06.01.2021 13:53

K+S-Aktie weiter stark gefragt - Bernstein: 2021 wird gutes Jahr

Gute Aussichten: K+S-Aktie weiter stark gefragt - Bernstein: 2021 wird gutes Jahr | Nachricht | finanzen.net
Gute Aussichten
Folgen
Die Aktien von K+S haben am Mittwoch eine bislang starke Börsenwoche fortgesetzt.
Werbung
Mit einem Plus via XETRA von 7,3 Prozent auf 9,64 Euro summierten sich die K+S-Gewinne seit Montag auf gut 20 Prozent. Der Kurs des Salz- und Düngemittelproduzenten erreichte den höchsten Stand seit Februar 2020.

Analyst Jonas Oxgaard vom Investmenthaus Bernstein prognostizierte für die Zulieferer und Ausrüster der Landwirtschaft ein starkes Jahr 2021. "Die Landwirte haben 2020 mit viel Cash abgeschlossen und hatten die höchsten Nettoeinkommen seit 2012", schrieb der Analyst in einer Branchenstudie. Davon dürften alle Unternehmen im Agrarumfeld profitieren. Er setze im Düngemittelsegment vor allem auf die Produzenten von Kali und Phosphaten.

/bek/mis

FRANKFURT (dpa-AFX Broker)

Bildquellen: K+S

Nachrichten zu K+S AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu K+S AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.02.2021K+S HaltenDZ BANK
18.02.2021K+S HaltenDZ BANK
18.02.2021K+S buyKepler Cheuvreux
18.02.2021K+S addBaader Bank
18.02.2021K+S VerkaufenIndependent Research GmbH
18.02.2021K+S buyKepler Cheuvreux
18.02.2021K+S addBaader Bank
02.02.2021K+S addBaader Bank
01.02.2021K+S buyKepler Cheuvreux
16.12.2020K+S addBaader Bank
24.02.2021K+S HaltenDZ BANK
18.02.2021K+S HaltenDZ BANK
27.01.2021K+S NeutralUBS AG
22.12.2020K+S HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
18.12.2020K+S HoldWarburg Research
18.02.2021K+S VerkaufenIndependent Research GmbH
11.01.2021K+S UnderweightJP Morgan Chase & Co.
13.11.2020K+S UnderperformCredit Suisse Group
12.11.2020K+S UnderweightJP Morgan Chase & Co.
05.10.2020K+S UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für K+S AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX vorbörslich tiefer -- Asiens Börsen uneinheitlich -- AstraZeneca: 'Verzerrung der Wahrnehmung' des Vakzins in Deutschland -- Slack mit starken Zahlen -- Nordex setzt mehr um als geplant

Powell äußert sich zurückhaltend über Anstieg der Kapitalmarktzinsen. Spanien will mit VW-Tochter Seat gemeinsames Batteriewerk. Porsche verzeichnet Absatzschub. Watzke überzeugt: Borussia Dortmund weiterhin die zweite Kraft.

Umfrage

Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten bei Ihrer Geldanlage bei?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln