finanzen.net
08.08.2019 17:55
Bewerten
(1)

Milliardendeal: Siemens Healthineers übernimmt Corindus - Corindus-Aktie steigt um 75%

Verstärkung in Therapie: Milliardendeal: Siemens Healthineers übernimmt Corindus - Corindus-Aktie steigt um 75% | Nachricht | finanzen.net
Verstärkung in Therapie
Siemens Healthineers verstärkt ihr kleinstes Geschäftsfeld Advanced Therapies um einen Spezialisten für robotergestützte Gefäßinterventionen.
Für 1,1 Milliarden Dollar will die Medizintechnik-Tochter von Siemens die börsennotierte US-Firma Corindus Vascular Robotics mit Sitz im Umland von Boston übernehmen. Die Corindus-Aktionäre sollen 4,28 Dollar je Anteilsschein bekommen, müssen der Transaktion aber ebenso noch zustimmen wie verschiedene Behörden. Bis zum Jahresende soll der Kauf über die Bühne gehen, heißt es in der Mitteilung von Siemens Healthineers.

"Mit Corindus ist Siemens Healthineers hervorragend positioniert, um als einer der führenden Anbieter im Bereich der robotergestützten Gefäßinterventionen zu agieren", sagte Vorstandschef Bernd Montag. Corindus entwickelt und produziert robotergestützte Systeme für minimalinvasive Eingriffe. Ärzte können Führungskatheter oder Stents mit Hilfe integrierter Bildgebung präzise steuern. Der Zukauf stärke die Bedeutung von Healthineers in der Therapie, erklärte das Unternehmen.

Die Corindus-Aktie steigt in Frankfurt steil um zeitweise 80,25 Prozent auf 3,75 Euro, während die Aktie von Siemens Healthineers nahezu auf der Stelle tritt.

Siemens Healthineers-Aktie schwach

Die Papiere von Siemens Healthineers haben am Donnerstag nach dem milliardenschweren Zukauf in den USA nachgegeben. Der Kurs ging daraufhin um 1 Prozent auf 36,09 Euro zurück. Bis zum Handelsende konnte der Verlust auf minus 0,45 Prozent bei 36,27 Euro eingedämmt werden. Aktien von Corindus schnellen dagegen zuletzt an der Nasdaq um 76 Prozent auf 4,28 US-Dollar nach oben.

Ein Händler monierte denn auch eine zu hohe Prämie, die Siemens Healthineers für das Unternehmen auf den Tisch lege. Auch Analyst Daniel Wendorff von der Commerzbank bemängelte den hohen Aufschlag. Strategisch sei die Übernahme jedoch sinnvoll, denn sie stärke das Wachstum im Segment Präzisionsmedizin.

FRANKFURT (Dow Jones) / (dpa-AFX Broker)

Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
WAVE Unlimited auf SiemensDS9AMN
WAVE Unlimited auf SiemensDS8ADN
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: DS9AMN, DS8ADN. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Bildquellen: Siemens AG

Nachrichten zu Siemens AG

  • Relevant
    2
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Siemens AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.09.2019Siemens overweightMorgan Stanley
12.09.2019Siemens overweightJP Morgan Chase & Co.
09.09.2019Siemens kaufenDZ BANK
06.09.2019Siemens overweightJP Morgan Chase & Co.
05.09.2019Siemens buyDeutsche Bank AG
13.09.2019Siemens overweightMorgan Stanley
12.09.2019Siemens overweightJP Morgan Chase & Co.
09.09.2019Siemens kaufenDZ BANK
06.09.2019Siemens overweightJP Morgan Chase & Co.
05.09.2019Siemens buyDeutsche Bank AG
02.08.2019Siemens NeutralOddo BHF
02.08.2019Siemens HoldDeutsche Bank AG
02.08.2019Siemens HoldDeutsche Bank AG
01.08.2019Siemens HaltenIndependent Research GmbH
01.08.2019Siemens Sector PerformRBC Capital Markets
08.11.2018Siemens UnderweightBarclays Capital
07.11.2018Siemens UnderweightBarclays Capital
03.10.2018Siemens UnderweightBarclays Capital
24.09.2018Siemens UnderweightBarclays Capital
31.08.2018Siemens UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Siemens AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX stabil -- Spannung vor Entscheidung der US-Notenbank -- FedEx meldet Gewinnwarnung -- Wirecard und Softbank, Beiersdorf, Software AG, HELLA, Covestro im Fokus

Schwache Aktien der Software AG besiegeln Fehlausbruch. US-Behörde genehmigt Versum-Übernahme durch Merck. Gläubiger sollen den Weg freimachen für die Rettung von GERRY WEBER. Regierung legt Blockchain-Strategie vor - Konkrete Schritte in nächsten Jahren.

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
EVOTEC SE566480
Amazon906866
Infineon AG623100
Aurora Cannabis IncA12GS7
BayerBAY001