Mit grünem Wasserstoff in kurzer Zeit einen großen Schritt näher an die gesetzten Umweltziele. | Jetzt mehr erfahren-w-
18.10.2021 22:59

Apple Watch Series 8: Schon jetzt brodelt die Gerüchteküche

Apple-Gerüchte: Apple Watch Series 8: Schon jetzt brodelt die Gerüchteküche | Nachricht | finanzen.net
Apple-Gerüchte
Folgen
Obwohl die neue Apple Watch Series 7 erst kürzlich vorgestellt wurde, gibt es schon Gerüchte zu der neuen Apple Watch Series 8. Apple soll vor allem an neuen Gesundheitsfunktionen arbeiten.
Werbung
• Apple plant angeblich ein drittes, größeres Modell der Apple Watch
• Apple arbeitet an einigen neuen Gesundheitsfunktionen
• Erscheinungsdatum der Apple Watch Series 8 ist nicht bekannt


Neue Größe der Apple Watch 8

In einem Tweet tätigt der Insider und Analyst Ross Young eine Aussage zu der Apple Watch Series 8. "Würden Sie gerne ein größeres Display auf der Apple Watch Series 8 im Jahr 2022 sehen? Wundern Sie sich nicht, wenn es nächstes Jahr 3 Größen gibt..." heißt es in dem Tweet und einem Kommentar dazu. Sollte sich Apple dabei an das Schema der bisherigen Größen halten, könnte die Apple Watch Series 8 in den Größen 41, 45 und eventuell 49 Millimeter erscheinen, wie Giga erklärt. Da große und auch übergroße Uhren immer beliebter werden, könnte ein größeres Modell der Smartwatch Apple für einige Kunden interessanter machen, so Giga weiter.

Neue Gesundheitsfunktionen

Wie das Wall Street Journal (WSJ) berichtet, soll Apple für die nächste Apple Watch zudem an neuen Gesundheitsfunktionen arbeiten. Diese Informationen sollen von Apple-nahen Personen und aus Unternehmensdokumenten stammen. Plan soll es sein, mit der nächsten Apple Watch unter anderem eine Funktion bereitzustellen, die die Körpertemperatur messen kann und somit bei der Fruchtbarkeitsplanung helfen soll. Außerdem sollen Verbesserungen an der Überwachung von Herzrhythmusstörungen und des Schlafverhaltens vorgenommen werden. Dabei soll die Smartwatch in der Lage sein, Schlafstörungen wie eine Schlafapnoe zu erkennen. Außerdem werde daran gearbeitet, dass zukünftige Apple Watches auch medizinische Hinweise geben können, wie zum Beispiel zum Sauerstoffgehalt im Blut oder dem Blutzuckerspiegel.
Bis solche Gesundheitsfunktionen jedoch ausreichend geprüft sind, vergehen oft Jahre. Eine Apple-Sprecherin gab in einer Stellungnahme dazu an, dass das Unternehmen mit der Apple Watch den Bereich der Gesundheit verändern will. "Eine Herausforderung für Apple […] besteht darin, dass das Handgelenk ein schlechter Ort ist, um Vitalparameter wie den Blutzuckerspiegel zu messen. Innovationen im Bereich Gesundheit und Wissenschaft können sich nur langsam entwickeln. Der Nachweis, dass Gesundheitsfunktionen sicher und wirksam sind, dauert oft Jahre."

Wann kommt sie auf den Markt?

Zu einer Markteinführung gibt es bisher keine genauen Angaben. Apple stellt seine neuen Smartwatches jedoch in regelmäßigen Zeiträumen vor. Im Herbst werden die neuen Apple-Geräte präsentiert und einige Wochen später startet meist schon der Verkauf. Fans der Smartwatch dürfen sich demnach im Herbst 2022 auf die Vorstellung der neuen Apple Watch freuen.

E. Schmal / Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Vytautas Kielaitis / Shutterstock.com, Songquan Deng / Shutterstock.com

Nachrichten zu Apple Inc.

  • Relevant
    1
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Apple Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.11.2021Apple BuyUBS AG
24.11.2021Apple NeutralGoldman Sachs Group Inc.
23.11.2021Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
09.11.2021Apple NeutralGoldman Sachs Group Inc.
29.10.2021Apple KaufenDZ BANK
24.11.2021Apple BuyUBS AG
23.11.2021Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
29.10.2021Apple KaufenDZ BANK
29.10.2021Apple BuyUBS AG
29.10.2021Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
24.11.2021Apple NeutralGoldman Sachs Group Inc.
09.11.2021Apple NeutralGoldman Sachs Group Inc.
29.10.2021Apple NeutralCredit Suisse Group
29.10.2021Apple Equal WeightBarclays Capital
29.10.2021Apple NeutralGoldman Sachs Group Inc.
21.04.2021Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
19.11.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
30.10.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
14.10.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
16.09.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Apple Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt noch kostenlos anmelden!

Während sich das Jahr dem Ende entgegenneigt, entspannen sich weltweit die Börsen, trotz Konjunktur- und Inflationssorgen. Alle Börsianer hoffen, sich jetzt noch Wertpapiere zu sichern, die eine interessante Rendite im nächsten Jahr erzielen könnten. Im Trading-Seminar heute um 18 Uhr verraten Ihnen zwei Börsenexperten exklusiv die Favoriten für das Jahr 2022!
Schnell noch kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Corona-Sorgen: DAX unter Druck -- Asiens Börsen mehrheitlich mit Abgaben -- Analystenhaus mit Kaufempfehlung für KION -- ADLER Group bestätigt Prognose

Moderna-CEO warnt vor geringerer Impfstoff-Wirksamkeit bei Omikron. Nordex erhält Auftrag über 370 MW in Brasilien. BioNTech zieht Lieferung von 2,9 Millionen Impfdosen vor. UnitedHealth etwas zuversichtlicher für 2021.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln