finanzen.net
20.05.2018 20:19
Bewerten
(9)

Steve Wozniak: "Ich glaube nichts, was Elon Musk oder Tesla sagen"

Scharfe Kritik: Steve Wozniak: "Ich glaube nichts, was Elon Musk oder Tesla sagen" | Nachricht | finanzen.net
Scharfe Kritik
DRUCKEN
Steve Wozniak hat einige harte Worte für Elon Musk. Der Apple-Mitgründer und einst große Tesla-Fan zweifelt an einer erfolgreichen Zukunft des Konzerns.
Elon Musk scheitert immer mehr daran, Menschen von seinen Visionen zu überzeugen. Neben Mitarbeitern und Anlegern, scheinen nun auch prominente Fans an seinen Vorhaben zu zweifeln. Einer von ihnen ist Apple-Mitgründer und zuletzt großer Tesla-Fan Steve Wozniak. Während einer Wirtschaftskonferenz des finnischen Unternehmens Nordic Business Forum hatte dieser keine positiven Worte für Tesla. "Ich glaube nichts, was Elon Musk oder Tesla sagen", äußerte der 67-Jährige.

Kein Vertrauen mehr in Tesla

Enttäuscht hätte Tesla Wozniak bei einer Reihe von Versprechen, die nicht eingehalten wurden. So versicherte Elon Musk 2016, dass Sensoren auf den Markt kommen würden, mithilfe derer sich das Auto vollständig autonom durch das ganze Land zum Fahrer hin bewegen könnte. "Ich wollte das unbedingt haben", so der Unternehmer. Doch es kam nie dazu. Man hätte festgestellt, dass die Sensoren nicht für eine derart große Reichweite geeignet waren. Auch von der Autopilot-Funktion hält Wozniak nur wenig. Sie wäre nicht in der Lage, auf entsprechende Situationen während der Fahrt zu reagieren und sei noch immer auf die Aufmerksamkeit des Fahrers angewiesen.

"Dieses Auto hat so wenig zu bieten"

Wozniak kritisierte zudem, dass die selbstfahrenden Teslas zu frühzeitig auf den Markt gekommen seien. "Man muss bereit sein", so der Apple-Mitgründer. Im Zuge der aufgetretenen Autounfälle, bei denen Menschen ums Leben kamen, wäre "alles, was Tesla dazu zu sagen hatte: 'Es ist eine Beta-Version, deswegen sind wir nicht verantwortlich. Es kann vorkommen, dass es nicht funktioniert, also muss man immer auf der Hut sein." Gemäß Wozniak sei das eine sehr "billige" Art und Weise, sich aus der Situation herauszureden. "Ich sage Ihnen, dieses Auto hat so wenig zu bieten", so der 67-Jährige weiter. Es gebe andere Autobauer, die viel weiter in der Entwicklung des autonomen Fahrens wären.

Nichtsdestotrotz liebe er die Tesla-Autos nach wie vor und lobt das schöne Design. Außerdem: Obwohl der Chevy Bolt sein neues Lieblingsstück ist, eigne sich der Tesla manchmal doch besser. "Wir fahren immer mit dem Chevy Bolt EV [...], außer bei langen Fahrten". Denn es würden sich auf den Straßen mehr Batterie-Ladestationen von Tesla finden.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Sergio Monti Photography / Shutterstock.com, Viappy / Shutterstock.com, Frontpage / Shutterstock.com

Nachrichten zu Tesla

  • Relevant
    1
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Tesla

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.09.2018Tesla market-performBernstein Research
11.09.2018Tesla NeutralNomura
11.09.2018Tesla VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
10.09.2018Tesla market-performBernstein Research
10.09.2018Tesla OutperformOppenheimer & Co. Inc.
10.09.2018Tesla OutperformOppenheimer & Co. Inc.
06.09.2018Tesla OutperformOppenheimer & Co. Inc.
27.08.2018Tesla buyNomura
20.08.2018Tesla OutperformOppenheimer & Co. Inc.
08.08.2018Tesla buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
17.09.2018Tesla market-performBernstein Research
11.09.2018Tesla NeutralNomura
10.09.2018Tesla market-performBernstein Research
10.09.2018Tesla Equal-WeightMorgan Stanley
07.09.2018Tesla Sector PerformRBC Capital Markets
11.09.2018Tesla VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
10.09.2018Tesla SellMorningstar
10.09.2018Tesla UnderweightBarclays Capital
04.09.2018Tesla SellGoldman Sachs Group Inc.
27.08.2018Tesla SellMorningstar

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tesla nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht mit Gewinnen ins Wochenende -- RWE: Vorzeitiges Aus für Hambach würde Milliarden kosten -- Uber könnte Deliveroo schlucken -- Tesla, Adobe, Amazon, Netflix im Fokus

HeidelbergCement verkauft Werk in Ägypten an Emaar Industries. Drei Novartis-Medikamente in Europa zur Zulassung empfohlen. Britisches Pfund nach May-Ansprache unter Druck. Bayer-Aktie: Mehr als nur Glyphosat-Risiken. Micron steigert Gewinn und Umsatz kräftig. DAX-Änderung ab Montag: Commerzbank steigt ab, Wirecard auf.

Umfrage

Die Parteien in Deutschland streiten sich um einen möglichen Militäreinsatz in Syrien. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Amazon906866
Steinhoff International N.V.A14XB9
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Apple Inc.865985
BayerBAY001
Deutsche Telekom AG555750
E.ON SEENAG99
CommerzbankCBK100
EVOTEC AG566480