Aktie im Blick

Tesla Aktie News: S&P 500 Aktie Tesla am Dienstagnachmittag mit Verlusten

18.06.24 16:08 Uhr

Die Aktie von Tesla gehört am Dienstagnachmittag zu den Verlierern des Tages. Das Papier von Tesla gab in der NASDAQ-Sitzung ab. Zuletzt ging es um 1,5 Prozent auf 184,65 USD abwärts.

Werte in diesem Artikel
Aktien

171,72 EUR -3,42 EUR -1,95%

Die Tesla-Aktie notierte im NASDAQ-Handel um 15:52 Uhr mit Abschlägen von 1,5 Prozent bei 184,65 USD. Die Tesla-Aktie gab in der Spitze bis auf 183,23 USD nach. Zur Börseneröffnung tendierte der Titel bei 186,43 USD. Im NASDAQ-Handel wechselten bis jetzt 2.574.853 Tesla-Aktien den Besitzer.

Bei 299,29 USD markierte der Titel am 20.07.2023 ein neues Hoch auf 52-Wochen-Sicht. Das 52-Wochen-Hoch liegt 62,09 Prozent über dem aktuellen Kursniveau der Tesla-Aktie. Bei einem Wert von 138,82 USD erreichte der Anteilsschein den tiefsten Stand seit 52 Wochen (23.04.2024). Das 52-Wochen-Tief könnte die Tesla-Aktie mit einem Verlust von 24,82 Prozent wieder erreichen.

Nachdem Tesla seine Aktionäre 2023 mit 0,000 USD beteiligte, dürfte das Unternehmen nun eine Dividende in Höhe von 0,000 USD je Aktie ausschütten. Das durchschnittliche Kursziel geben Analysten bei 163,44 USD je Tesla-Aktie an.

Tesla veröffentlichte am 23.04.2024 auf der all-dreimonatlichen Finanzkonferenz die Zahlen zum am 31.03.2024 abgelaufenen Jahresviertel. Es wurde ein Ergebnis je Aktie in Höhe von 0,37 USD präsentiert. Im Vorjahr hatten 0,80 USD je Aktie in den Büchern gestanden. Auf der Umsatzseite wurde ein Abschlag zum Vorjahreszeitraum von 8,69 Prozent vermeldet. Der Umsatz lag zuletzt bei 21,30 Mrd. USD. Im Vorjahreszeitraum hatte das Unternehmen 23,33 Mrd. USD US-Dollar umgesetzt.

Tesla dürfte die Finanzergebnisse für Q2 2024 voraussichtlich am 17.07.2024 präsentieren.

In der Tesla-Bilanz dürfte laut Analysten 2024 2,41 USD je Aktie an Gewinn ausgewiesen werden.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Tesla-Aktie

BYDs Tiny Cars sollen auf europäischen Markt - Tesla mächtig unter Druck

Freundlicher Handel in New York: NASDAQ 100 zum Handelsende im Aufwind

Gewinne in New York: S&P 500 beendet den Handel im Plus

Ausgewählte Hebelprodukte auf Tesla

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Tesla

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Nachrichten zu Tesla

Analysen zu Tesla

DatumRatingAnalyst
14.06.2024Tesla NeutralGoldman Sachs Group Inc.
11.06.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
08.05.2024Tesla NeutralUBS AG
30.04.2024Tesla Equal WeightBarclays Capital
29.04.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
29.04.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
24.04.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
17.04.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
15.04.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
08.04.2024Tesla BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
14.06.2024Tesla NeutralGoldman Sachs Group Inc.
08.05.2024Tesla NeutralUBS AG
30.04.2024Tesla Equal WeightBarclays Capital
25.04.2024Tesla HoldDeutsche Bank AG
24.04.2024Tesla NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
11.06.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
24.04.2024Tesla UnderperformBernstein Research
24.04.2024Tesla VerkaufenDZ BANK
24.04.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
16.04.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tesla nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"