26.08.2020 22:07

Tesla-Aktie erreicht neues Allzeithoch nach Analystenkommentar

Dank Tech-Rally: Tesla-Aktie erreicht neues Allzeithoch nach Analystenkommentar | Nachricht | finanzen.net
Dank Tech-Rally
Folgen
Die Rekordrally bei den US-Technologiewerten setzte sich auch zur Wochenmitte fort.
Werbung
Die Papiere des Elektroautobauers Tesla haben am Mittwoch im Zuge einer euphorischen Stimmung im US-Technologiesektor und einem positiven Analystenkommentar weitere Kursrekorde aufgestellt. Sie stiegen im Handelsverlauf bis auf 2.166 Dollar - eine neue Bestmarke. Zum Börsenschluss notierten sie bei 2.153,17 US-Dollar noch 6,42 Prozent höher.

Die 2000-Dollar-Marke hatten sie erstmals vor gut einer Woche hinter sich gelassen, die 1.000-Dollar-Hürde erst in der ersten Junihälfte. Inzwischen kommt Tesla auf eine Marktkapitalisierung von rund 400 Milliarden Dollar und ist damit an der Börse mehr als doppelt so viel wert wie die drei großen deutschen Autobauer Volkswagen, BMW und Daimler zusammen.

Für den Analysten Philippe Houchois vom Analysehaus Jefferies sind die Tesla-Aktien auch nach dem fulminanten Zuwachs in jüngster Vergangenheit noch nicht ausgereizt, wie sein nun auf 2500 Dollar erhöhtes Kursziel suggeriert. Tesla setze sich in Bereichen wie der verwendeten Software, der Akkukapazität und der Produktionseffizienz weiter von der Konkurrenz ab, so der Experte.

Die Tesla-Papiere könnten nun auch durch einen angekündigten Aktiensplit für Kleinanleger wieder interessanter werden. Stichtag für die Zuteilung war der vergangenen Freitag, erstmals gesplittet gehandelt werden sollen die Titel am kommenden Montag.

/ajx/he

dpa-AFX

Ausgewählte Hebelprodukte auf Tesla
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Produkte auf Tesla
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Hebel
KO
Emittent
Laufzeit
Bildquellen: Teddy Leung / Shutterstock.com

Nachrichten zu Tesla

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Tesla

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.01.2022Tesla NeutralUBS AG
18.01.2022Tesla NeutralCredit Suisse Group
14.01.2022Tesla Sector PerformRBC Capital Markets
05.01.2022Tesla UnderweightBarclays Capital
03.01.2022Tesla BuyGoldman Sachs Group Inc.
03.01.2022Tesla BuyGoldman Sachs Group Inc.
03.01.2022Tesla BuyJefferies & Company Inc.
08.11.2021Tesla BuyJefferies & Company Inc.
27.10.2021Tesla BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.10.2021Tesla BuyGoldman Sachs Group Inc.
18.01.2022Tesla NeutralUBS AG
18.01.2022Tesla NeutralCredit Suisse Group
14.01.2022Tesla Sector PerformRBC Capital Markets
03.01.2022Tesla Sector PerformRBC Capital Markets
23.12.2021Tesla NeutralCredit Suisse Group
05.01.2022Tesla UnderweightBarclays Capital
03.01.2022Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
08.11.2021Tesla VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
04.10.2021Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
01.09.2021Tesla UnderperformBernstein Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tesla nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Zinsangst & Ukraine-Konflikt: DAX tiefrot -- US-Börsen nach Aufholjagd grün -- Accell von KKR übernommen -- Infineon: 2023 Ende der Chipkrise -- Evergrande, Lufthansa, Commerzbank, TUI im Fokus

Schaeffler stärkt mit Übername Robotikgeschäft. Boeing investiert 450 Millionen Dollar in Lufttaxi-Start-up Wisk. Gorillas will französischen Essenslieferdienst Frichti übernehmen. Bundesnetzagentur erwägt Verzicht auf Mobilfunk-Auktion. Hedgefonds Trian Partners will anscheinend mit Unilever-Beteiligung Druck machen.

Umfrage

Halten Sie es für richtig, dass die EZB an ihrer lockeren Geldpolitik festhält?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln