Dollar - Tether (USD-USDT)

1,0010USDT
+0,0001USDT
+0,01%
08:10:00 Uhr

(USD-USDT)

Werbung
mehr Daten anzeigen

Dollar Tether News

Mit einer Ausnahme
Finanzexperte erwartet Platzen der Kryptoblase: Kryptowährungen haben eigentlich "sogar einen negativen Wert"
Nach den herben Verlusten von Bitcoin, Ether & Co. in den vergangenen Wochen und Monaten ist das Schlagwort Kryptowinter am Markt derzeit vermehrt zu hören. Finanzexperte Peter Thilo Hasler glaubt jedenfalls, dass den digitalen Coins eine düstere Zukunft bevorsteht - mit einer Ausnahme. mehr
Krypto-Studie
Kryptowährungen & Co: Diese Krypto-Fragen werden bei Google am häufigsten gestellt
Kryptowährungen haben in den vergangenen Jahren einen fulminanten Aufstieg erlebt. Trotz des derzeitigen Kursrutsches sind die Cyberdevisen um ein Vielfaches wertvoller als noch vor wenigen Jahren. Bitcoin und Co. sind Mainstream geworden - das spiegelt sich auch in den Tausenden von Google-Suchen wider, die jeden Tag rund um das Thema Kryptowährungen kreisen. mehr
Überlebende als Profiteure
Bank of England-Gouverneur: Überlebende des Krypto-Crashs können sich langfristig durchsetzen - wie Amazon und eBay nach Dotcom-Blase
Die Kurse von Bitcoin & Co. kannten zuletzt vor allem eine Richtung: südwärts. Bei Jon Cunliffe von der Bank of England rufen die jüngsten Geschehnisse vor allem Erinnerungen an das Platzen der Dotcom-Blase im Jahr 2000 hervor. Und ähnlich wie damals dürften sich einige der Akteure auf dem aufstrebenden Markt auch langfristig durchsetzen können. mehr
Werbung
Kryptomarkt unter Druck
Konkurrent Binance setzt Coinbase-Aktie zu: Binance.US lässt Gebühren für bestimmte Spot-Bitcoin-Trades fallen
Inflations- und Rezessionsängste setzen dem Kryptomarkt derzeit ganz schön zu und so kündigte die US-Kryptobörse Coinbase kürzlich einen massiven Jobabbau an, um sich für einen möglichen längeren Abschwung zu wappnen. Nun kam die nächste Nachricht, die der Coinbase-Aktie zusetzte. mehr
Euro Stablecoin
Circle lanciert Ende Juni Euro-basierten Stablecoin EUROC
Circle bereitet derzeit den Launch eines regulierten, an den Euro gekoppelten Stablecoin aus den USA vor: Ab dem 30. Juni 2022 kann der Euro Coin (EUROC) gehandelt werden. mehr
Arbitragemöglichkeit
Cathie Woods ARK Investment: Wie Krypto-Anleger dank des Celsius-Debakels Gewinne einheimsen könnten
Das Drama um die Kryptoverleih-Plattform Celsius sorgte für einen nachhaltigen Schock in der Krypto-Szene. Anleger ziehen seitdem massenhaft die Reißleine, alle großen Kryptowährungen befanden sich in den vergangenen Tagen im freien Fall. Doch gewiefte Investoren können sich das Celsius-Debakel zunutze machen: Dazu rät nun Cathie Woods ARK Investment. mehr
Regulierungsdebatte
Warnung vor Krypto-Überregulierung: Bundesregierung lehnt EU-Kryptogesetz zur Meldepflicht von Unhosted Wallets ab
Die Krypto-Regulierung ist derzeit einer der Prioritäten der EU. Derzeit will die EU ein Gesetz verabschieden, das eine umfassende Meldepflicht bei Transaktionen mit Unhosted Wallets vorsieht. So soll Terrorismusfinanzierung und Geldwäsche entgegengewirkt werden. Die deutsche Bundesregierung ist gegen eine solch weitgehende Befugnis, der Krypto-Standort Europa werde dadurch geschädigt. mehr
Finanztechnologien
Worin unterscheiden sich eigentlich NFTs von Kryptowährungen?
Begriffe wie NFT, Bitcoin oder Kryptowährungen sind derzeit in aller Munde. Wer sich noch nie mit den neuen Finanztechnologien auseinandergesetzt hat, der wird angesichts der großen Vielfalt vermutlich überfordert sein. Im Folgenden sollen die Unterscheide zwischen Krypto und NFT dargestellt werden. mehr
Entschädigung?
Terra-Crash lässt zahlreiche Anleger mit Totalverlust zurück - Das meint ETH-Mitgründer Buterin dazu
Es war ein Schock, der die gesamte Krypto-Community erfasste: der Crash des algorithmischen Stablecoins Terra UST, der die daran gekoppelte Cyberdevise LUNA quasi wertlos werden ließ. Nun fragen sich Anleger der Terra-Währung wie es mit dem Stablecoin weitergehen soll. Hierzu äußerte sich jüngst auch Ethereum-Mitgründer Vitalik Buterin. mehr
Risikoanalyse Stablecoins
Nach Terra-Debakel: Können auch andere Stablecoins wie Tether, DAI & Co. crashen?
Das Fiasko um TerraUSD ist an den Kryptomärkten noch nicht ausgestanden. Anleger sorgen sich um das Konstrukt Stablecoin und blicken mit Sorge auf Tether & Co. Doch Stablecoin ist nicht gleich Stablecoin. mehr
Boden in Sicht?
Experte überzeugt: Darum ist der Bitcoin-Crash ein gutes Zeichen für den Aktienmarkt
Der Kryptomarkt erlebt ein Blutbad. Die massiven Preisrückgänge übertreffen jene bei Aktien - ein gutes Zeichen, glaubt ein Analyst. mehr
Terra-Crash
Mehr Transparenz von Terra LUNA: So reagiert der Binance-CEO auf das Debakel
"Minting und Forking" würden keinen Wert schaffen, "Zurückkaufen und Verbrennen" dagegen schon, schrieb der Binance-CEO auf Twitter und kritisierte damit die Stabilisierungspläne der Luna Foundation. mehr
Bindung an US-Dollar
Stablecoin TerraUSD bricht dramatisch ein: Krypto-Anleger werden nervös - auch Tether unter Druck
Der Kursverfall einer bislang wenig bekannten Cyber-Devise versetzt die gesamte Kryptobranche in Aufregung. mehr
Alltäglicher Bitcoin
Morgan Stanley: Kryptowährungen können konventionelle Währungen immer mehr ablösen
Die Volatilität von Kryptowährungen machte es bislang schwierig, sie in alltäglichen Transaktionen als Zahlungsmittel einzusetzen. mehr
Kryptowährungen
TRON-Tokens mit viel Potenzial? TRON führt ersten dezentralisierten Stablecoin ein
Nach dem spektakulären Kursanstieg Anfang 2018 wurde es um die TRON-Tokens TRX wieder deutlich ruhiger. Nun gerät die dezentralisierte Blockchain von TRON wieder in die internationalen Schlagzeilen: Für den 5. Mai plant TRON die Einführung des dezentralisierten Stablecoins USDD - ein Novum in der Krypto-Welt. mehr
Mit kräftigen Kurserholungen
Bitcoin, Ethereum, Tether & Co: Das Comeback der Kryptowährungen in der Krise
Die Story von Bitcoin und Co als Krisenwährung erlebt in diesen Tagen ein Revival. Das sorgt für steigende Kurse. mehr
Trotz Krypto-Strategie
Visa-Aktie: Visa-CEO Al Kelly stellt Nutzen von Kryptowährungen infrage
Visa-CEO Al Kelly hinterfragt den Nutzen von Kryptowährungen - obwohl der Zahlungsriese Visa sein Engagement im Krypto-Segment stark ausbaut. mehr
Aufschwung des Bitcoin
Russland-Ukraine-Konflikt: Kryptowährungen im Rampenlicht
Der Krieg in der Ukraine hat Kryptowährungen in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Dabei sind drei zentrale Fragen entstanden: Kann Russland Kryptowährungen nutzen, um die Sanktionen zu umgehen? Ist Bitcoin das "neue Gold"? Und hat die Blockchain ihren Nutzen bewiesen? mehr
Blockchain
Hilfe für die Ukraine: Spenden in Dogecoin und anderen Kryptowährungen möglich
Im Krieg gegen Russland akzeptiert die Ukraine seit 26. Februar auch Spenden in Form von Kryptowährungen, schnell wurden Spendenprogramme und -plattformen ins Leben gerufen. Mittlerweile gibt es mehrere Möglichkeiten, Geld über die Blockchain in die Ukraine zu schicken. mehr
BitConnect
Schneeballsystem: Krypto-Betrüger drohen 70 Jahre Haft in den USA
Der BitConnect-Günder Satish Kumbhani steht in mehreren Punkten unter Anklage, da er mit seiner mutmaßlich betrügerischen Plattform ein Schneeballsystem betrieben haben soll. mehr
Krypto-Meilenstein
Nach Sanktionen gegen Russland: Bitcoin-Marktwert übersteigt russischen Rubel
Erstmals hat die Marktkapitalisierung des Krypto-Schwergewichts Bitcoin den Geldwert des russischen Rubels überstiegen. Der Grund für den Meilenstein ist allerdings der schwache Kurs der russischen Währung, der vor allem auf Sanktionen gegen Russland im Krieg mit der Ukraine zurückzuführen ist. mehr
Steigende Nachfrage
Arbeiten mit Bitcoin, Ethereum und Co.: Deutlich mehr Krypto-Jobangebote in 2021
Wer sich beruflich mit Krypto-Währungen und Blockchain-Technologien beschäftigt, hat in Zukunft gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Eine Analyse von LinkedIn offenbart die gestiegene Nachfrage in unterschiedlichen Branchen. Manche Experten stellen den Nutzen der Technologie jedoch in Frage. mehr
Podcast
Hot Stocks heute: Trade der Woche - Long auf IBM (PH60VQ), Rückblick BioNTech
Der Trade der Woche bezieht sich auf IBM - nach den Zahlen könnte ein Ausbruch anstehen. mehr
Podcast
Hot Stocks heute: Bärenmarkt - Krypto-Woche: Umstellung bei Ethereum
Diese Woche gab es schwere Kost für die Märkte, die Marktteilnehmer müssen sich neu orientieren. In der Krypto-Woche gehen wir auf das Ethereum-Update ein. mehr
Performance-Check
Bitcoin, Ethereum & Co.: So lief das Jahr 2021 für die wichtigsten Kryptowährungen
Das Jahr 2021 dürfte unter Kryptoanlegern für ein Wechselbad der Gefühle gesorgt haben. Neben neuen Allzeithochs kam es auch zu kräftigen Rücksetzern, Corona-Ängste und Regulierungssorgen bestimmten weiterhin den Markt. Letztlich konnten jedoch die meisten Coins deutlich zulegen. mehr
Seite: 12345
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: Asiens Börsen von Rezessionssorgen belastet -- S&P reduziert Bonitätsausblick von Uniper und Fortum auf negativ -- VW im Fokus

Ben & Jerry's verklagt Unilever wegen Israel-Verkauf. Nordea steigt möglicherweise in EURO STOXX 50 auf. Binance und Cristiano Ronaldo bringen gemeinsame NFT-Kollektionen heraus. AR bietet laut Apple-CEO Tim Cook enorme Möglichkeiten. Experte sieht bei Tesla-Aktie attraktiven Einstiegszeitpunkt für Langzeitinvestoren. Anlageprofi Jim Cramer: Eine "Hausse innerhalb eines Bärenmarktes" ist möglich.
Werbung
Werbung

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

mehr Top Rankings
Plus500: Beachten Sie bitte die Hinweise5 zu dieser Werbung.
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln