MTU Aero Engines Aktie WKN: A0D9PT / ISIN: DE000A0D9PT0

175,30EUR
+6,65EUR
+3,94%
Diese Aktie kaufen
Werbung
mehr Daten anzeigen
08.04.2020 19:21

MTU Aero Engines Neutral (Goldman Sachs Group Inc.)

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für MTU vor Quartalszahlen von 192 auf 189 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Der Umsatz dürfte im ersten Jahresviertel um rund elf Prozent zugelegt haben, schrieb Analyst Chris Hallam in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Beim operativen Ergebnis (Ebit) erwarte er jedoch einen Rückgang von neun Prozent. Das Unternehmen sei insgesamt gut aufgestellt, um mit einem Rückgang bei der Flugzeugproduktion zurechtzukommen./kro/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.04.2020 / 16:46 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Werbung
SocGenBanner

Zusammenfassung: MTU Aero Engines Neutral

Unternehmen:
MTU Aero Engines AG
Analyst:
Goldman Sachs Group Inc.
Kursziel:
189,00 €
Rating jetzt:
Neutral
Kurs*:
124,70 €
Abst. Kursziel*:
51,56%
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
175,30 €
Abst. Kursziel aktuell:
7,82%
Analyst Name:
Chris Hallam
KGV*:
-
Ø Kursziel:
132,64 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu MTU Aero Engines AG

18.05.20 MTU Aero Engines Equal weight Barclays Capital
14.05.20 MTU Aero Engines Neutral Goldman Sachs Group Inc.
13.05.20 MTU Aero Engines Neutral UBS AG
12.05.20 MTU Aero Engines Neutral Goldman Sachs Group Inc.
11.05.20 MTU Aero Engines Underweight Morgan Stanley
mehr Analysen

Nachrichten zu MTU Aero Engines AG

Corona-Lockerungen
Airbus-, MTU-Aktien steigen - UBS: Anzeichen für höhere Kapazitäten
Die sich allmählich aufhellenden Aussichten für den internationalen Flugverkehr haben auch am Mittwoch die Aktien von Airbus und des Triebwerkherstellers MTU Aero Engines angetrieben.
Corona-Lockerungen
Airbus-, MTU-Aktien steigen - UBS: Anzeichen für höhere Kapazitäten
Die sich allmählich aufhellenden Aussichten für den internationalen Flugverkehr haben auch am Mittwoch die Aktien von Airbus und des Triebwerkherstellers MTU Aero Engines angetrieben.
Corona-Lockerungen
Airbus-, MTU-Aktien steigen - UBS: Anzeichen für höhere Kapazitäten
Die sich allmählich aufhellenden Aussichten für den internationalen Flugverkehr haben auch am Mittwoch die Aktien von Airbus und des Triebwerkherstellers MTU Aero Engines angetrieben.
16.04.20
Corona-Lockerungen
Airbus-, MTU-Aktien steigen - UBS: Anzeichen für höhere Kapazitäten
Die sich allmählich aufhellenden Aussichten für den internationalen Flugverkehr haben auch am Mittwoch die Aktien von Airbus und des Triebwerkherstellers MTU Aero Engines angetrieben.
16.04.20
DAX schließt leichter -- Gewinnmitnahmen bei US-Techwerten -- EZB weitet PEPP-Programm massiv aus - Milliarden-Konjunkturpaket beschlossen -- eBay erhöht Geschäftsausblick -- Bayer, BASF im Fokus
BaFin-Chef: Banken stehen größte Belastungen noch bevor. Amazon vergrößert Frachtflugzeug-Flotte mit Boeing-Flugzeugen. VW-Lkw-Beteiligung Navistar fährt weiter Verluste ein. RAG-Stiftung will Übernahme von thyssenkrupp-Aufzugssparte bald abschließen. Bank of America entschädigt Kunden für überhöhte Fondsgebühren. LVMH überdenkt Tiffany-Deal.
DAX schließt leichter -- Gewinnmitnahmen bei US-Techwerten -- EZB weitet PEPP-Programm massiv aus - Milliarden-Konjunkturpaket beschlossen -- eBay erhöht Geschäftsausblick -- Bayer, BASF im Fokus
BaFin-Chef: Banken stehen größte Belastungen noch bevor. Amazon vergrößert Frachtflugzeug-Flotte mit Boeing-Flugzeugen. VW-Lkw-Beteiligung Navistar fährt weiter Verluste ein. RAG-Stiftung will Übernahme von thyssenkrupp-Aufzugssparte bald abschließen. Bank of America entschädigt Kunden für überhöhte Fondsgebühren. LVMH überdenkt Tiffany-Deal.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele MTU Aero Engines Aktie

-24,34%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -24,34%
Ø Kursziel: 132,64
Anzahl:
Buy: 1
Hold: 9
Sell: 0
80
100
120
140
160
180
200
220
240
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
240,00 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
120,00 €
Independent Research GmbH
120,00 €
HSBC
175,00 €
JP Morgan Chase & Co.
78,00 €
UBS AG
128,00 €
Goldman Sachs Group Inc.
128,00 €
Barclays Capital
100,00 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
120,00 €
Warburg Research
128,00 €
Morgan Stanley
122,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -24,34%
Ø Kursziel: 132,64
alle MTU Aero Engines AG Kursziele

Aktuelle Analysen

Umfrage

Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten in Ihrer Geldanlage bei?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln