Aktienkurs im Fokus

Tesla Aktie News: S&P 500 Aktie Tesla verliert am Freitagvormittag

01.03.24 09:22 Uhr

Tesla Aktie News: S&P 500 Aktie Tesla verliert am Freitagvormittag

Zu den Verlierern des Tages zählt am Freitagvormittag die Aktie von Tesla. Zuletzt ging es für die Tesla-Aktie nach unten. Im London-Handel fiel das Papier um 2,0 Prozent auf 200,00 USD.

Werte in diesem Artikel
Aktien

187,00 EUR 1,36 EUR 0,73%

Das Papier von Tesla gab in der London-Sitzung ab. Um 17:35 Uhr ging es um 2,0 Prozent auf 200,00 USD abwärts. Zum Start in den Handelstag hatte das Papier einen Wert von 201,46 USD. Die Anzahl der bisher gehandelten Tesla-Aktien beläuft sich auf 3.623 Stück.

Bei 299,00 USD erreichte der Titel am 19.07.2023 das derzeitige 52-Wochen-Hoch. Um an das 52-Wochen-Hoch heran zu reichen, müsste das Papier 49,50 Prozent hinzugewinnen. Am 28.04.2023 sank das Papier auf das derzeitige 52-Wochen-Tief bei 154,50 USD. Das 52-Wochen-Tief könnte die Tesla-Aktie mit einem Verlust von 22,75 Prozent wieder erreichen.

Nach 0,000 USD im Vorjahr, liegt die Dividenden-Schätzung für das laufende Jahr bei 0,000 USD je Tesla-Aktie. Analysten bewerten die Tesla-Aktie im Durchschnitt mit 215,78 USD.

Am 24.01.2024 hat Tesla in der Finanzkonferenz die Quartalszahlen zum jüngsten Jahresviertel – Abschlussdatum 31.12.2023 – vorgestellt. Der Gewinn je Aktie wurde auf 0,71 USD beziffert. Im Vorjahresquartal waren 1,05 USD je Aktie in den Büchern gestanden.

Tesla wird die nächste Bilanz für Q1 2024 voraussichtlich am 17.04.2024 vorlegen.

Der Gewinn je Aktie dürfte sich Jahr 2024 auf 3,09 USD belaufen, wie Analysten-Schätzungen ergeben.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Tesla-Aktie

Elon Musk schießt gegen Tesla-Rivalen Rivian und Lucid: Das Ende naht

Megacap-Tech-Rally 2024 - Experte klärt auf: Was die Megacap-Aktienblase zum Platzen bringen könnte

Tesla-Fabrik in Grünheide: Aktivisten protestieren gegen Werkserweiterung - Tesla-Aktie verliert

Ausgewählte Hebelprodukte auf Tesla

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Tesla

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Nadezda Murmakova / Shutterstock.com

Nachrichten zu Tesla

Analysen zu Tesla

DatumRatingAnalyst
29.02.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
29.01.2024Tesla HoldJefferies & Company Inc.
26.01.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
25.01.2024Tesla BuyDeutsche Bank AG
25.01.2024Tesla VerkaufenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
29.02.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
25.01.2024Tesla BuyDeutsche Bank AG
25.01.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
22.01.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
03.01.2024Tesla BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
29.01.2024Tesla HoldJefferies & Company Inc.
25.01.2024Tesla HoldJefferies & Company Inc.
25.01.2024Tesla NeutralUBS AG
03.01.2024Tesla HoldJefferies & Company Inc.
02.01.2024Tesla NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
26.01.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
25.01.2024Tesla VerkaufenDZ BANK
25.01.2024Tesla UnderperformBernstein Research
16.01.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
03.01.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tesla nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"