09.08.2022 12:06

BASF Aktie News: BASF am Dienstagmittag auf rotem Terrain

BASF Aktie News: BASF am Dienstagmittag auf rotem Terrain
BASF im Blick
Folgen
Zu den Verlustbringern des Tages zählt am Dienstagmittag die Aktie von BASF. Zuletzt fiel die BASF-Aktie. Im XETRA-Handel rutschte das Papier um 1,3 Prozent auf 44,24 EUR ab.
Werbung

Um 12:22 Uhr rutschte die BASF-Aktie in der XETRA-Sitzung um 1,3 Prozent auf 44,24 EUR ab. Bei 44,17 EUR markierte die BASF-Aktie ihr bisheriges Tagestief. Zur Startglocke notierte der Anteilsschein bei 44,64 EUR. Bisher wurden via XETRA 334.233 BASF-Aktien gekauft oder verkauft.

Das 52-Wochen-Hoch erklomm der Anteilsschein am 14.08.2021 bei 69,52 EUR. Mit einem Zuwachs von mindestens 36,37 Prozent könnte die BASF-Aktie ein neues 52-Wochen-Hoch markieren. Der Anteilsschein verbuchte am 05.07.2022 Kursverluste bis auf 39,33 EUR und erreichte damit den tiefsten Stand seit 52 Wochen. Der aktuelle Kurs der BASF-Aktie ist somit 12,49 Prozent vom 52-Wochen-Tief entfernt.

Beim Kursziel liegen die Analysten-Schätzungen bei durchschnittlich 62,98 EUR.

Am 27.07.2022 hat BASF die Kennzahlen zum am 30.06.2022 abgelaufenen Jahresviertel präsentiert. Es stand ein EPS von 2,37 EUR je Aktie in den Büchern. Ein Jahr zuvor hatte bei BASF noch ein Gewinn pro Aktie von 2,03 EUR in den Büchern gestanden. Der Umsatz lag bei 22.974,00 EUR – das entspricht einem Zuwachs von 16,31 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Damals waren 19.753,00 EUR erwirtschaftet worden.

Mit der Q3 2022-Bilanzvorlage von BASF wird am 26.10.2022 gerechnet. Am 25.10.2023 wird BASF schätzungsweise die Ergebnisse für Q3 2023 präsentieren.

Für das Jahr 2022 gehen Analysten von einem BASF-Gewinn in Höhe von 6,42 EUR je Aktie aus.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur BASF-Aktie

So schätzen Analysten die BASF-Aktie ein

BASF-Aktie fester: BASF-Beteiligung Wintershall DEA geht mit NWO Kooperation bei Wasserstoff-Produktion ein

BASF-Aktie höher: BASF sichert sich Grünstrom-Kapazitäten in den USA

Ausgewählte Hebelprodukte auf BASF
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf BASF
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: BASF SE

Nachrichten zu BASF

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BASF

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.08.2022BASF OverweightJP Morgan Chase & Co.
05.08.2022BASF HoldJefferies & Company Inc.
02.08.2022BASF HoldDeutsche Bank AG
28.07.2022BASF NeutralGoldman Sachs Group Inc.
28.07.2022BASF Equal WeightBarclays Capital
08.08.2022BASF OverweightJP Morgan Chase & Co.
28.07.2022BASF OverweightJP Morgan Chase & Co.
27.07.2022BASF BuyWarburg Research
27.07.2022BASF AddBaader Bank
27.07.2022BASF OverweightJP Morgan Chase & Co.
05.08.2022BASF HoldJefferies & Company Inc.
02.08.2022BASF HoldDeutsche Bank AG
28.07.2022BASF NeutralGoldman Sachs Group Inc.
28.07.2022BASF Equal WeightBarclays Capital
28.07.2022BASF HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
27.07.2022BASF SellUBS AG
14.07.2022BASF SellUBS AG
21.05.2021BASF UnderweightJP Morgan Chase & Co.
29.04.2021BASF UnderweightJP Morgan Chase & Co.
29.03.2021BASF UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BASF nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Warten auf Inflationsdaten: Dow letztlich schwächer -- DAX schließt tiefer -- Trotz Millionenverlust bleibt Conti optimistisch -- Munich Re beim Gewinn über Erwartungen -- VW, Google, Airbus im Fokus

EDF verlangt staatliche Entschädigung für Schritt gegen Strompreisanstieg. adidas-Chef räumt Fehler in China ein. Micron plant Milliardeninvestition in den USA. Scout24 steigert Gewinn dank lukrativen Premium-Abos. HAMBORNER REIT veröffentlicht Details zu Jahresprognose. CEWE wächst im zweiten Quartal dank Preiserhöhungen. Trotz mehr Umsatz rutscht Fraport in die roten Zahlen.

Umfrage

Worüber machen Sie sich derzeit die größeren Sorgen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln