
GRENKE AGA161N3