✩ ✩ ✩ 10 % Fixzins mit Homeoffice Plus Aktienanleihe auf 💻 Cisco 💻 Microsoft und 💻 Zoom - 2 Jahre - anfängliche Plus Barriere bei 60 % ✩ ✩ ✩-w-
03.03.2021 16:08

MorphoSys-Aktie profitiert nur kurzzeitig: GSK weitet Studie mit MorphoSys' Otilimab zur COVID-19-Behandlung aus

Meilensteinzahlungen: MorphoSys-Aktie profitiert nur kurzzeitig: GSK weitet Studie mit MorphoSys' Otilimab zur COVID-19-Behandlung aus | Nachricht | finanzen.net
Meilensteinzahlungen
Folgen
Der Morphosys-Lizenzpartner GlaxoSmithKline weitet eine laufende Phase-II-Studie zur Behandlung von schwerer COVID-19-bedingter Lungenerkrankung mit dem monoklonalen Antikörper Otilimab nach ermutigenden Zwischenergebnissen auf weitere Patienten ab 70 Jahren aus.
Werbung
Wie das im MDAX und TecDAX notierte biopharmazeutische Unternehmen mitteilte, löst die Behandlung des ersten Patienten in der erweiterten Studie Meilensteinzahlungen in Höhe von insgesamt 16 Millionen Euro aus.

Otilimab wurde von MorphoSys entwickelt und 2013 an GlaxoSmithKline (GSK) auslizenziert. In der sogenannten OSCAR-Studie (Otilimab in Severe COVID-19 Related Disease) wird die Wirksamkeit und Sicherheit des monoklonalen Antikörpers zusätzlich zur Standardversorgung mit Kortikosteroiden, Remdesivir und Rekonvaleszenzplasma bei Erwachsenen mit schwerer COVID-19-bedingter Lungenerkrankung untersucht. "Wir freuen uns, dass unser Lizenzpartner GSK die Studie ausweitet, um Otilimab als mögliche Behandlungsoption für diese Gruppe älterer Erwachsener, die an schweren Formen von COVID-19 leiden, weiter zu erforschen", sagte Peters, Vorstand für Forschung und Entwicklung der MorphoSys AG.

So reagiert die MorphoSys-Aktie

Mit einem Kurszuwachs haben die Aktien des Biotech-Unternehmens MorphoSys am Mittwoch zunächst von der Meilensteinzahlung des Lizenz-Partners GlaxoSmithKline profitiert.

Im Verlauf mussten sie die Gewinne jedoch wieder abgeben und notieren nun zeitweise 2,66 Prozent tiefer bei 82,82 Euro. Seit Mai des vergangenen Jahres komme sie nicht mehr wirklich auf die Beine.

Am Dienstag hatten sie zunächst mit deutlichem Zuwachs auf überraschend gute Eckdaten für 2020 reagiert, dann aber trotzdem ein halbes Prozent tiefer geschlossen.

FRANKFURT (Dow Jones) / (dpa-AFX Broker)

Bildquellen: MorphoSys

Nachrichten zu GlaxoSmithKline plc (GSK)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu GlaxoSmithKline plc (GSK)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.04.2021GlaxoSmithKline SellDeutsche Bank AG
15.04.2021GlaxoSmithKline UnderperformCredit Suisse Group
15.04.2021GlaxoSmithKline buyGoldman Sachs Group Inc.
15.04.2021GlaxoSmithKline NeutralUBS AG
12.04.2021GlaxoSmithKline NeutralJP Morgan Chase & Co.
15.04.2021GlaxoSmithKline buyGoldman Sachs Group Inc.
16.03.2021GlaxoSmithKline buyGoldman Sachs Group Inc.
02.03.2021GlaxoSmithKline buyGoldman Sachs Group Inc.
11.02.2021GlaxoSmithKline buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.02.2021GlaxoSmithKline buyJefferies & Company Inc.
15.04.2021GlaxoSmithKline NeutralUBS AG
12.04.2021GlaxoSmithKline NeutralJP Morgan Chase & Co.
17.03.2021GlaxoSmithKline NeutralJP Morgan Chase & Co.
16.03.2021GlaxoSmithKline NeutralUBS AG
09.02.2021GlaxoSmithKline NeutralJP Morgan Chase & Co.
16.04.2021GlaxoSmithKline SellDeutsche Bank AG
15.04.2021GlaxoSmithKline UnderperformCredit Suisse Group
11.03.2021GlaxoSmithKline SellDeutsche Bank AG
16.02.2021GlaxoSmithKline SellDeutsche Bank AG
10.02.2021GlaxoSmithKline SellDeutsche Bank AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für GlaxoSmithKline plc (GSK) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

CoT-Daten sind kostenlose Insiderinformationen, mithilfe derer Sie schon früh große Trends erkennen können. Wie Sie diese in Kombination mit anderen Ansätzen für sich nutzen können, erfahren Sie im Online Seminar um 18 Uhr!

Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX stabil erwartet -- Asiens Börsen zuversichtlich -- Volkswagen will bei E-Autos in China aufholen -- Eli Lilly Notfallzulassung entzogen-- Tesla-Unfall -- Boeing im Fokus

Deutsche Autobauer holen bei E-Autos auf. BVB schöpft neue Hoffnung: Haaland trifft doppelt zum 4:1 über Bremen. RWE gesprächsbereit für Verkauf des Hambacher Forstes ans Land. Intel-Firma Mobileye hofft auf Robotaxi-Dienst in Deutschland. China und USA wollen im Klimaschutz kooperieren. Störung bei Twitter - Probleme mit Anzeige von Tweets.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

DAX 30: Die Gewinner und Verlierer in Q1 2021
Welche Aktie macht das Rennen?
Die besten Wall Street Filme
Diese Streifen präsentieren die Welt des großen Geldes
Die Gehälter der Top-Politiker
Das verdienen die wichtigsten Staats- und Regierungschefs
World Happiness Report 2021
In diesen Ländern sind die Menschen am glücklichsten
Top 10: Die zehn teuersten Unternehmen in Deutschland
Das sind die zehn teuersten Unternehmen Deutschlands
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den Bitcoin-Kurs Ende 2021?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln