Kurs der BASF

BASF Aktie News: BASF verbilligt sich am Nachmittag

15.07.24 16:09 Uhr

BASF Aktie News: BASF verbilligt sich am Nachmittag

Zu den Verlierern des Tages zählt am Montagnachmittag die Aktie von BASF. Die BASF-Aktie wies zuletzt Verluste aus. Im XETRA-Handel ging es für das Papier um 1,4 Prozent auf 44,04 EUR abwärts.

Werte in diesem Artikel
Aktien

43,52 EUR -0,25 EUR -0,57%

Die BASF-Aktie rutschte in der XETRA-Sitzung um 15:52 Uhr um 1,4 Prozent auf 44,04 EUR ab. In der Spitze büßte die BASF-Aktie bis auf 43,91 EUR ein. Zur Startglocke stand der Titel bei 44,66 EUR. Im XETRA-Handel wechselten bis jetzt 879.614 BASF-Aktien den Besitzer.

Am 04.04.2024 markierte das Papier bei 54,93 EUR den höchsten Stand in den vergangenen 52 Wochen. Zum 52-Wochen-Hoch tendiert die BASF-Aktie somit 19,83 Prozent niedriger. Bei einem Wert von 40,25 EUR erreichte der Anteilsschein den tiefsten Stand seit 52 Wochen (26.10.2023). Um auf das 52-Wochen-Tief zu fallen, müsste der Kurs der BASF-Aktie 8,61 Prozent sinken.

2023 wurde eine Dividende von Höhe von 3,40 EUR ausgeschüttet. Analysten prognostizieren für das laufende Jahr 3,34 EUR. Das Kursziel der Analysten beläuft sich durchschnittlich auf 51,20 EUR.

Einen Blick in die Bücher des vergangenen Jahresviertel gewährte BASF am 25.04.2024. Es stand ein EPS von 1,53 EUR je Aktie in den Büchern. Ein Jahr zuvor hatte bei BASF noch ein Gewinn pro Aktie von 1,75 EUR in den Büchern gestanden. Der Umsatz lag bei 17,55 Mrd. EUR – das entspricht einem Abschlag von 12,20 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Damals waren 19,99 Mrd. EUR erwirtschaftet worden.

Die Kennzahlen für Q2 2024 dürfte BASF am 26.07.2024 präsentieren. Experten erwarten die Q2 2025-Kennzahlen am 30.07.2025.

Beim Gewinn 2024 gehen Experten vorab davon aus, dass BASF ein EPS in Höhe von 3,54 EUR in den Büchern stehen haben wird.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur BASF-Aktie

Pluszeichen in Europa: STOXX 50 schlussendlich mit positivem Vorzeichen

Optimismus in Europa: Euro STOXX 50-Anleger greifen zu

Aufschläge in Europa: Euro STOXX 50 zum Start in der Gewinnzone

Ausgewählte Hebelprodukte auf BASF

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf BASF

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: BASF SE

Nachrichten zu BASF

Analysen zu BASF

DatumRatingAnalyst
15.07.2024BASF BuyUBS AG
10.07.2024BASF HoldWarburg Research
01.07.2024BASF BuyUBS AG
01.07.2024BASF NeutralGoldman Sachs Group Inc.
28.06.2024BASF BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
15.07.2024BASF BuyUBS AG
01.07.2024BASF BuyUBS AG
28.06.2024BASF BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
24.06.2024BASF AddBaader Bank
19.06.2024BASF BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
10.07.2024BASF HoldWarburg Research
01.07.2024BASF NeutralGoldman Sachs Group Inc.
27.06.2024BASF HoldDeutsche Bank AG
10.06.2024BASF Equal WeightBarclays Capital
28.05.2024BASF HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
27.06.2024BASF UnderperformJefferies & Company Inc.
26.04.2024BASF UnderperformJefferies & Company Inc.
25.04.2024BASF UnderperformJefferies & Company Inc.
25.03.2024BASF UnderperformJefferies & Company Inc.
23.02.2024BASF UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BASF nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"