03.05.2017 09:37
Bewerten
(0)

Tesla-Chef Elon Musk gewährt ersten Blick auf Elektro-Lastwagen "Tesla Semi"

Erstes Bild präsentiert: Tesla-Chef Elon Musk gewährt ersten Blick auf Elektro-Lastwagen "Tesla Semi" | Nachricht | finanzen.net
Erstes Bild präsentiert
DRUCKEN
Tesla ist vor allem für seine sportlichen Elektroautos bekannt. Unternehmenschef Elon Musk will sich allerdings in Zukunft nicht mehr nur auf Personenkraftwagen mit Elektromotor beschränken, sondern verriet nun erste Details zum geplanten Tesla-Lkw.
Elon Musk will die Art revolutionieren, wie wir uns von A nach B bewegen. Dafür hatte er die Idee zum Hyperloop, bohrt seit neuestem Tunnel und baut mit Tesla schon länger sportliche Elektroautos, die nicht nur die Umwelt schonen, sondern auch jede Menge Fahrspaß bieten. Außerdem entwickelt er auch Software, die das autonome Fahren möglich machen soll.
Damit bald alle Autofahrer auf die umweltfreundlichen und technologisch fortschrittlichen E-Autos umsteigen können - und die luxuriösen Teslas nicht nur Menschen mit großem Geldbeutel vorbehalten bleiben - soll noch in diesem Jahr das günstigere Model 3 auf den Markt kommen. Doch damit ist für Elon Musk noch längst nicht Schluss. Er will nicht nur den Transport von Menschen, sondern auch den von Gütern auf der Straße umweltfreundlicher gestalten.

Erstes Bild zum Tesla-Lastwagen enthüllt

Bereits im vergangenen Jahr hatte Tesla-Chef Musk angekündigt, dass auch elektrisch betriebene Busse und Lastwagen auf seiner Agenda stehen. Damals sagte er jedoch, die großen Fahrzeuge seien noch in einem frühen Entwicklungsstadium. Bereits im April hatte sich dann jedoch abgezeichnet, dass die Entwicklung schneller voranschreitet als erwartet - zumindest bei den Lkws. Schon im September werde das erste Lastwagen-Modell der Öffentlichkeit vorgestellt, sagte Musk damals. Bei einem TED-Talk am vergangenen Freitag folgte dann die nächste Überraschung: Der Tesla-Chef hatte schon jetzt ein erstes Teaser-Bild für seinen Elektro-Truck im Gepäck.

Viel ist auf dem Bild des "Tesla Semi", so der offizielle Name der Lkws, jedoch nicht zu erkennen. Das Bild zeigt die Front des vollelektrischen Semi-Trucks - so die amerikanische Bezeichnung für einen schweren Sattelschlepper -, die jedoch fast vollständig im Schatten liegt. Zu erkennen ist lediglich, dass die Scheinwerfer eher hoch als breit sind und die Kanten deutlich weicher und geschmeidiger wirken, als bei einem normalen Lastwagen.

Auch der E-Lkw soll Fahrspaß bieten

Wie Elon Musk bei dem TED-Talk sagte, sollen auch die E-Lastwagen über genug Reichweite für die Langstrecke verfügen. Die Fahrer werden also nicht ständig Pausen einlegen müssen, nur um die Batterien wieder aufzuladen. Wie genau Tesla es jedoch schaffen will, die voll beladenen Trucks mit nur einer Batterieladung mehrere hundert Kilometer weit zu bringen, ließ Musk offen. Im Vergleich zu den bisherigen E-Autos wären dafür noch einmal deutlich größere oder leistungsstärkere Batterien notwendig.

Um das Fahrgefühl mit dem neuen Tesla Semi zu testen, hat sich Musk übrigens bereits selbst hinters Steuer eines Prototyps gesetzt. Er beschreibt den Lkw als agiles Fahrzeug, das sich wie ein Sportwagen fahren lasse. Ob das auch die Brummifahrer so empfinden, wird sich wohl erst in einigen Jahren zeigen. Denn selbst wenn Tesla den neuen Lastwagen im September der Öffentlichkeit präsentiert, folgen darauf in der Regel noch viele Monate der Entwicklung, bevor das Fahrzeug tatsächlich auf die Straße geht.

TED-Talk bietet noch mehr interessante Fakten

Wer jetzt neugierig ist, was Elon Musk sonst noch zum Tesla-Truck und einigen anderen Projekten mit und ohne Bezug zum E-Autobauer verraten hat, kann sich hier den gesamten TED-Talk ansehen:



Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Justin Sullivan/Getty Images, Kevork Djansezian/Getty Images, Paul Warner / Getty Images, Screenshot Youtube/Inverse: Elon MuskTED 2017

Nachrichten zu Tesla

  • Relevant
    1
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Tesla

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
09.02.2018Tesla market-performBernstein Research
08.02.2018Tesla BuyDougherty & Company LLC
08.02.2018Tesla SellUBS AG
08.02.2018Tesla buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.02.2018Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
08.02.2018Tesla BuyDougherty & Company LLC
08.02.2018Tesla buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.06.2017Tesla buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
23.02.2017Tesla BuyDougherty & Company LLC
07.07.2016Tesla buyGoldman Sachs Group Inc.
09.02.2018Tesla market-performBernstein Research
08.02.2018Tesla Equal-WeightMorgan Stanley
02.11.2017Tesla Sector PerformRBC Capital Markets
27.09.2017Tesla market-performBernstein Research
20.09.2017Tesla market-performBernstein Research
08.02.2018Tesla SellUBS AG
08.02.2018Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
08.02.2018Tesla SellGoldman Sachs Group Inc.
08.02.2018Tesla VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
05.12.2017Tesla SellCascend Securities

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tesla nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Top-Thema: Künstliche Intelligenz

Im neuen Anlegermagazin stellen wir Ihnen drei Aktien aus dem Software-Sektor vor, die beim Megatrend "Künstliche Intelligenz" gut positioniert sind. Außerdem: Der US-Medienkonzern Walt Disney verspricht langfristigen Anlegern die Chance auf attraktive Renditen. Gilt das auch für RTL und ProSiebenSat1?
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Wochenende -- US-Börsen kaum verändert -- Finanzspritze für Tesla-Rivale Faraday Future -- Allianz verdient weniger im vierten Quartal -- Coca-Cola, HNA, Deutsche Bank, VW im Fokus

32 Sammelklagen gegen Intel. Chefs von US-Banken erhalten kräftige Gehaltserhöhungen. Überraschende Kehrtwende bei JPMorgan - "Bitcoin-ETFs sind der heilige Gral". Wetten und Manipulationen: War der Börsencrash erst der Anfang? Kaufempfehlung liefert HHLA-Aktie Rückenwind.

Top-Rankings

KW 7: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 7: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Arbeiten und Leben im Ausland: Die besten Länder für Expatriats und Auswanderer
Welches Land schneidet am besten ab?
Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
Das sind die größten Privatbanken weltweit
Welche Bank macht 2017 das Rennen?
Diese deutschen Börsengänge haben sich 2017 für Anleger gelohnt
Welche Aktie verzeichnete die beste Performance?
Hier verdient man am besten
Bei diesen deutschen Unternehmen gibt es das höchste Gehalt
mehr Top Rankings

Umfrage

Wen wünschen Sie sich als künftigen deutschen Außenminister?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
E.ON SEENAG99
Amazon906866
BMW AG519000
adidas AGA1EWWW
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Siemens AG723610
Yamana Gold Inc.357818
Steinhoff International N.V.A14XB9
BASFBASF11