finanzen.net
08.11.2019 12:36
Bewerten
(0)

Infineon-Aktie von Gewinnmitnahmen belastet - auch Siltronic schwach

China im Blick: Infineon-Aktie von Gewinnmitnahmen belastet - auch Siltronic schwach | Nachricht | finanzen.net
China im Blick
Im Halbleitersektor haben die Anleger am Freitag nach gutem Lauf erst einmal Kasse gemacht.
Die Aktien von Infineon sackenim XETRA-Handel am DAX-Ende um 3,00 Prozent auf 18,73 Euro ab, nachdem sie am Vortag auf einem Hoch seit Mai angekommen waren. Ein Händler verwies neben den Gewinnmitnahmen auch auf einen Medienbericht, wonach China die Subventionen für Elektro-Autos kürzen könnte. Das wäre gerade für den stark auf die Autobranche ausgerichteten DAX-Konzern ungünstig.

Auch die Papiere der Halbleiterhersteller STMicroelectronics geben indessen via XETRA 1,34 Prozent auf 21,29 Euro nach, während ams in der Schweiz 1,5 Prozent auf 46,63 Franken verlieren. All dies hatte außerdem Folgen für die Papiere des Zulieferers Siltronic: Papiere des Waferherstellers fielen via XETRA-Handel um 2,32 Prozent auf 85,22 Euro.

Wie am Gesamtmarkt sahen die Anleger am Freitag den jüngsten Optimismus rund um den US-chinesischen Handelsstreit, der vor allem zyklische Werte beflügelt hatte, etwas nüchterner. Händlern zufolge kam es im Zuge dessen zu einem Wechsel bei den Sektorfavoriten: Die zuletzt gefragten besonders konjunkturabhängigen Branchen wie etwa Halbleiter tauschten ihre Rolle mit den defensiven Sektoren, die in den vergangenen Tagen bei Anlegern nicht auf den Wunschzetteln gestanden hatten.

Auch in Asien waren Halbleiter- und Waferaktien am Freitag nicht gefragt gewesen. Der Siltronic-Konkurrent Global Wafers hatte bekannt gegeben, die Eröffnung einer Fabrik wegen nur schwacher Nachfrage um ein Quartal zu verschieben. Analyst Sunny Lin von der UBS sieht dies als Indiz dafür, dass eine Erholung der Nachfrage noch einige Quartale auf sich warten lassen dürfte. Er blicke deshalb konservativer auf Wafer-Aktien als der Markt, betonte der Experte.

/tih/mmf/mis

FRANKFURT (dpa-AFX)

Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
WAVE Unlimited auf InfineonDC4U81
WAVE Unlimited auf InfineonDC53Z5
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: DC4U81, DC53Z5. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Bildquellen: 360b / Shutterstock.com, Siltronic

Nachrichten zu Infineon AG

  • Relevant
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
    1
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Infineon AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
28.11.2019Infineon OutperformBernstein Research
25.11.2019Infineon OutperformBernstein Research
14.11.2019Infineon HoldWarburg Research
13.11.2019Infineon HaltenDZ BANK
13.11.2019Infineon HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
28.11.2019Infineon OutperformBernstein Research
25.11.2019Infineon OutperformBernstein Research
13.11.2019Infineon buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.11.2019Infineon buyUBS AG
13.11.2019Infineon buyDeutsche Bank AG
14.11.2019Infineon HoldWarburg Research
13.11.2019Infineon HaltenDZ BANK
13.11.2019Infineon HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13.11.2019Infineon HoldKepler Cheuvreux
12.11.2019Infineon HaltenBankhaus Lampe KG
13.11.2019Infineon UnderweightBarclays Capital
11.10.2019Infineon UnderweightBarclays Capital
02.08.2019Infineon UnderweightBarclays Capital
11.06.2019Infineon UnderweightBarclays Capital
08.05.2019Infineon UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Infineon AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Chance-Risiko-Profil

Für viele Anleger sieht die ideale Geldanlage so aus: sicher wie eine Anleihe und gleichzeitig renditestark wie eine Aktie. Zertifikate können diee Rolle übernehmen. Wie Sie das Chance-Risiko-Profil Ihres Wertpapierdepots mit Zertifikaten justieren, verrät Ihnen Anlageprofi Anouch Wilhelms von der Commerzbank am Mittwochabend.

Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

Dow schwächer -- DAX reduziert Abgaben -- ZEW-Konjunkturerwartungen steigen -- Amazon bekommt CL-Rechte -- Deutsche Bank: Gegenwind bei Radikalumbau -- JUST EAT, Sanofi, JOST im Fokus

Pfeiffer Vacuum-Aktie auf Talfahrt - Verkaufsempfehlung der DZ Bank. US-Investor KKR nimmt letzte Hürde bei Springer-Einstieg. Brandenburg hofft auf BASF-Batteriefabrik. EZB senkt Kapitalanforderung für Deutsche Bank leicht. Amazon: Druck Trumps schuld an verlorenem Pentagon-Milliardenauftrag. Apple Pay startet bei Sparkassen und weiteren Banken.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Performance der DAX 30-Werte im November 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
Die Performance der Rohstoffe in in KW 49 2019.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Das sind die reichsten Länder Welt 2019
Deutschland gerade noch in den Top 20
Hohe Gehälter:
Welche Arbeitgeber am meisten zahlen
mehr Top Rankings

Umfrage

Was wünschen Sie sich von der Großen Koalition?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750
Infineon AG623100
Allianz840400