Metaverse: Der Sprung in die virtuelle Welt? - Investieren Sie jetzt mit dem Partizipationszertifikat in Unternehmen aus dem Metaverse Umfeld!-w-
29.04.2019 20:53

Tesla arbeitet an 1-Million-Meilen-Batterie

Großes Versprechen: Tesla arbeitet an 1-Million-Meilen-Batterie | Nachricht | finanzen.net
Großes Versprechen
Folgen
Die Batterie ist das Kernstück der Elektroautos. Doch es gibt ein Problem: Sie sind bei Weitem nicht so langlebig wie die übrigen Bauteile von Teslas S.3.X.Y-Modellreihe. Doch offenbar arbeitet der Elektroautobauer bereits daran.
Werbung
Dass Tesla bereits dabei sei, eine Batterie für seine Elektroautos mit einer Lebensdauer von einer Million Meilen zu entwickeln, offenbarte Konzern-Chef Elon Musk auf dem Tesla-Event "Autonomy Day", wie die Internetseite electrek berichtet.

Batterie kann (noch) nicht mithalten

Wie Elon Musk auf dem Event einräumte, sei die Qualität der Bestandteile darauf entwickelt und auch getestet, eine Million Meilen, was etwa 1,6 Millionen Kilometern entspricht, zu halten - die derzeitige Batterie hat im Gegensatz dazu allerdings nur eine Lebensdauer von 300.000 bis 500.000 Meilen. Ziel sei nun, die Lebensdauer des Kernstücks zu optimieren, damit diese mit den übrigen Bauteilen mithalten kann und nicht mehr "frühzeitig" ausgetauscht werden muss.

Wie Musk versprach, sei Tesla bereits an der Entwicklung eines 1-Million-Meilen-Batteriepacks für die markeneigenen Fahrzeuge dran - und es dürfte nicht mehr allzu lang auf sich warten lassen: "Das neue Batteriepack wird wahrscheinlich nächstes Jahr in Produktion gehen und ist extra für den 1-Million-Meilen-Einsatz entworfen worden", zitiert electrek den Milliardär.

Gut möglich, dass Tesla im kommenden Jahr mit dem neuen Superakku einen Sprung nach vorne macht und die Konkurrenz weiter hinter sich lässt. Möglicherweise hat Tesla durch den Kauf von Maxwell in dieser Sparte einen entsprechenden Vorteil. Die Entwicklung eines solchen, langlebigeren Akkus für die markeneigenen Elektroautos wäre auch ein entscheidender Schritt, um die Instandhaltungskosten für den geplanten autonomen Tesla-Taxi-Service gering zu halten.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Smith Collection/Gado/Getty Images, Ken Wolter / Shutterstock.com

Nachrichten zu Tesla

  • Relevant
    5
  • Alle
    8
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Tesla

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.11.2021Tesla VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
08.11.2021Tesla BuyJefferies & Company Inc.
27.10.2021Tesla BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.10.2021Tesla BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.10.2021Tesla NeutralCredit Suisse Group
08.11.2021Tesla BuyJefferies & Company Inc.
27.10.2021Tesla BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.10.2021Tesla BuyGoldman Sachs Group Inc.
15.10.2021Tesla BuyJefferies & Company Inc.
04.10.2021Tesla BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.10.2021Tesla NeutralCredit Suisse Group
21.10.2021Tesla Sector PerformRBC Capital Markets
08.10.2021Tesla NeutralUBS AG
04.10.2021Tesla Sector PerformRBC Capital Markets
28.09.2021Tesla Sector PerformRBC Capital Markets
08.11.2021Tesla VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
04.10.2021Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
01.09.2021Tesla UnderperformBernstein Research
27.07.2021Tesla VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.07.2021Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tesla nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Der Handel des Futures wird dabei häufig als die "Königsklasse des Tradings" bezeichnet. Im Trading-Seminar heute um 18 Uhr wird Birger Schäfermeier seine Setups und Strategien zum Handel von US-Futures erklären und live handeln.
Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Nach Omikron-Schock: DAX mit Stabilisierungstendenz -- Asiens Börsen tiefer-- Moderna arbeitet an Omikron-Impfstoff -- Knorr-Bremse will Profitabilität bis 2025 steigern -- SAP, Sartorius im Fokus

Telekom, Vodafone und Co. wollen US-Tech-Giganten zur Netzfinanzierung heranziehen. Lufthansa rechnet bei Flügen mit mehr Einschränkungen für Ungeimpfte. Volkswirte prophezeien deutscher Wirtschaft einen harten Winter. Vor IPO: Daimler-Truck fehlt wegen Chipmangel Milliarden-Umsatz. Xiaomi eröffnet Werk für E-Autos. TIM-Chef tritt zurück. Nissan will Elektrifizierung vorantreiben.

Umfrage

Sind Sie in Kryptowährungen wie Bitcoin, Ether & Co. investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln