Erstes Bild präsentiert

Tesla-Chef Elon Musk gewährt ersten Blick auf Elektro-Lastwagen "Tesla Semi"

03.05.17 09:37 Uhr

Tesla-Chef Elon Musk gewährt ersten Blick auf Elektro-Lastwagen "Tesla Semi" | finanzen.net

Tesla ist vor allem für seine sportlichen Elektroautos bekannt. Unternehmenschef Elon Musk will sich allerdings in Zukunft nicht mehr nur auf Personenkraftwagen mit Elektromotor beschränken, sondern verriet nun erste Details zum geplanten Tesla-Lkw.

Werte in diesem Artikel
Aktien

166,94 EUR -2,66 EUR -1,57%

Elon Musk will die Art revolutionieren, wie wir uns von A nach B bewegen. Dafür hatte er die Idee zum Hyperloop, bohrt seit neuestem Tunnel und baut mit Tesla schon länger sportliche Elektroautos, die nicht nur die Umwelt schonen, sondern auch jede Menge Fahrspaß bieten. Außerdem entwickelt er auch Software, die das autonome Fahren möglich machen soll.
Damit bald alle Autofahrer auf die umweltfreundlichen und technologisch fortschrittlichen E-Autos umsteigen können - und die luxuriösen Teslas nicht nur Menschen mit großem Geldbeutel vorbehalten bleiben - soll noch in diesem Jahr das günstigere Model 3 auf den Markt kommen. Doch damit ist für Elon Musk noch längst nicht Schluss. Er will nicht nur den Transport von Menschen, sondern auch den von Gütern auf der Straße umweltfreundlicher gestalten.

Erstes Bild zum Tesla-Lastwagen enthüllt

Bereits im vergangenen Jahr hatte Tesla-Chef Musk angekündigt, dass auch elektrisch betriebene Busse und Lastwagen auf seiner Agenda stehen. Damals sagte er jedoch, die großen Fahrzeuge seien noch in einem frühen Entwicklungsstadium. Bereits im April hatte sich dann jedoch abgezeichnet, dass die Entwicklung schneller voranschreitet als erwartet - zumindest bei den Lkws. Schon im September werde das erste Lastwagen-Modell der Öffentlichkeit vorgestellt, sagte Musk damals. Bei einem TED-Talk am vergangenen Freitag folgte dann die nächste Überraschung: Der Tesla-Chef hatte schon jetzt ein erstes Teaser-Bild für seinen Elektro-Truck im Gepäck.

Viel ist auf dem Bild des "Tesla Semi", so der offizielle Name der Lkws, jedoch nicht zu erkennen. Das Bild zeigt die Front des vollelektrischen Semi-Trucks - so die amerikanische Bezeichnung für einen schweren Sattelschlepper -, die jedoch fast vollständig im Schatten liegt. Zu erkennen ist lediglich, dass die Scheinwerfer eher hoch als breit sind und die Kanten deutlich weicher und geschmeidiger wirken, als bei einem normalen Lastwagen.

Auch der E-Lkw soll Fahrspaß bieten

Wie Elon Musk bei dem TED-Talk sagte, sollen auch die E-Lastwagen über genug Reichweite für die Langstrecke verfügen. Die Fahrer werden also nicht ständig Pausen einlegen müssen, nur um die Batterien wieder aufzuladen. Wie genau Tesla es jedoch schaffen will, die voll beladenen Trucks mit nur einer Batterieladung mehrere hundert Kilometer weit zu bringen, ließ Musk offen. Im Vergleich zu den bisherigen E-Autos wären dafür noch einmal deutlich größere oder leistungsstärkere Batterien notwendig.

Um das Fahrgefühl mit dem neuen Tesla Semi zu testen, hat sich Musk übrigens bereits selbst hinters Steuer eines Prototyps gesetzt. Er beschreibt den Lkw als agiles Fahrzeug, das sich wie ein Sportwagen fahren lasse. Ob das auch die Brummifahrer so empfinden, wird sich wohl erst in einigen Jahren zeigen. Denn selbst wenn Tesla den neuen Lastwagen im September der Öffentlichkeit präsentiert, folgen darauf in der Regel noch viele Monate der Entwicklung, bevor das Fahrzeug tatsächlich auf die Straße geht.

TED-Talk bietet noch mehr interessante Fakten

Wer jetzt neugierig ist, was Elon Musk sonst noch zum Tesla-Truck und einigen anderen Projekten mit und ohne Bezug zum E-Autobauer verraten hat, kann sich hier den gesamten TED-Talk ansehen:



Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Tesla

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Tesla

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Kevork Djansezian/Getty Images, Paul Warner / Getty Images, Screenshot Youtube/Inverse: Elon MuskTED 2017

Nachrichten zu Tesla

Analysen zu Tesla

DatumRatingAnalyst
14.06.2024Tesla NeutralGoldman Sachs Group Inc.
11.06.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
08.05.2024Tesla NeutralUBS AG
30.04.2024Tesla Equal WeightBarclays Capital
29.04.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
29.04.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
24.04.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
17.04.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
15.04.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
08.04.2024Tesla BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
14.06.2024Tesla NeutralGoldman Sachs Group Inc.
08.05.2024Tesla NeutralUBS AG
30.04.2024Tesla Equal WeightBarclays Capital
25.04.2024Tesla HoldDeutsche Bank AG
24.04.2024Tesla NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
11.06.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
24.04.2024Tesla UnderperformBernstein Research
24.04.2024Tesla VerkaufenDZ BANK
24.04.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
16.04.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tesla nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"