Blick auf Aktienkurs

Lufthansa Aktie News: Lufthansa tendiert am Vormittag fester

20.02.24 09:22 Uhr

Lufthansa Aktie News: Lufthansa tendiert am Vormittag fester

Zu den Hoffnungsträgern des Tages zählt am Dienstagvormittag die Aktie von Lufthansa. Die Lufthansa-Aktie stieg im XETRA-Handel. Zuletzt verteuerte sich das Papier um 0,2 Prozent auf 7,35 EUR.

Werte in diesem Artikel
Aktien

7,33 EUR -0,01 EUR -0,16%

Um 09:06 Uhr sprang die Lufthansa-Aktie im XETRA-Handel an und legte um 0,2 Prozent auf 7,35 EUR zu. Das bisherige Tageshoch markierte die Lufthansa-Aktie bei 7,35 EUR. Zur Börseneröffnung tendierte der Titel bei 7,32 EUR. Bisher wurden heute 36.762 Lufthansa-Aktien gehandelt.

Das 52-Wochen-Hoch erklomm der Anteilsschein am 07.03.2023 bei 11,16 EUR. Zum 52-Wochen-Hoch tendiert die Lufthansa-Aktie somit 34,15 Prozent niedriger. Der Titel erreichte das 52-Wochen-Tief von 6,51 EUR am 01.11.2023. Der aktuelle Kurs der Lufthansa-Aktie ist somit 11,38 Prozent vom 52-Wochen-Tief entfernt.

Experten gehen davon aus, dass Lufthansa-Anleger im laufenden Jahr mit einer Dividende in Höhe von 0,231 EUR rechnen können. Im Vorjahr schüttete Lufthansa 0,000 EUR aus. Analysten bewerten die Lufthansa-Aktie im Durchschnitt mit 10,33 EUR.

Am 02.11.2023 äußerte sich Lufthansa zu den Kennzahlen des am 30.09.2023 ausgelaufenen Quartals. Das EPS lag bei 1,00 EUR. Im letzten Jahr hatte Lufthansa einen Gewinn von 0,68 EUR je Aktie eingefahren. Im abgelaufenen Quartal hat Lufthansa 10.275,00 EUR umgesetzt. Das entspricht einer Steigerung um 2,06 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert. Damals waren 10.068,00 EUR erwirtschaftet worden.

Die Vorlage der Q4 2023-Finanzergebnisse wird für den 07.03.2024 terminiert. Mit der Vorlage der Q4 2024-Bilanz von Lufthansa rechnen Experten am 27.02.2025.

Die Experten-Prognosen für das EPS 2023 liegen bei durchschnittlich 1,53 EUR je Lufthansa-Aktie.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Lufthansa-Aktie

Anleger in Frankfurt halten sich zurück: MDAX liegt letztendlich im Minus

Schwacher Handel: MDAX verliert

Lufthansa-Aktie leichter: ver.di ruft Lufthansa-Bodenpersonal ab Dienstag zu neuem Warnstreik auf

Ausgewählte Hebelprodukte auf Lufthansa

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Lufthansa

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Jorg Hackemann / Shutterstock.com

Nachrichten zu Lufthansa AG

Analysen zu Lufthansa AG

DatumRatingAnalyst
07.02.2024Lufthansa UnderperformBernstein Research
22.01.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
19.01.2024Lufthansa UnderperformBernstein Research
12.01.2024Lufthansa Sector PerformRBC Capital Markets
12.01.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
08.01.2024Lufthansa BuyUBS AG
19.12.2023Lufthansa BuyUBS AG
30.11.2023Lufthansa OverweightBarclays Capital
06.11.2023Lufthansa OverweightJP Morgan Chase & Co.
03.11.2023Lufthansa KaufenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
12.01.2024Lufthansa Sector PerformRBC Capital Markets
07.12.2023Lufthansa NeutralGoldman Sachs Group Inc.
01.12.2023Lufthansa Sector PerformRBC Capital Markets
02.11.2023Lufthansa Sector PerformRBC Capital Markets
02.11.2023Lufthansa NeutralGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
07.02.2024Lufthansa UnderperformBernstein Research
22.01.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
19.01.2024Lufthansa UnderperformBernstein Research
12.01.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
10.01.2024Lufthansa UnderperformBernstein Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Lufthansa AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"