12.08.2022 16:06

Commerzbank Aktie News: Commerzbank am Nachmittag mit positiven Vorzeichen

Commerzbank Aktie News: Commerzbank am Nachmittag mit positiven Vorzeichen
So entwickelt sich Commerzbank
Folgen
Die Aktie von Commerzbank gehört am Freitagnachmittag zu den Hoffnungsträgern des Tages. Zuletzt ging es für das Commerzbank-Papier aufwärts. Im XETRA-Handel verteuerte es sich um 4,1 Prozent auf 7,19 EUR.
Werbung

Die Aktie notierte um 04:22 Uhr mit Gewinnen. Im XETRA-Handel legte sie um 4,1 Prozent auf 7,19 EUR zu. Das bisherige Tageshoch markierte die Commerzbank-Aktie bei 7,26 EUR. Zum Ertönen der Startglocke stand der Anteilsschein bei 7,01 EUR. Die Anzahl der bisher gehandelten Commerzbank-Aktien beläuft sich auf 3.942.407 Stück.

Den höchsten Stand seit 52 Wochen (9,51 EUR) erklomm das Papier am 21.02.2022. Um das 52-Wochen-Hoch zu erreichen, müsste die Commerzbank-Aktie 24,42 Prozent zulegen. Am 21.09.2021 sank das Papier auf das derzeitige 52-Wochen-Tief bei 5,01 EUR. Mit einem Abschlag von mindestens 43,57 Prozent könnte die Commerzbank-Aktie ein neues 52-Wochen-Tief markieren.

Im Durchschnitt gehen Experten von einem fairen Wert von 8,70 EUR je Commerzbank-Aktie aus.

Die Bilanz zum am 31.03.2022 beendeten Jahresviertel veröffentlichte Commerzbank am 12.05.2022. Commerzbank hat das vergangene Quartal mit einem Umsatz von insgesamt 2.099,00 EUR abgeschlossen. Das kommt einer Umsatzsteigerung von 2,49 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel gleich, in dem 2.048,00 EUR erwirtschaftet worden waren.

Die kommende Q3 2022-Kennzahlen werden voraussichtlich am 09.11.2022 veröffentlicht. Experten kalkulieren am 09.11.2023 mit der Veröffentlichung der Q3 2023-Bilanz von Commerzbank.

Laut Analysten dürfte Commerzbank im Jahr 2020 einen Verlust in Höhe von -0,415 EUR einfahren.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Commerzbank-Aktie

Commerzbank-Aktie: Das sind die Analysten-Einstufungen des vergangenen Monats

Commerzbank-Aktie höher: Commerzbank schreibt wieder schwarze Zahlen - Ausblick steht

Nachhaltigkeit in der Finanzberatung: Schub für 'grüne' Anlagen?

Ausgewählte Hebelprodukte auf Commerzbank
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Commerzbank
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Commerzbank AG

Nachrichten zu Commerzbank

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Commerzbank

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10.08.2022Commerzbank NeutralGoldman Sachs Group Inc.
05.08.2022Commerzbank Sector PerformRBC Capital Markets
04.08.2022Commerzbank BuyDeutsche Bank AG
04.08.2022Commerzbank Equal WeightBarclays Capital
03.08.2022Commerzbank NeutralJP Morgan Chase & Co.
04.08.2022Commerzbank BuyDeutsche Bank AG
03.08.2022Commerzbank BuyUBS AG
21.07.2022Commerzbank BuyUBS AG
18.07.2022Commerzbank BuyDeutsche Bank AG
30.06.2022Commerzbank OverweightMorgan Stanley
10.08.2022Commerzbank NeutralGoldman Sachs Group Inc.
05.08.2022Commerzbank Sector PerformRBC Capital Markets
04.08.2022Commerzbank Equal WeightBarclays Capital
03.08.2022Commerzbank NeutralJP Morgan Chase & Co.
03.08.2022Commerzbank HaltenDZ BANK
17.02.2022Commerzbank UnderweightBarclays Capital
09.11.2021Commerzbank UnderweightBarclays Capital
05.11.2021Commerzbank UnderweightBarclays Capital
04.11.2021Commerzbank VerkaufenDZ BANK
29.10.2021Commerzbank UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Commerzbank nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX fester erwartet -- Asiens Börsen uneins -- Henkel im ersten Halbjahr mit Gewinnrückgang -- HelloFresh profitiert vom US-Geschäft -- Nordex, Grand City Properties, Shell, Deutsche Telekom im Fokus

Baloise verkauft Krankenhaus-Haftpflichtportfolio in Deutschland. Japans Wirtschaft legt im zweiten Quartal wieder leicht zu. Rosneft warnt vor höheren Treibstoffpreisen in Deutschland. Wirtschaft kühlt sich ab: Chinesische Zentralbank senkt wichtige Leitzinsen. Apple-Aktie nimmt wieder Kurs auf Rekordhoch. Sanktionen lassen Russlands Wirtschaft deutlich schrumpfen.

Umfrage

Worüber machen Sie sich derzeit die größeren Sorgen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln