finanzen.net
aktualisiert: 30.10.2019 21:46
Bewerten
(1)

DAX beendet Handel etwas tiefer -- Dow schließt höher -- Fed senkt Leitzins -- Facebook & Apple übertreffen Erwartungen -- Deutsche Bank mit hohem Verlust -- Bayer, VW, Pirelli, AMD, Tesla im Fokus

Lyft schreibt weiter rote Zahlen. L'Oréal setzt im 3. Quartal mehr um als erwartet. General Electric macht erneut Milliardenverlust. Fiat Chrysler und PSA verhandeln über Zusammenschluss. MorphoSys verringert Quartalsverlust. Deutsche-Bank-Tochter DWS macht weniger Gewinn.

Marktentwicklung


  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Asien
Am Mittwoch bewegte sich der heimische Aktienmarkt auf rotem Terrain.

Der DAX eröffnete den Handel wenig bewegt, fiel im Verlauf jedoch etwas zurück. Er schloss 0,23 Prozent leichter bei 12.910,27 Punkten. Der TecDAX hatte bereits zum Handelsstart etwas schwächer notiert und verblieb auch über große Teile des Tages in der Verlustzone. Zum Handelsschluss schaffte er es noch zurück an den Vortagesschluss und ging mit plus 0,06 Prozent bei 2.811,46 Einheiten in den Feierabend.

Anleger am heimischen Markt hatten einige Quartalsberichte zu verdauen: So legten vor Handelsstart die DAX-Konzerne Bayer, Deutsche Bank und VW ihre Zahlen vor. Außerdem steht am Abend die Leitzinsentscheidung der US-Notenbank Fed ins Haus, weshalb Anleger weiter Vorsicht walten ließen.

Am Markt wurde außerdem von Gewinnmitnahmen nach den starken Vortagen gesprochen. Hinzu kam, dass die Vorgaben aus Asien eine negative Tendenz auswiesen.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Am europäischen Aktienmarkt gab es am Mittwoch eine leichte Abwärtstendenz.

Der EuroSTOXX 50 zeigte sich zum Handelsstart etwas tiefer. Auch im Anschluss notierte er in der Verlustzone, wo er dann schließlich den Tag auch mit minus 0,05 Prozent bei 3.620,29 Indexpunkten beendete.

Die Bilanzsaison befand sich in voller Fahrt. Anleger mussten erst einmal die Quartalsbilanzen verarbeiten. Außerdem wird am Abend der Zinsentscheid der US-Notenbank Federal Reserve erwartet - Experten gehen von einer weiteren Reduzierung der Fed Funds Rate aus.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Der US-amerikanische Aktienmarkt konnte letztlich Gewinne verbuchen.

Der Dow Jones blieb nach einem kaum bewegten Start nahe der Nulllinie. Zum Handelsende konnte er sich jedoch auf grünes Terrain vorarbeiten und schloss 0,43 Prozent höher bei 27.186,69 Einheiten. Auch der NASDAQ Composite kam zunächst kaum vom Fleck. Er legte zur Schlussglocke dann jedoch 0,33 Prozent auf 8.303,98 Punkte zu.

Die US-Notenbank Fed hat sich dazu entschlossen, den Leitzins zum dritten Mal im laufenden Jahr zu reduzieren. Damit bewegt sich die Fed Funds Rate nun in einer Spanne von 1,5 bis 1,75 Prozent. Daneben warten nachbörslich einige US-Größen mit Zahlen auf: Facebook, Apple, Starbucks und Lyft.

Konjunkturseitig hatte sich das BIP im dritten Quartal weniger abgeschwächt als erwartet. Und auch der Arbeitsmarktbericht für Oktober lieferte positive Signale.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Zur Wochenmitte geben die asiatischen Börsen nach.

In Japan beendete der Leitindex Nikkei den Handel 0,57 Prozent tiefer bei 22.843,12 Punkten.

Auf dem chinesischen Festland tendiert der Shanghai Composite derzeit (07:50 Uhr MEZ) 0,47 Prozent schwächer bei 2.940,40 Einheiten. Der Hang Seng in Hongkong gibt derweil 0,44 Prozent auf 26.668,30 Zähler nach.

Anleger halten sich zunächst zurück. Hintergrund ist der am Abend anstehende Leitzinsentscheid der US-Notenbank Fed. Außerdem scheint eine Lösung im sino-amerikanischen Handelsstreit wieder in die Ferne zu rücken. So berichtete Reuters, dass der "Phase eins"-Vertrag, welcher die Hoffnung auf eine Beilegung zunächst nährte, nicht rechtzeitig fertiggestellt werden könnte.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Top Themen

News-Ticker

Weitere anzeigen

Legende

= Top-News
= Wichtige Nachrichten

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
13.522,60
DAX Chart
28.998,80
DOW JONES Chart
3.209,34
TecDAX Chart
9.143,24
Nasdaq Chart
Werbung

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
30.10.19Advantest Corp.
Quartalszahlen
30.10.19Aena
Quartalszahlen
30.10.19Airbus SE (ex EADS)
Quartalszahlen
30.10.19Alps Electric Co. Ltd.
Quartalszahlen
30.10.19American Water Works Co Inc
Quartalszahlen
30.10.19Apache Corp.
Quartalszahlen
30.10.19Apple Inc.
Quartalszahlen
30.10.19Aptiv (ex Delphi Automotive)
Quartalszahlen
30.10.19Arcelik A.S.
Quartalszahlen
30.10.19ArkemaAct.
Quartalszahlen
30.10.19Asahi Glass Co. Ltd.
Quartalszahlen
30.10.19Automatic Data Processing Inc.
Quartalszahlen
30.10.19B2W - Companhia Digital
Quartalszahlen
30.10.19Baker Hughes Inc.
Quartalszahlen
30.10.19Bank of China (Hongkong) Ltd.
Quartalszahlen
mehr Unternehmenszahlen

Wirtschaftsdaten

DatumTermin
30.10.2019
00:50
Einzelhandelsumsätze s.a (Monat)
30.10.2019
00:50
Einzelhandelumsätze (Jahr)
30.10.2019
00:50
Umsätze von großen Einzelhändlern
30.10.2019
01:00
HIA Verkäufe neuer Immobilien (Monat)
30.10.2019
01:01
BRC Shop Preis Index (Monat)
zum Wirtschaftskalender

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ABB (Asea Brown Boveri)17,51
0,40%
ABB (Asea Brown Boveri) Jahreschart
Air France-KLM8,36
-6,68%
Air France-KLM Jahreschart
Airbus SE (ex EADS)133,82
-3,38%
Airbus Jahreschart
Altaba Inc (ex Yahoo)19,63
0,00%
Altaba Jahreschart
Amazon1665,40
-1,69%
Amazon Jahreschart
AMD (Advanced Micro Devices) Inc.45,07
-1,32%
AMD (Advanced Micro Devices)  Jahreschart
Amgen Inc.202,65
-1,10%
Amgen Jahreschart
Apple Inc.282,50
-2,54%
Apple Jahreschart
Aramco (Saudi-Aramco)34,25
-0,15%
Aramco (Saudi-Aramco) Jahreschart
AstraZeneca PLC88,93
-3,73%
AstraZeneca Jahreschart
Australia and New Zealand Banking Group Ltd. (ANZ) (Spons. ADRS)15,70
0,00%
Australia and New Zealand Banking Group Jahreschart
BAIC Motor0,49
-0,61%
BAIC Motor Jahreschart
Bayer74,39
-1,27%
Bayer Jahreschart
Biogen Inc253,45
-0,55%
Biogen Jahreschart
BMW AG68,00
-1,39%
BMW Jahreschart
Boeing Co.288,70
-0,43%
Boeing Jahreschart
BYD Co. Ltd.5,04
-5,48%
BYD Jahreschart
comdirect bank AG13,50
-4,93%
comdirect bank Jahreschart
Commerzbank5,14
0,06%
Commerzbank Jahreschart
Continental AG100,74
-2,38%
Continental Jahreschart
Credit Suisse (CS)10,49
-1,22%
Credit Suisse (CS) Jahreschart
Daimler AG42,88
-2,28%
Daimler Jahreschart
Deutsche Bank AG7,76
0,06%
Deutsche Bank Jahreschart
Deutsche Börse AG148,15
-1,30%
Deutsche Börse Jahreschart
Drägerwerk AG & Co. KGaA Vz.53,20
3,50%
Drägerwerk Jahreschart
E.ON SE10,31
-0,83%
EON Jahreschart
Erste Group Bank AG33,41
-0,54%
Erste Group Bank Jahreschart
EssilorLuxottica135,80
-2,27%
EssilorLuxottica Jahreschart
Facebook Inc.195,76
-0,88%
Facebook Jahreschart
Fiat Chrysler (FCA)11,97
-1,66%
Fiat Chrysler (FCA) Jahreschart
Fiat S.p.A.Fiat Jahreschart
FUCHS PETROLUB SE St.36,95
-2,76%
FUCHS PETROLUB Jahreschart
Geberit AG (N)407,40
0,00%
Geberit Jahreschart
General Electric Co.10,43
-2,96%
General Electric Jahreschart
General Motors30,79
-1,94%
General Motors Jahreschart
GlaxoSmithKline plc (GSK)21,23
-1,65%
GlaxoSmithKline Jahreschart
Goodyear Tire & Rubber Co.12,57
-1,84%
Goodyear TireRubber Jahreschart
GRENKE AG89,85
-0,94%
GRENKE Jahreschart
Hannover Rück175,90
-1,73%
Hannover Rück Jahreschart
Hitachi Ltd.36,50
-1,62%
Hitachi Jahreschart
Honda Motor Co. Ltd.23,96
-1,28%
Honda Motor Jahreschart
Iberdrola SA9,87
-0,14%
Iberdrola SA Jahreschart
IBM Corp. (International Business Machines)126,15
-1,64%
IBM Jahreschart
innogy SE43,40
0,14%
innogy Jahreschart
Intel Corp.60,19
-3,51%
Intel Jahreschart
Intershop Communications0,98
-1,01%
Intershop Communications Jahreschart
Johnson & Johnson133,70
-0,93%
JohnsonJohnson Jahreschart
Klöckner & Co (KlöCo)5,59
-1,58%
KlöcknerCo (KlöCo) Jahreschart
KRONES AG69,50
-2,39%
KRONES Jahreschart
LG Electronics Inc69000,00
-1,99%
LG Electronics Jahreschart
L'Oréal S.A. (L'Oreal, L Oreal)258,40
-4,61%
LOréal Jahreschart
Lyft43,25
-2,86%
Lyft Jahreschart
Michelin (Compagnie Générale d. Etablissements Michelin SCPA)103,90
-2,90%
Michelin (Compagnie Générale d Etablissements Michelin SCPA) Jahreschart
MorphoSys117,60
-1,18%
MorphoSys Jahreschart
Morphosys AG (spons. ADRs)29,00
-2,68%
Morphosys Jahreschart
MSCI247,80
-1,78%
MSCI Jahreschart
Nissan Motor Co. Ltd.4,95
-1,86%
Nissan Motor Jahreschart
Novartis AG80,16
-0,27%
Novartis Jahreschart
Novo Nordisk54,48
-3,03%
Novo Nordisk Jahreschart
OMV AG46,22
-2,26%
OMV Jahreschart
Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën)18,77
-2,34%
Peugeot Jahreschart
Pirelli4,50
-4,17%
Pirelli Jahreschart
Pirelli & C. S.i.A.p.A.PirelliC SiApA Jahreschart
QIAGEN N.V.31,43
0,10%
QIAGEN Jahreschart
Renault S.A.35,23
-2,69%
Renault Jahreschart
RIB Software SE19,88
-3,02%
RIB Software Jahreschart
Royal Dutch Shell Group plc (A) (spons. ADRs)51,00
-2,86%
Royal Dutch Shell Group A Jahreschart
Royal Dutch Shell PLCShs -B- American Deposit Receipt Repr 2 Shs -B-51,50
0,00%
Royal Dutch Shell B Jahreschart
RWE AG St.31,65
-0,19%
RWE Jahreschart
SAIC Motor (Shanghai Automotiv Industry) (A)23,21
0,48%
SAIC Motor (Shanghai Automotiv Industry) (A) Jahreschart
Samsung2210,00
-3,07%
Samsung Jahreschart
Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano)3,50
-1,17%
Santander Jahreschart
Shell (Royal Dutch Shell) (A)25,63
-0,74%
Shell (Royal Dutch Shell) (A) Jahreschart
Shell PLC (Royal Dutch Shell) (B)26,08
-1,70%
Shell B Jahreschart
Sony Corp.65,03
-0,66%
Sony Jahreschart
Standard Chartered plc7,87
-2,89%
Standard Chartered Jahreschart
Starbucks Corp.80,69
-3,31%
Starbucks Jahreschart
Swisscom AG438,60
0,00%
Swisscom Jahreschart
TAG Immobilien AG23,18
-2,28%
TAG Immobilien Jahreschart
Tele Columbus AG3,08
-0,26%
Tele Columbus Jahreschart
Telefonica Deutschland AG (O2)2,71
-2,80%
Telefonica Deutschland Jahreschart
Tesla508,50
0,14%
Tesla Jahreschart
Thomas Cook0,04
0,00%
Thomas Cook Jahreschart
Thomson Reuters CorpThomson Reuters Jahreschart
TOTAL S.A.46,22
-3,16%
TOTAL Jahreschart
Toyota Motor Corp.63,80
-2,15%
Toyota Motor Jahreschart
UBS10,46
0,00%
UBS Jahreschart
Uniper29,75
0,20%
Uniper Jahreschart
Volkswagen (VW) St.170,65
-2,46%
Volkswagen (VW) St Jahreschart
Zalando44,24
-3,70%
Zalando Jahreschart

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".

Märkte im Fokus: Suche nach Datum

GO

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Varta AGA0TGJ5
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
AlibabaA117ME
XiaomiA2JNY1
K+S AGKSAG88
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
PowerCell Sweden ABA14TK6