Aktie unter der Lupe

Mercedes-Benz-Aktie in Grün: Jefferies-Analyst lobt neue Ausschüttungspolitik und hebt Kursziel an

23.02.24 11:21 Uhr

Mercedes-Benz-Aktie in Grün: Lob von Analyst für neue Ausschüttungspolitik - Kursziel erhöht | finanzen.net

Hier sind die Resultate der genauen Betrachtung des Mercedes-Benz-Papiers durch Jefferies-Analyst Philippe Houchois.

Werte in diesem Artikel

Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Mercedes-Benz von 72 auf 75 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Die neue Ausschüttungspolitik des Autobauers sei ein weiterer Schritt, um die Bewertungsdebatte in der Branche von der Gewinndynamik hin zum Barmittelzufluss zu verschieben, schrieb Analyst Philippe Houchois in einer am Freitag vorliegenden Studie. Mit der angestrebten Ausschüttung des gesamten künftigen freien Finanzmittelzuflusses ragten die Schwaben aus der Branche heraus.

Aktienbewertung im Detail: Die Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie und ihre Entwicklung am Tag der Analyse

Die Aktie notierte um 11:06 Uhr mit Gewinnen. Im XETRA-Handel legt sie um 2,15 Prozent auf 72,80 EUR zu. Also weist das Papier noch eine Entwicklungsmöglichkeit von 3,02 Prozent im Vergleich zum festgelegten Kursziel auf. Im bisherigen Handelsverlauf wurden 1.540.455 Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktien umgesetzt. Seit Jahresanfang 2024 gewann die Aktie 14,5 Prozent. Das nächste Bilanzvorlage dürfte am 30.04.2024 erfolgen.

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.02.2024 / 21:21 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.02.2024 / 21:21 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Mercedes-Benz Group (ex Daimler)

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Mercedes-Benz Group (ex Daimler)

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Vladi333 / Shutterstock.com

Nachrichten zu Mercedes-Benz Group (ex Daimler)

Analysen zu Mercedes-Benz Group (ex Daimler)

DatumRatingAnalyst
16.04.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OverweightJP Morgan Chase & Co.
11.04.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyGoldman Sachs Group Inc.
10.04.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyUBS AG
05.04.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyDeutsche Bank AG
04.04.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OverweightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
16.04.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OverweightJP Morgan Chase & Co.
11.04.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyGoldman Sachs Group Inc.
10.04.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyUBS AG
05.04.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyDeutsche Bank AG
04.04.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OverweightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
23.02.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) HoldJefferies & Company Inc.
22.02.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) HoldJefferies & Company Inc.
22.02.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) HoldJefferies & Company Inc.
24.11.2023Mercedes-Benz Group (ex Daimler) Equal WeightBarclays Capital
26.10.2023Mercedes-Benz Group (ex Daimler) HoldJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
17.12.2021Daimler HoldHSBC
18.02.2021Daimler SellWarburg Research
02.02.2021Daimler VerkaufenDZ BANK
26.10.2020Daimler VerkaufenDZ BANK
07.10.2020Daimler SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Mercedes-Benz Group (ex Daimler) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"